Sturm der Liebe

Sturm der Liebe

ONE Live-TV ONE 14.10., 18:40 - 19:25 Uhr
TelenovelaD 201245 Minuten 

Die Zeit arbeitet gegen Moritz, denn Theresa weiß, beim nächsten Arbeitsgang in der Brauerei wird automatisch erneut CO2 zugeführt, und dann droht ihr und Doris durch das angeschossene Leitungsrohr der Tod durch Ersticken. Kristin ist bereit zur Flucht, doch Moritz und Konstantin stellen sich ihr in den Weg. Plötzlich hört Moritz die Stimme von Theresa. Er bietet Kristin freien Abzug, wenn sie verrät, wo Theresa und Doris gefangen sind. Kristin lässt sich auf den Handel ein...

Alfons bricht die Wanderung mit Fleur ab. Hildegard bereut vor Alfons aufrichtig, ihm misstraut zu haben, aber der winkt ab: Ist doch lieb von ihr, nach all den Jahren immer noch zur Eifersucht fähig zu sein. Die beiden versöhnen sich, und als Fleur Alfons zum gemeinsamen Schwimmen verlocken will, hat er genug.

Julius sieht Werner in großer Sorge um Doris und versucht, so gut es geht, Trost zu spenden. Charlotte erkennt mit Freude, dass die beiden Streithähne einen versöhnlichen Ton finden.

Dass auch er selbst nicht fehlerfrei als Babysitter ist, muss André lernen, als Michael seinen Brei für das Baby als gefährlich erkennt.

Bald im TV

Jetzt ONE einschalten

ONE

Demnächst Live auf TV.de

Bewertung

3,6956521739   23 Stimmen

Darsteller

  • Theresa Burger Ines Lutz
  • Konstantin Riedmüller Moritz Tittel
  • Moritz van Norden Daniel Fünffrock
  • Kristin Nörtlinger Nina Schmieder
  • Doris van Norden Simone Ritscher
  • Werner Saalfeld Dirk Galuba
  • Charlotte Saalfeld Mona Seefried
  • Alfons Sonnbichler Sepp Schauer
  • Hildegard Sonnbichler Antje Hagen
  • Marlene Schweitzer Cosima Lehninger
  • Mandy Meier Lara Mandoki
  • Julius König Michele Oliveri
  • Xaver Steindle Jan van Weyde
  • Michael Niederbühl Erich Altenkopf
  • André Konopka Joachim Lätsch
  • Nils Heinemann Florian Stadler
  • Elena Majoré Lili Gesler
  • Fleur Bäcker Annelinde Gerstl

Mitwirkende

  • Regie Carsten Meyer- Grohbrügge
    Dieter Schlotterbeck
  • Drehbuch Günter Overmann