In aller Freundschaft: Zeit für Veränderungen

In aller Freundschaft: Zeit für Veränderungen

RBB Live-TV RBB 20.08., 09:45 - 10:30 Uhr
ArztserieD 201245 Minuten 

Lars Böttcher versucht, seiner an multipler Sklerose erkrankten Frau Sonja beizustehen. Der letzte Schub hat ihr Sehvermögen eingeschränkt. Nun versucht Dr. Roland Heilmann, dieses mit einer speziellen Blutwäsche wiederherzustellen. Doch die sonst so starke Sonja verliert langsam allen Lebensmut. Sie weiß nicht, ob sie je wieder als Architektin arbeiten kann. Um ihrem Leben einen neuen Sinn zu geben, wünscht sie sich ein Baby. Lars, der Sonja sehr liebt, fühlt sich überrumpelt. Er versteht, dass Sonja eine Perspektive braucht, glaubt aber, dass dieser Wunsch auf ihre depressive Stimmung zurückzuführen ist. Er sucht nach einem anderen "Lebensziel". Sonja wiederum versteht das als Ablehnung - es entsteht ein Streit, bei dem sich Sonja versehentlich ihren Katheder herausreißt und lebensgefährlich verletzt.

Sarah Marquardt hat mitbekommen, dass die Stadt Leipzig ein Bauchchirurgiezentrum plant und schlägt vor, dass sich die Sachsenklinik dafür bewirbt. Prof. Simoni steht dieser Idee jedoch ablehnend gegenüber, da er einerseits das Investitionsrisiko scheut und sich andererseits schon für die Spezialisierung auf die Handchirurgie entschieden hat. Doch Sarah Marquardt ist überzeugt, dass das Bauchchirurgiezentrum langfristig eine bessere Investition wäre und startet ein für sie typisches Manöver.

Bald im TV

Jetzt RBB einschalten

RBB

Demnächst Live auf TV.de

Bewertung

4,0   23 Stimmen

Darsteller

  • Sonja Böttcher Janina Elkin
  • Lars Böttcher Mike Hoffmann
  • Jakob Heilmann Karsten Kühn
  • Jonas Heilmann Anthony Petrifke
  • Lisa Schroth Ella Zirzow
  • Dr. Roland Heilmann Thomas Rühmann
  • Dr. Kathrin Globisch Andrea Kathrin Loewig
  • Dr. Martin Stein Bernhard Bettermann
  • Prof. Dr. Gernot Simoni Dieter Bellmann
  • Sarah Marquardt Alexa Maria Surholt

Mitwirkende

  • Regie Christoph Klünker
  • Kamera Wolfram Beyer
    Michael Ferdinand
  • Musik Paul Vincent Gunia
    Oliver Gunia
  • Drehbuch Uschi Müller