Jetzt 20:15 22:30
Zeit auswählen
Datum auswählen
Mo Di Mi Do Fr Sa So 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 01 02 03 04 05

TV Programm für rbb Brandenburg am 19.04.2024

Jetzt

rbb24 Brandenburg aktuell 19:30

rbb24 Brandenburg aktuell

Regionalmagazin

Danach

Tagesschau 20:00

Tagesschau

Nachrichten

Als eine der ältesten noch bestehenden Nachrichtensendungen im deutschen Fernsehen wird das Magazin bereits seit Dezember 1952 ausgestrahlt. Berichtet wird über das aktuelle Geschehen im In- und Ausland.

Kreuzberg wie es einmal war 20:15

Kreuzberg wie es einmal war

Zeitgeschichte

Bis in die frühen Morgenstunden wird in den 60er Jahren in der "Kleinen Weltlaterne" in der Kohlfurter Straße geraucht, getrunken und debattiert. Bei Wirtin Hertha Fiedler kostet das Bier 50 Pfennig. Wer knapp bei Kasse ist, darf mit Kunst bezahlen. Maler Kurt Mühlenhaupt tut das oft. Kreuzberg ist ein berühmter West-Berliner Bezirk, halb umgeben von der Mauer und mit viel Punk auf der Straße. Reisebusse aus Westdeutschland fahren gern durch Kreuzberg. Ein bisschen ist es hier wie in Harlem. Aussteigen? Besser nicht. Der Alltag in Kreuzberg: buntes Markttreiben in der Eisenbahnstraße und am Marheinekeplatz, Dampferfahrt auf dem Landwehrkanal, Punks auf der Oranienstraße, Hausbesetzer am Lausitzer Platz und das neue Miteinander verschiedener Kulturen. "Kreuzberg wie es einmal war" zeigt einzigartige Aufnahmen aus den alten Postzustellbezirken SO 36 und Kreuzberg 61. Viele Berlinerinnen und Berliner erinnern sich an das Leben hier. Mit dabei sind Sängerin Christiane Rösinger ("Lassie Singers"), Malerin Regina Augstein, Morgenpost-Journalist Uwe Dannenbaum, Schriftstellerin Anja Tuckermann, Autor Jürgen Enkemann sowie die SchauspielerInnen Maxi Warwel ("Bergretter"), Sükriye Dönmez ("Mordkommission Istanbul"), Tayfun Bademsoy ("Ein starkes Team"), Antonio Wannek ("Dogs Of Berlin") und Bernd Feuerhelm ("Nicht der Homosexuelle ist pervers, sondern die Situation, in der er lebt"). 1979 schafft es Kreuzberg sogar in die Hitparaden. Mit "Kreuzberger Nächte" gelingt der Spaß-Combo "Gebrüder Blattschuss" ein Riesenhit. In "Berlin erleben - Kreuzberg wie es einmal war" erinnert sich Sänger Beppo Pohlmann an den witzigen Kiez-Schlager.

rbb24 mit Sport 21:45

rbb24 mit Sport

Nachrichten

mit Sport

Rio Reiser in concert 22:00

Rio Reiser in concert: Das legendäre Konzert in Ostberlin

Konzert/Musik

Mit der Hymne "König von Deutschland" schafft es Rockmusiker Rio Reiser 1986 sogar in die Hitparaden. Der Sänger aus Kreuzberg ist Kult in West-Berlin. Mit seiner Band "Ton Steine Scherben" hatte er immer wieder für Aufsehen gesorgt. Im Oktober 1988 darf Rio Reiser in Ostberlin auftreten. Die Werner-Seelenbinder-Halle in Prenzlauer Berg ist nur wenige Kilometer von Kreuzberg entfernt - doch sie liegt in einem anderen Land. Mit dem Song "Alles Lüge" beginnt Rio Reiser sein Ostberliner Konzert. Jeder in der Halle weiß, was gemeint ist. Die Lage im Land ist angespannt. Das rbb Fernsehen zeigt das legendäre Rio Reiser-Konzert aus Ostberlin. Zu hören sind Songs wie "Lass uns 'n Wunder sein", "Blinder Passagier" und "Junimond" - und natürlich "König von Deutschland", der größte Hit von Rio Reiser.

Musikladen 23:25

Musikladen

Rock und Pop

Manfred Sexauer präsentiert Hits der 70er Manfred Sexauer begrüßte in dieser Ausgabe des Musikladen die Künstler: RICCHI & POVERI, AL BANO & ROMINA POWER, WHAM!, KOOL & THE GANG, SPARGO, MARIE LAFORET, NENA, CULTURE CLUB, HAYSI FANTAYZEE, A FLOCK OF SEAGULLS, ROBIN GIBB, PHIL COLLINS, JOE COCKER AND JENNIFER WARNES, JOAN JETT & THE BLACKHEARTS, SHAKIN' STEVENS, ROD STEWART, AGNETHA FÄLTSKOG und die THE SHORTS.

Glück auf einer Skala von 1 bis 10 00:10

Glück auf einer Skala von 1 bis 10

Roadmovie

Chat with a DJ 01:40

Chat with a DJ: GRIM104 + DJ Kenji451

Zeitgenössische Musik

In der wöchentlich erscheinenden Reihe "rbb Clubnacht" werden Konzerte und DJ-Sets zum Besten gegeben.

Chat with a DJ 02:45

Chat with a DJ: DEA BBZ

Zeitgenössische Musik

Die 25-jährige Newcomerin Dea Bbz hat nichts mehr zu verlieren und nimmt deshalb kein Blatt vor den Mund. Einen großen Teil ihrer Jugend hat sie allein in Manchester verbracht und dort das Straßenleben kennengelernt. Entsprechend ist es nicht verwunderlich, dass sie sich vor allem im UK-Drill-Sound zuhause fühlt. Wenn sie sich in ihren Songs gesellschaftskritisch äußert, dann kann man sich sicher sein, sie hat die Abgründe mit eigenen Augen gesehen und erlebt. In Ihrer Jugend in Großbritannien nutzte die gebürtige Stuttgarterin jede Gelegenheit, um an Geld zu kommen und weiß entsprechend was es heißt zu hustlen. Dabei taten sich Abgründe auf, die sie mit Alkohol und Drogen zu betäuben versuchte. Gleichzeitig entwickelten sich ihre feministischen Einstellung und ihre raue Art, die ihr halfen, sich da durch- und vor allem rauszuboxen.

Potsdam erwacht - Frühling 03:05

Potsdam erwacht - Frühling

Dokumentation

DER TAG in Berlin & Brandenburg 03:20

DER TAG in Berlin & Brandenburg

Regionalmagazin

mit rbb24, Sport und Wetter

rbb24 Brandenburg aktuell 04:45

rbb24 Brandenburg aktuell

Regionalmagazin