Jetzt 20:15 22:30
Zeit auswählen
Datum auswählen
Mo Di Mi Do Fr Sa So 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 01 02 03 04 05

TV Programm für MDR Thüringen am 19.04.2024

Jetzt

In aller Freundschaft 11:45

In aller Freundschaft: Folgeschäden

Arztserie

Wolf Terkamp, ein erfolgreicher Werkzeugfabrikant, liegt mit mehreren Magengeschwüren in der Sachsenklinik. Sein Zimmernachbar, Handballer Jan Fichtner, steht kurz vor einem wichtigen Testspiel. Doch Jan leidet unter ungeklärten Herzrhythmusstörungen und bekommt strengste Bettruhe verordnet. Das Testspiel muss er somit sausen lassen. Terkamp, der die Klinik wegen eines Vertragsabschlusses eigenmächtig vor seiner OP verlässt, stachelt Jan an, es ihm gleich zu tun und diese einmalige Chance zu nutzen. Außerdem könne er so bei Terkamps Assistentin Marlene Schumann Eindruck machen. Marlene und Jan kennen sich seit der Schulzeit. Jan ist seither in Marlene verliebt. Die beiden Männer verlassen also die Klinik - mit verheerenden Folgen. Dr. Anne Wieland hat die Hygienestandards in der Sachsenklinik überprüft. Nun erhält Sarah Marquardt einen Anruf von Vera Bader: Prof. Simoni und Sarah sollen umgehend im Gesundheitsdezernat erscheinen, denn es gäbe Probleme. Dort bekommen sie von Vera Bader die Ergebnisse der Hygieneuntersuchung und sind schockiert.

Danach

Das Kindermädchen: Mission Kanada 12:30

Das Kindermädchen: Mission Kanada: Mission Kanada

TV-Komödie

Henni (Saskia Vester) kann es kaum fassen: Kanada ist wirklich so schön, wie es sich die Münchnerin erträumt hat! Ihr Ticket zur Welt ist erneut ein ermogelter Auftrag als Premium-Nanny. Der deutschstämmige Unternehmer Christopher (Jens Atzorn) hat sie als Betreuerin für seine Tochter Bristol (Trixi Janson) engagiert, um in Ruhe seine zweite Hochzeit vorbereiten zu können. Bald nach der Ankunft merkt Henni, dass sich die 13-Jährige nicht nur mit ihrer künftigen Stiefmutter Pia (Luise Wolfram) schwertut, sondern dass sie auch Ärger geradezu anzieht: ein Ladendiebstahl als Mutprobe, eine heimliche Partytour und schlechte Schulnoten. Henni ist nun rundum gefordert - wer hätte gedacht, dass sogar Goethe-Kenntnisse von einer Premium-Nanny erwartet werden? Mit ihrer Mischung aus Geradlinigkeit, Pragmatismus und Loyalität gewinnt sie Bristols Vertrauen und findet heraus, was in der wohlsituierten Familie fehlt: menschliche Nähe! Während sich Christopher wenig Zeit für die Teenagerin nimmt, erweisen sich ihre Oma Esther (Gaby Dohm) als emotionaler Eisklotz und ihre Mutter Greta (Holly Elissa) als Egoistin. Kein Wunder, dass Bristol nun Alarm schlägt. In Schwierigkeiten gerät Herr Loibinger (Jürgen Tonkel), Hennis leidgeprüfter Betreuer in der Arbeitsagentur München. Er muss aus ihren illegalen Alleingängen als Kindermädchen eine förderfähige Geschäftsidee machen, um nicht selbst aus seinem Job zu fliegen. Als Loibinger plötzlich in Kanada vor der Tür steht, staunt sogar Henni!

MDR aktuell 13:58

MDR aktuell

Nachrichten

Hinter den Kulissen geht es wieder heiß her. Denn diese Nachrichtensendung berichtet nicht nur über das Aktuellste aus aller Welt, sondern auch über regionale Themen des MDR-Gebiets.

MDR um 2 14:00

MDR um 2

Regionalmagazin

Elefant, Tiger & Co. 14:25

Elefant, Tiger & Co.: Wege ins Leben

Zoo-Doku

Endgültiger Abschied Ganz allmählich sind Elefantenbulle Voi Nam und seine Mutter Trinh in den letzten Wochen auf ihre Trennung vorbereitet worden. Schritt für Schritt wurde die notwendige Abnabelung des jungen Bullen, der ansonsten früher oder später aus der Herde getrieben werden würde, geprobt und dabei der Abstand der beiden Elefanten ständig gesteigert. Doch am Ende waren Mutter und Sohn immer wieder vereint. Heute nun wird es ernst. Voi Nam soll sich endgültig von Trinh verabschieden, vom eigenen Jugendzimmer aus nur noch Ruf- und Sichtkontakt mit ihr haben. Die Pfleger sind angespannt. Ein Abschied dieser Art - auch für sie ein Novum. Hat sich das intensive Training gelohnt? Und: wie werden Mutter und Kind reagieren, wenn sie merken, dass es kein Zurück mehr gibt? Starthilfe ins Leben Tierpflegerin Kerstin Tischmeyer - glückliche Mama von zwei Kindern - ist quasi über Nacht wieder Mutter geworden - Kängurumutter. Sie trägt ab jetzt rund um die Uhr, ganz nah an ihrem Körper und sorgsam eingerollt in einen Stoffbeutel, ein vier Monate altes Kängurubaby bei sich. Das Kleine ist der "Grauen", dem Roten Riesenkänguru aus Hannover, aus dem Beutel gefallen. Einen ganzen Tag lang versuchten Pfleger und Kuratoren mit vereinten Kräften, der noch unerfahrenen Mutter das Baby zurückzugeben - umsonst. Eine Entscheidung musste her. Nach sorgsamem Abwägen von Für und Wider wurde beschlossen: Kerstin soll dem kleinen Kängurumädchen die letzten Monate bis zur Selbständigkeit auf die Sprünge helfen. Füttern, Windeln wechseln, baden... wie sieht er aus - der Alltag als gebeutelte Leihmutter? Okapis neuer Dschungel Okapi Kimdu hat ein neues Waldgrundstück mit allem Drum und Dran. Sämtliches Wissen rund um die faszinierende Waldgiraffe wurde eingebracht, um die Anlage so naturnah wie möglich zu gestalten. Der Bereichsleiter Afrika, Jens Hirmer, ist sich sicher, das Okapi fühlt sich hier wie im Dschungel. Heute nun soll Kimdu auf den noch ungewohnten Pfaden wandeln. Tierpflegerin Michaela Specht versucht, ihn Schritt für Schritt in sein neues Gehege zu locken. Wird das Okapi die Lockrufe erhören? Schuppi muss bluten Das Ohrenschuppentier aus Taiwan hat sich gut in Leipzig eingelebt, seine Zeit in der Quarantäne neigt sich dem Ende. Doch vor dem Umzug ins schöne neue Heim im Elefantentempel gibt es noch einige lästige Formalitäten, zum Beispiel Blutziehen. Eine völlig neue Herausforderung für Professor Eulenberger, der das Schuppentier gleichzeitig halten und mit der anderen Hand zustechen muss. Die Vene zwischen den Schuppen genau zu treffen, ist äußerst kompliziert und Schuppi ist alles andere als handlich. Keiner der Umstehenden kann dem Professor helfen, die Gefahr, dass sich das Schuppentier plötzlich einrollt, ist zu groß. Jeder Versuch - ein Stich ins Ungewisse. Wird es dem Professor gelingen, Schuppis Vene anzuzapfen?

Gefragt - Gejagt 15:15

Gefragt - Gejagt

Quizshow

Vier Kandidaten spielen gegen einen Quizchampion, den "Jäger". Dabei müssen sie im Kampf gegen die Zeit Wissensfragen beantworten. Der "Jäger" versucht sie hingegen zu verlocken.

MDR um 4 16:00

MDR um 4

Regionalmagazin

Neues von hier

MDR um 4 16:30

MDR um 4

Regionalmagazin

Gäste zum Kaffee

MDR um 4 17:00

MDR um 4: Schnell & günstig: Geschnetzeltes - mit Sternekoch Robin Pietsch

Regionalmagazin

Schnell gebratenes Fleisch, Gemüse oder Tofu mit herrlicher Sauce sind perfekte Familienrezepte. Braten, dämpfen oder blanchieren - welche Garmethode die Richtige ist, hängt von den Zutaten ab. Das Ergebnis auf dem Teller soll alle schnell und günstig glücklich machen.

MDR aktuell 17:45

MDR aktuell

Nachrichten

Hinter den Kulissen geht es wieder heiß her. Denn diese Nachrichtensendung berichtet nicht nur über das Aktuellste aus aller Welt, sondern auch über regionale Themen des MDR-Gebiets.

Wetter für 3 18:05

Wetter für 3

Wetterbericht

Die Wetterschau für Mitteldeutschland

Brisant 18:10

Brisant

Boulevardmagazin

Seit 1994 berichtet das vom Mitteldeutschen Rundfunk produzierte Boulevardmagazin über Prominente, die neueste Mode aus Paris und der Welt oder aktuelle Geschehnisse in den europäischen Königshäusern.

Unser Sandmännchen 18:54

Unser Sandmännchen

Gute-Nacht-Geschichte

Zug fahren macht Spaß! Alles rumpelt und pumpelt und es fühlt sich fast an, wie auf einer Achterbahn. Wie toll muss es da erst sein, als Lokführer zu arbeiten.

MDR THÜRINGEN JOURNAL 19:00

MDR THÜRINGEN JOURNAL

Regionalmagazin

Alles was die thüringer Bevölkerung interessiert, bewegt oder aufregt, gibt es hier zu sehen. Das Regionalmagazin ist zudem topaktuell und lässt auch Menschen vor Ort zu Wort kommen.

MDR aktuell 19:30

MDR aktuell

Nachrichten

anschl.: das MDR-Wetter

Elefant, Tiger & Co. 19:50

Elefant, Tiger & Co.: Es rappelt in der Kiste!

Zoo-Doku

Maburi lässt's krachen! Großaufgebot am Nashornhaus. Maburi - die neue Nashornkuh aus Berlin - reist an. Mit Hebekran und Manpower soll die tonnenschwere Transportkiste samt Nashorn durch die Luft gehoben und am Haus angestellt werden. Wird Maburi sicher im Stall ankommen? Es ist ein... Schon wieder Nachwuchs bei den DikDiks. Klaus Günther ist erneut Vater geworden. Einen Tag ist das kleine DikDik gerade mal alt, da kommt Tierarzt Fabian Müller-Trefzer zur Jungtierprophylaxe - will Vitamine geben und einen Chip unter die Haut implantieren. Und natürlich schauen, welches Geschlecht das Kleine hat. Na? Junge oder Mädchen? Die brave Schülerin Robbenmädchen Lio will immer alles richtig machen. Und genau das macht Meriam Pietsch Probleme. Im Training soll Lio wie ein Hai, mit der Flosse aus dem Wasser ragend, schwimmen. Das hat auf Anhieb geklappt, nun soll die Robbe in dieser Pose ein Stück allein schwimmen. Aber wie lange und wohin? Und kann man da noch alles richtig machen?

Wiedersehen macht Freude 20:15

Wiedersehen macht Freude

Unterhaltung

Axel Bulthaupt lädt ein zu einem exklusiven Streifzug durch nun schon über 30 Jahre MDR-Fernsehunterhaltung. Er hat wieder die Schatztruhen des MDR-Archivs geöffnet und viele musikalische Juwelen gefunden, unter anderem mit Nana Mouskouri, Tony Cristie, Severine, Siw Malmkvist, Chris Roberts, Mary Roos, Rex Gildo, Boney M., Christian Anders, Olaf Berger, Vicky Leandros, Hansi Hinterseer, Yvonne Catterfeld, Smokie, Claudia Jung, Sarah Brightman, Bonnie Tyler, Ina-Maria Federowski, Regina Thoss, Henry Valentino, Hanne Haller, Wencke Myhre, Engelbert, Andrea Berg! Mit dabei sind interessante Gäste mit spannenden Geschichten und auch so manche, fast vergessene Archiv-Perle. Die Gesprächsgäste sind diesmal: Michael Holm, Petra Kusch-Lück, Patrick Lindner, Olaf Berger, Victoria Herrmann, Andreas Lebbing (Gruppe Wind).

MDR aktuell 21:45

MDR aktuell

Nachrichten

anschl.: das MDR-Wetter

Riverboat 22:00

Riverboat

Talkshow

Die Gäste: Franz Müntefering, SPD-Legende und Bundesminister a. D. Er nennt es "Schnetzel", andere vielleicht Aphorismen, Reime oder einfach gute Gedanken. Franz Müntefering, 84-jährige SPD-Legende, teilt in seinem aktuellen Buch "Nimm das Leben, wie es ist. Aber lass es nicht so." humorvoll und auch rührend seine Sicht auf die Welt. In dieser Welt hat der ehemalige SPD-Parteivorsitzende, Vize-Kanzler und Generalsekretär schon einiges erlebt und sie vor allem in den 90er und 00er Jahren aktiv gestaltet. Opposition gehört zur Demokratie dazu, aber machen sollten das bitte die anderen. Für sein Ziel, die 100, nimmt der Sauerländer ein tägliches Trainingsprogramm, inklusive eiskalter Dusche gerne auf sich. Ralf Dümmel, Unternehmer, Handelsprofi und Investor Als Kind wollte er Fernfahrer werden, nachdem er gesehen hatte, wie Trucker in ihren Kabinen Pommes aßen und fernsahen. Geworden ist er einer der erfolgreichsten Unternehmer Deutschlands. Ralf Dümmel wird von vielen ehrfurchtsvoll "Mister Regal" genannt. Denn in der Tat, Produkte, die er anfasst, werden oft zu Kassenschlagern in den Märkten. Dabei sah es schulisch früher nicht gut für den jungen Dümmel aus und auch später gab es nicht nur Erfolge. Doch mit einem Spruch schafft der 57-Jährige bisher alles im Leben: "Können kommt von Wollen". Als Unternehmer sitzt er nun wieder in der aktuellen Staffel von "Die Höhle der Löwen" bei VOX. Jörg Färber, Leipziger Profi-Koch, Hauptbrandmeister und Notfallsanitäter Auch wenn er vier Jobs zugleich hat, er macht sie alle gern. Ob als Hauptbrandmeister, Notfallsanitäter, TV-Koch im MDR oder Buchautor, was Jörg Färber anfasst, macht er zu 100 Prozent. Der 49-jährige Tausendsassa aus Leipzig ist seiner Heimatstadt so stark verbunden, dass er ihr nun ein eigenes Kochbuch widmet. Wobei, ein ganz normales Kochbuch ist sein "Das Leipzig Kochbuch" nicht, eher ein Geschichtenbuch mit Rezepten. Wer ihn sieht, der glaubt, dieser stattliche 1,97 Meter Mann schafft alles, doch manchmal haben auch große Männer große Ängste. In seinem Fall heißen sie Bello, Rex oder Fritzi. Über Leipziger Allerlei und tierische Ängste erzählt er uns auf dem "Riverboat". Thomas Thieme, Charakterschauspieler Erfolgreicher Fußballspieler und Architekt wollte er sein, doch dann hat ihm sein Dialekt und sein Talent die Tür zum Schauspiel aufgeschlagen. Thomas Thieme zählt heute zu den großen deutschen Charakter-Schauspielern: als Helmut Kohl, Uli Hoeneß oder Kulturminister Bruno Hempf begeisterte der 75-Jährige und beeindruckt in seinen oft bösen oder zwielichtigen Rollen. Seiner Geburtsstadt Weimar ist er treu geblieben, obwohl ihm sein Start in der DDR damals die Füße einschlafen ließ und Tom Cruise ihn nach Hollywood holen wollte. Iny Lorentz, Bestseller-Autoren-Ehepaar Seit 50 Jahren sind sie unzertrennlich - als Paar und als Schriftsteller: Die Bücher des Autorenpaars Iny Lorentz haben es fast alle auf die Bestsellerliste geschafft. Insgesamt gingen über 21 Millionen Exemplare über die Landentheke. "Die Wanderhure" bleibt mit über drei Millionen verkauften Büchern ihr bisher größter Erfolg. Gemeinsam schreiben Iny Klocke und Elmar Wohlrath vier oder mehr Bücher pro Jahr gemeinsam. Ruhestand kommt für die beiden über 70-Jährigen nicht infrage, "denn sie haben noch genügend Geschichten, die erzählt werden müssen". Peter Plate und Ulf Leo Sommer, Musicalproduzenten Dieses Ost-West-Duo macht fast im Alleingang aus Berlin eine der ersten Musical-Adressen im Land. 500.000 Zuschauer erleben ihre Produktionen "Ku'damm '56" und "Romeo und Julia - Liebe ist alles" im Theater des Westens, dessen Intendanten Peter Plate und Ulf Leo Sommer nun auch seit kurzem sind. Jetzt steht die Fortsetzung "Ku'damm '59" mit der Weltpremiere am 5. Mai in den Startlöchern. Die musikalischen Autodidakten schrieben schon mit "Rosenstolz" deutsche Popgeschichte, zeichnen sich aber auch für Hits von Künstlerinnen und Künstlern wie Roland Kaiser, Max Raabe, Helene Fischer oder aktuell Kerstin Ott verantwortlich. 20 Jahre waren sie ein Paar, als kongeniales Produzenten-Duo sind sie nun schon seit über 30 Jahren erfolgreich. Daniela Kautzsch, Anglerin aus Leipzig Im Alter von sechs Jahren fing sie ihren ersten Aal - und nahm ihn gleich aus. 30 Jahre später verwirklichte sie endlich ihren Traum vom Fischereischein und seither ist sie "völlig angelverrückt", wie sie sich selbst beschreibt. Draußen sitzen und dabei etwas zu tun zu haben - das ist es, was sie fasziniert. Und das bei jedem Wetter. Warum nicht nur Norwegen und Italien beste Reiseziele sind, sondern auch Ostdeutschland ein Mekka für Anglerfreunde ist und was man unbedingt beachten sollte, wenn man sich dem Geduldsspiel widmen möchte, erzählt die Angelkönigin aus Leipzig.

Elefant, Tiger & Co. 02:10

Elefant, Tiger & Co.

Zoo-Doku

Geschichten aus dem Leipziger Zoo

Tierisch, tierisch 02:35

Tierisch, tierisch

Tiere

Alle wollen sie raus - doch wer bekommt diesmal den Freifahrtschein in ein neues Leben? Vorgestellt werden Hunde, Katzen und andere Tierheimbewohner, die sich nichts sehnlicher wünschen, als endlich umzuziehen.

Quickie 03:00

Quickie

Quizshow

Das schnelle Quiz

MDR SACHSENSPIEGEL 03:25

MDR SACHSENSPIEGEL

Regionalmagazin

Topaktuell und stets gut recherchiert gibt es hier das Neueste und Spannendste aus Sachsen zu sehen. Die Beiträge zeigen, wie vielseitig und lebhaft dieses Bundesland tatsächlich ist.

MDR SACHSEN-ANHALT HEUTE 03:55

MDR SACHSEN-ANHALT HEUTE

Regionalmagazin

In Sachsen-Anhalt kommt nicht so schnell Langeweile auf. Dies verdeutlichen die Beiträge aus den Rubriken "Wir für Sie", "Sportevent der Woche" oder auch die "Freizeitchecker".

MDR THÜRINGEN JOURNAL 04:25

MDR THÜRINGEN JOURNAL

Regionalmagazin

Alles was die thüringer Bevölkerung interessiert, bewegt oder aufregt, gibt es hier zu sehen. Das Regionalmagazin ist zudem topaktuell und lässt auch Menschen vor Ort zu Wort kommen.

Färöer 04:55

Färöer: Europas Außenposten im Nordatlantik - nonstop

Dokumentation