Zig & Sharko - Meerjungfrauen frisst man nicht!

Zig & Sharko - Meerjungfrauen frisst man nicht!

ZeichentrickserieF  

1. Geschichte: Marina fühlt sich einsam und ist traurig. Ihr fehlt eine Freundin. Sharko spürt ihren Kummer und zwingt Zig, sich als Meerjungfrau zu verkleiden und Marinas neue Freundin zu spielen. Doch Zig wäre nicht Zig, wenn er Marina nicht stattdessen lieber fangen würde. Daran kann ihn auch ein Kostüm nicht hindern. 2. Geschichte: Sharko wird auf Schritt und Tritt von einem kleinen Piranha begleitet. So bleibt der Kleine für eine Weile mit Marina alleine, was er nutzt, um Sharkos Platz einzunehmen. Dies passt Sharko natürlich überhaupt nicht, so dass er sich Hilfe suchend an Zig wendet. 3. Geschichte: Marina hat Besuch. Durch einen blöden Zufall erweckt sie den Geist eines Piraten, der fortan bei ihr wohnt. Anfangs ist es noch ganz unterhaltsam, doch dann nutzt der Pirat die Gastfreundschaft zu sehr aus und Sharko muss Marina helfen, den Piraten wieder loszuwerden.

Bewertung

0,0   0 Stimmen