Die Pfefferkörner: Im Seniorenheim

Die Pfefferkörner: Im Seniorenheim

KiKA Live-TV KiKA 27.09., 13:40 - 14:10 Uhr
KinderkrimiserieD 201330 Minuten 

Im Seniorenheim

Nina, Jessi und Max machen ein Sozialpraktikum in einem Seniorenheim und betreuen dort einige Bewohner. Vor allem ihre ehemalige Nachbarin, Frau Prühse, ist Nina ans Herz gewachsen. Umso empörter ist sie, als sie merkt, dass Frau Prühse nicht die Tabletten bekommt, die ihr der Arzt verschrieben hat. Aber wer vertauscht die Tabletten? Und warum?

Während Jessi und Nina professionelle Ablenkungsmanöver starten, beobachtet Max die Medikamentenausgabe. Luis recherchiert derweil im Netz und findet heraus, dass Frau Prühses Medikament auch von Drogenabhängigen als Beruhigungsmittel eingenommen wird. Als Täter kommen viele Personen in Betracht: die Chefpflegerin, eine junge Auszubildende und sogar ein Junkie, der sich regelmäßig im Park des Heims herumtreibt. Während die Pfefferkörner in alle Richtungen ermitteln, muss Nina eine traurige Erfahrung machen: Frau Prühse stirbt. Nina befürchtet zunächst, dass die vertauschten Tabletten etwas mit ihrem Tod zu tun haben könnten. Es ist Max, der schließlich den entscheidenden Hinweis erhält und den Täter im Alleingang verfolgt. Doch dann verliert er das Bewusstsein ...

Bald im TV

Jetzt KiKA einschalten

Demnächst Live auf TV.de

Bewertung

5,0   2 Stimmen

Darsteller

  • Max Paulsen Bruno Alexander
  • Nina Pellicano Carolin Garnier
  • Jessi Amsinck Martha Fries
  • Luis de Lima Santos Emilio Sanmarino
  • Matteo, Ninas Bruder Robin Huth
  • Isabell de Lima Santos, Luis' Mutter Lucia Peraza Rios
  • Alerxander Amsinck, Jessis Vater Markus Knüfken
  • Antonio Pellicano, Ninas Vater Orazio Zambelletti
  • Maria Pellicano, Ninas Mutter Clelia Sarto
  • Oma Leni (Magdalena Pellicano) Doris Kunstmann
  • Mirko Merlin Rose
  • Dr. Nyaga Toks Körner
  • Eileen Natalia Rudziewicz
  • Rupin Ingrit Dohse
  • Herr Krätzmann Hannes Stelzer
  • Frau Danilow Helga Boettiger
  • Frau Prühse Renate Delfs

Mitwirkende

  • Regie Franziska Hörisch
  • Produktion Studio Hamburg FilmProduktion im Auftrag der ARD unter Federführung des NDR für Das Erste
  • Drehbuch Andrea Katzenberger