Jetzt 20:15 22:30
Zeit auswählen
Datum auswählen
Mo Di Mi Do Fr Sa So 27 28 29 30 31 01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12 13 14 15 16

TV Programm für Das Erste am 29.05.2024

Jetzt

Brisant 17:15

Brisant

Boulevardmagazin

Seit 1994 berichtet das vom Mitteldeutschen Rundfunk produzierte Boulevardmagazin über Prominente, die neueste Mode aus Paris und der Welt oder aktuelle Geschehnisse in den europäischen Königshäusern.

Danach

Gefragt - Gejagt 18:00

Gefragt - Gejagt

Quizshow

Vier Kandidaten spielen gegen einen Quizchampion, den "Jäger". Dabei müssen sie im Kampf gegen die Zeit Wissensfragen beantworten. Der "Jäger" versucht sie hingegen zu verlocken.

Watzmann ermittelt 18:50

Watzmann ermittelt: Viva la Musica

Krimiserie

Doris Renz, Scheidungsanwältin und Solistin eines bekannten Laien-Chores, wird ermordet aufgefunden. Schnell wird klar: Die Getötete war in dem Chor ziemlich unbeliebt, Jerry vermutet gar Mobbing. Vor allem Nina Golling war die Tote ein Dorn im Auge - war sie doch jahrelang die Solistin des Chores gewesen. Hat sie ihre Rivalin ausgeschaltet? Doch auch andere Chormitglieder hätten ein Motiv gehabt, die Frau umzubringen. Haben sie sich durch die Hetze zu der Tat hinreißen lassen? Nicht zuletzt Johanna ist es zu verdanken, dass das Augenmerk der Kommissare auf eine neue Spur gelenkt wird, was letztendlich zur Lösung des Falles führt.

Sportschau vor acht 19:45

Sportschau vor acht: Neues von der Nationalmannschaft

Magazin

Es gibt einen kompakten Ausblick auf den aktuellen Spieltag der Fußball-Bundesliga und die Zuschauer werden über weitere sportliche Höhepunkte des Wochenendes informiert. Die redaktionelle Federführung für die "Sportschau vor acht" liegt beim WDR.

Wetter vor acht 19:50

Wetter vor acht

Wetterbericht

Wie wird das Wetter in den nächsten Tagen? Diese Frage wird bei "Wetter vor acht" anhand von anschaulichen Grafiken und fundierten Prognosen geklärt.

Wirtschaft vor acht 19:55

Wirtschaft vor acht

Wirtschaft und Konsum

Tagesschau 20:00

Tagesschau

Nachrichten

Als eine der ältesten noch bestehenden Nachrichtensendungen im deutschen Fernsehen wird das Magazin bereits seit Dezember 1952 ausgestrahlt. Berichtet wird über das aktuelle Geschehen im In- und Ausland.

Emma nach Mitternacht 20:15

Emma nach Mitternacht: Der Wolf und die sieben Geiseln

Drama

Emma Mayer, Weltreisende mit letztem Wohnsitz in Marrakesch, trifft in Mannheim ein und stellt sich als Psychologin in der Radiosendung "Die Nachtpsychologin" vor. Benno, Chef vom Dienst, eröffnet ihr, dass lediglich eine Telefonistin mit "Fachkenntnissen" zum Vorfiltern der Anrufe gesucht wird. Emma hat zwar was gegen sinnlose Verschwendung von Lebenszeit: Da sie aber schon mal da ist, nimmt sie die Anrufe entgegen und entscheidet auf recht eigenwillige Art, was für die Sendung relevant und ernst zu nehmen ist, was nicht. Dabei entgeht ihr nicht, dass die Moderatorin Elisabeth Gira eine in die Jahre gekommene Psychoanalytikerin mit einem Alkoholproblem ist, die den Zenit ihrer Karriere längst überschritten hat. Von einer Sekunde auf die andere wird aus der Unterhaltungssendung tödlicher Ernst, als der Anruf eines Unbekannten in die Sendung durchgestellt wird. Er behauptet, sieben Geiseln in einer Tankstelle in seiner Gewalt zu haben. Elisabeth Gira erschüttert dieser Anruf so sehr, dass sie sofort Reißaus nimmt. Kurzentschlossen nimmt Emma ihren Platz ein. Sie tut noch mehr: Gemeinsam mit Benno fährt sie vor Ort. Die Polizei ist ratlos: Der Geiselnehmer stellt keine Forderungen. Was will er? Wer ist er? Emma beschließt, in die Tankstelle zu gehen, um mit dem Geiselnehmer zu verhandeln und das Leben der Geiseln zu retten. Nach kurzem "Abtasten" schlägt Emma dem Geiselnehmer ein Spiel vor: Er soll Emma Fragen über sein Leben stellen und sie verspricht ihm Erkenntnis über sich selbst. Dafür lässt er für jede Frage, die sie korrekt beantwortet, eine Geisel frei. Was aber geschieht, wenn sie versagt? Dann werde er sie erschießen, meint der Geiselnehmer. Emma lässt sich auf diesen Schlagabtausch ein, während draußen das MEK den Sturm auf die Tankstelle vorbereitet.

Plusminus 21:45

Plusminus

Infomagazin

Die Moderatoren des Magazins informieren die Zuschauer über Themen aus Wirtschaft und Sozialpolitik. Die Beiträge sollen es den Konsumenten ermöglichen, sich selbst ein Bild der Lage zu machen und selbst reflektieren zu können.

Tagesthemen 22:15

Tagesthemen

Nachrichten

mit Wetter

maischberger 22:50

maischberger

Talkshow

Debatte um Einsatz westlicher Waffen in Russland Darüber diskutieren der CDU-Außenpolitiker Norbert Röttgen und Amira Mohamed Ali, Vorsitzende des Bündnis Sahra Wagenknecht (BSW). Schwächelnde Wirtschaft und Umgang mit der AfD Im Gespräch der langjährige BDI-Präsident und frühere Vize-Chef der AfD Hans-Olaf Henkel. Es kommentieren: Der Journalist und Moderator Cherno Jobatey, die Autorin und Stern-Kolumnistin Jagoda Marini? und der Chefredakteur von Table.Briefings Michael Bröcker.

CIVIS Medienpreis 2024 00:05

CIVIS Medienpreis 2024: TV-Gala für Integration

Gala

CIVIS - Die Verleihung von Europas bedeutendstem Medienpreis für Integration und kulturelle Vielfalt wird am 30. Mai 2024 um 00:05 Uhr im Ersten ausgestrahlt. Knapp 900 Beiträge aus erstmalig allen 27 EU-Staaten und der Schweiz waren im Rennen um den renommierten CIVIS Medienpreis. 25 Produktionen sind nominiert. Unter allen Gewinner:innen wird zusätzlich der mit 15.000 Euro dotierte CIVIS TOP AWARD vergeben. Die Produktionen setzen sich auf unterschiedliche Art und Weise mit hochaktuellen Themen wie Krieg, Flucht, Arbeitsmigration, Rassismus, Antisemitismus, Antiziganismus sowie mit Heimat und Identität auseinander. In den vier Bereichen VIDEO, AUDIO, YOUNG C. und CINEMA werden insgesamt neun CIVIS Medienpreise verliehen. CIVIS zeichnet Programmleistungen in Film, Fernsehen, Radio, Internet und Kino aus, die das friedliche Zusammenleben von Menschen unterschiedlicher Herkunft und Prägung fördern. Durch die Preisverleihung führt die Journalistin und Moderatorin Vivian Perkovic.

Tagesschau 01:20

Tagesschau

Nachrichten

Als eine der ältesten noch bestehenden Nachrichtensendungen im deutschen Fernsehen wird das Magazin bereits seit Dezember 1952 ausgestrahlt. Berichtet wird über das aktuelle Geschehen im In- und Ausland.

Emma nach Mitternacht 01:25

Emma nach Mitternacht: Der Wolf und die sieben Geiseln

Drama

Emma Mayer, Weltreisende mit letztem Wohnsitz in Marrakesch, trifft in Mannheim ein und stellt sich als Psychologin in der Radiosendung "Die Nachtpsychologin" vor. Benno, Chef vom Dienst, eröffnet ihr, dass lediglich eine Telefonistin mit "Fachkenntnissen" zum Vorfiltern der Anrufe gesucht wird. Emma hat zwar was gegen sinnlose Verschwendung von Lebenszeit: Da sie aber schon mal da ist, nimmt sie die Anrufe entgegen und entscheidet auf recht eigenwillige Art, was für die Sendung relevant und ernst zu nehmen ist, was nicht. Dabei entgeht ihr nicht, dass die Moderatorin Elisabeth Gira eine in die Jahre gekommene Psychoanalytikerin mit einem Alkoholproblem ist, die den Zenit ihrer Karriere längst überschritten hat. Von einer Sekunde auf die andere wird aus der Unterhaltungssendung tödlicher Ernst, als der Anruf eines Unbekannten in die Sendung durchgestellt wird. Er behauptet, sieben Geiseln in einer Tankstelle in seiner Gewalt zu haben. Elisabeth Gira erschüttert dieser Anruf so sehr, dass sie sofort Reißaus nimmt. Kurzentschlossen nimmt Emma ihren Platz ein. Sie tut noch mehr: Gemeinsam mit Benno fährt sie vor Ort. Die Polizei ist ratlos: Der Geiselnehmer stellt keine Forderungen. Was will er? Wer ist er? Emma beschließt, in die Tankstelle zu gehen, um mit dem Geiselnehmer zu verhandeln und das Leben der Geiseln zu retten. Nach kurzem "Abtasten" schlägt Emma dem Geiselnehmer ein Spiel vor: Er soll Emma Fragen über sein Leben stellen und sie verspricht ihm Erkenntnis über sich selbst. Dafür lässt er für jede Frage, die sie korrekt beantwortet, eine Geisel frei. Was aber geschieht, wenn sie versagt? Dann werde er sie erschießen, meint der Geiselnehmer. Emma lässt sich auf diesen Schlagabtausch ein, während draußen das MEK den Sturm auf die Tankstelle vorbereitet.

Tagesschau 02:58

Tagesschau

Nachrichten

Als eine der ältesten noch bestehenden Nachrichtensendungen im deutschen Fernsehen wird das Magazin bereits seit Dezember 1952 ausgestrahlt. Berichtet wird über das aktuelle Geschehen im In- und Ausland.

maischberger 03:00

maischberger

Talkshow

Einmal pro Woche lädt Sandra Maischberger zu ihrer Talkrunde ein, in der sie und ihre Gäste hochaktuelle Themen besprechen. Ob politische Entwicklungen, Umwelt oder Soziales - hier kommen Experten, bekannte Persönlichkeiten und Betroffene zu Wort.

Brisant 04:15

Brisant

Boulevardmagazin

Seit 1994 berichtet das vom Mitteldeutschen Rundfunk produzierte Boulevardmagazin über Prominente, die neueste Mode aus Paris und der Welt oder aktuelle Geschehnisse in den europäischen Königshäusern.

Tagesschau 04:58

Tagesschau

Nachrichten

Als eine der ältesten noch bestehenden Nachrichtensendungen im deutschen Fernsehen wird das Magazin bereits seit Dezember 1952 ausgestrahlt. Berichtet wird über das aktuelle Geschehen im In- und Ausland.