Tutanchamun

Tutanchamun

Als der Archäologe Howard Carter 1922 das Grab des Tutanchamun fand, wurde der einst unbedeutende Pharao 3000 Jahre nach seinem Tod in der ganzen Welt berühmt. Der Kinderpharao Tutanchamun war gerade acht Jahre alt, als er Herrscher über Ägypten wurde. Zusammen mit seiner Halbschwester Amnchesenamun, mit der er zuvor verheiratet worden war, herrschte er nur zehn Jahre lang über Ägypten. Denn im Alter von 18 Jahren starb er - wahrscheinlich an den Folgen seiner Kopfverletzung.

Bewertung

0,0   0 Stimmen