Streetphilosophy

Streetphilosophy

Nach der Auszeichnung mit dem Grimme-Preis Innovation geht das ARTE-Format "Streetphilosophy" in die nächste Runde: Für Deutschlands Jugend hat Religion ausgedient, Politik keine Antworten parat, und die großen Ideologien sind irgendwie auch passé. Was also taugt noch als Guideline fürs Leben? Das fragt sich Wahl-Berliner Jonas stellvertretend für die Generation Y in "Streetphilosophy". Auf der Suche nach Antworten folgt "Streetphilosophy" Jonas durch Berlin. Am Anfang jeder Folge steht ein "Call to Action", eine philosophische These oder eine ethische Forderung.

Bald im TV

Demnächst Live auf TV.de

Bewertung

0,0   0 Stimmen