Steel Buddies - Stahlharte Geschäfte

Steel Buddies - Stahlharte Geschäfte

Doku-SoapDeutschland  

Echte Typen in ölverschmierten Overalls und seltene Sammlerstücke, die man nicht beim Händler um die Ecke kaufen kann: Die "Steel Buddies" bringen im Westerwald tonnenschwere Vehikel auf Vordermann, um die ausrangierten Kolosse mit Profit weiterzuverkaufen. Mit stahlharten Geschäften kennt sich die Truppe bestens aus. Auf dem Hof von "Morlock Motors" stehen Hunderte Fahrzeuge aus aller Herren Länder - vom Hummer H1 bis zum MUTT M151-Geländewagen. Und in der 9. Staffel will Firmenboss Michael Manousakis mit einer Douglas DC-3 in die Luft abheben. Dem abenteuerlustigen Draufgänger wird in den neuen Folgen zudem ein komplettes Museum zum Kauf angeboten. Das klingt nach einem Jahrhundertdeal.

Bald im TV

Bewertung

0,0   0 Stimmen