Planet Wissen

Planet Wissen

Überfüllte Wartesäle, schnelle Abfertigungen und falsche Diagnosen - viele Patienten lässt der Gang in die Arztpraxis oft ratlos und enttäuscht zurück. Das Verhältnis zwischen Arzt und Patient scheint immer schlechter geworden zu sein. Sind Ärzte Halbgötter in Weiß, die kaum noch Zeit für ihre Patienten haben? Gibt es Möglichkeiten, trotz des bestehenden Gesundheitssystems eine für alle angenehme Lösung zu finden? Denn trotz des medizinischen Fortschritts und stetig besserer Behandlungsmethoden herrscht Unzufriedenheit: bei den Patienten, die nur durch Zuzahlungen noch besondere Leistungen bekommen, auch bei den Krankenhäusern, denen es an Pflegepersonal mangelt oder bei Ärzten, die immer schärfer kalkulieren müssen. Planet Wissen hat Reporter Jo Hiller mit einer vorgetäuschten Krankheit ins Münsteraner Studienhospital geschickt und beleuchtet das Arzt-Patienten-Verhältnis. Im Studio zu Gast sind der Allgemeinmediziner und Hausarzt Dr. Mohsen Radjai und der Gesundheitsexperte der Verbraucherzentrale NRW, Wolfgang Schuldzinski.

Bald im TV