Martin Rütter - Die Welpen kommen

Martin Rütter - Die Welpen kommen

Für einige ist es der allererste Hund, andere haben bereits Erfahrungen, auf denen sie aufbauen - doch für alle gilt: Nichts wird mehr so sein, wie es einmal war. Kaum eine Entscheidung verändert die Routine einer Familie so sehr wie der Einzug eines Welpen.

Die kleinen Vierbeiner und ihre Menschen werden über einen Zeitraum von mehreren Monaten regelmäßig besucht. Von dem aufregenden Tag an, wenn die Welpen abgeholt werden und ihre ersten Tapser im neuen Zuhause machen, über den mitunter mühsamen Weg, wenn sie lernen, stubenrein zu werden und nichts anzuknabbern, bis hin zu dem Tag, an dem sie das erste Mal alleine bleiben müssen und ihre Heimat vermeintlich unbeobachtet erkunden.

Bewertung

0,0   0 Stimmen