Hart aber fair: Arm trotz Arbeit - wird sozialer Aufstieg zum leeren Versprechen?
Jetzt auf WDR Jetzt auf WDR Hart aber fair: Arm trotz Arbeit - wird sozialer Aufstieg zum leeren Versprechen?
Jetzt WDR einschalten

Hart aber fair

Wie immer können sich Interessierte auch während der Sendung per Telefon, Fax, Facebook und Twitter an der Diskussion beteiligen und schon jetzt über die aktuelle Internet-Seite (www.hart-aber-fair.de) ihre Meinung und Fragen an die Redaktion übermitteln. Die User können über www.hartaberfair.de während der Sendung live mitreden und diskutieren. So ist "hart aber fair" immer erreichbar: Tel. 0800/5678-678, Fax: 0800/5678-679, E-Mail: hart-aber-fair@wdr.de.

Bald im TV

Demnächst Live auf TV.de

Bewertung

3,8064516129   31 Stimmen