Denkmäler der Ewigkeit

Denkmäler der Ewigkeit

ArchitekturFrankreich  

Mossul im Irak, Aleppo und Palmyra in Syrien und Leptis Magna in Libyen – diese vier UNESCO-Weltkulturerbestätten sind Symbol für das Kulturerbe vergangener Zivilisationen geworden. Ein Kulturerbe, das mittlerweile durch Krieg und Fanatismus zerstört wurde.

Bewertung

0,0   0 Stimmen