Classic Ride: Gottes vergessene Automarken

Classic Ride: Gottes vergessene Automarken

Motorvision TV Live-TV Motorvision TV Gestern, 14:55 - 15:25 Uhr

Heinz Melkus, Rennfahrer und Konstrukteur von Rennwagen, baut Ende der 60er Jahre unter widrigsten Umständen den einzigen Sportwagen der DDR. Der Melkus RS 1000 glänzt mit Innovationen wie einer Leichtbau-Kunststoffkarosserie und Flügeltüren. Unter der Haube steckt jedoch ein Erzeugnis des realexistierenden Sozialismus: Ein Dreizylinder-Zweitakter von Wartburg mit gerade einmal 70 PS. Nach der Wende von den Autofans geschmäht ist der RS 1000 heute ein wertvolles Zeitdokument der DDR-Geschichte und ein gesuchter Klassiker. Außerdem in der Sendung: Audi lässt die verschollenen Wanderer-Stromlinien-Rennwagen wieder auferstehen.

Bald im TV

Jetzt Motorvision TV einschalten

Demnächst Live auf TV.de

Bewertung

0,0   0 Stimmen