Jetzt 20:15 22:30
Zeit auswählen
Datum auswählen
Mo Di Mi Do Fr Sa So 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 01 02 03 04

TV Programm für ZDF am 23.07.2024

hallo deutschland 04:45

hallo deutschland

Boulevardmagazin

- Heino singt auf Elektro-Festival Überraschung für Fans in Weeze - Moderation: Tim Niedernolte

ZDF-Morgenmagazin 05:30

ZDF-Morgenmagazin

Infotainment

Moderation: 5.30 - 7.00 Philip Wortmann 7.00 - 9.00 Harriet von Waldenfels, Dunja Hayali Das "ZDF-Morgenmagazin" - der Blick in den Tag mit aktuellen, hintergründigen Berichten und Gesprächen aus Politik, Wirtschaft, Sport und Kultur. Live aus dem ZDF-Hauptstadtstudio. Halbstündlich informiert die "heute Xpress" aus Mainz. Hinzu kommen Service-Beiträge mit Verbrauchertipps. Im "Moma-Café" treten Musiker live vor Publikum auf.

heute Xpress 09:00

heute Xpress

Nachrichten

Egal, ob Politik, Wirtschschaft, Kultur oder Gesellschaft - das Nachrichtenmagazin informiert kurz und knackig über aktuell relevante Themen.

Volle Kanne - Service täglich 09:05

Volle Kanne - Service täglich

Infomagazin

- Gast: Gerhart Baum Politiker - KI-Einsatz am Arbeitsplatz Was ist rechtlich zulässig? - Pfifferlings-Bruschetta und -Pasta Rezeptvorschläge von Mario Kotaska - Insektenbisse und -stiche Wie man sie richtig behandelt - Dänemarks Königskinder Julia Melchior im Gespräch

Notruf Hafenkante 10:30

Notruf Hafenkante: Schlangenbiss

Krimiserie

Überfall im Maritimen Museum. Kaum ist ein Paket mit Schiffsexponaten aus Brasilien eingetroffen, liegt der Inhalt auch schon zerstreut und zum Teil zerstört am Boden. Zurück bleiben ein niedergeschlagener Mitarbeiter und verwunderte Polizisten: Die Gegenstände, auf die es der Täter offenbar abgesehen hatte, besitzen lediglich einen kulturhistorischen Wert. Oder steckt vielleicht doch etwas anderes dahinter? Unterstützt werden Mattes und Melanie bei ihren Ermittlungen im Museum von einem reizenden Rentner-Pärchen, Käthe und Dieter Krieger. Für Mattes wird dieser Fall schließlich lebensgefährlich, denn was alle nicht ahnten: Zwischen den Kunstgegenständen lauert noch eine tödliche Überraschung.

SOKO Stuttgart 11:15

SOKO Stuttgart: Pizza Mortale

Krimiserie

Der Pizzabäcker Toni Kröger wird in seinem Pizzawagen tot aufgefunden. Direkt vor der konkurrierenden Pizzeria Sagittario. War der Mord der Gipfel mehrerer gegenseitiger Sabotageakte? Die familiengeführte Pizzeria hatte wegen des mobilen Imbisses mit großen finanziellen Einbußen zu kämpfen. Früh wird klar, dass der Wirt der Pizzeria, Franco Motta, sein Sohn Paolo und dessen Frau Olivia hinter den Sabotageakten stecken. Der Pizzawagen des Opfers wurde beschmiert und mutwillig beschädigt. Vor Kurzem war Paolo auch noch schwer mit seinem manipulierten Motorroller verunglückt. Wollte er sich an Toni Kröger für den Unfall rächen? Als die Ermittler erfahren, dass Toni eine Affäre mit Olivia hatte, gerät sie in den Fokus. Rico ermittelt außerdem, dass Toni und sein Geschäftspartner Sebastian Hirschberg ein paar Wochen zuvor an eine Riesensumme Bargeld gekommen waren. Das Geld sollte als getarnte Einnahme im Pizzawagen gewaschen werden. Doch auch Paolo und Olivia wussten davon und wollten den beiden das Geld abjagen. Als sie einen Überfall auf Sebastian verüben, greifen die Ermittler ein und erfahren, dass Olivia Tonis Zuneigung ihr gegenüber ausgenutzt hat, um an das Geld zu kommen. Sie spielte Toni die wiederaufgeflammten Gefühle nur vor, in Absprache mit ihrem Mann Paolo. Am Ende erweist sich die Halskette des Opfers als Schlüssel zur Lösung. Die Folge ist bereits eine Woche vor der Ausstrahlung in der ZDFmediathek verfügbar.

heute 12:00

heute

Nachrichten

Das informative Magazin versorgt die Zuschauer mit aktuellen Meldungen aus den Bereichen Politik, Wirtschaft, Wissenschaft, Kultur, Gesellschaft und Sport.

ARD-Mittagsmagazin 12:10

ARD-Mittagsmagazin

Infotainment

mit Tagesschau

heute - in Deutschland 14:00

heute - in Deutschland

Nachrichten

Topinformiert über alles, was Deutschland bewegt? Mit diesem Nachrichtenmagazin bleibt der Zuschauer in Sachen nationaler Politik, Sport oder Kultur auf dem neuesten Stand.

Die Küchenschlacht 14:15

Die Küchenschlacht

Kochshow

Jede Woche treten sechs Hobbyköche gegeneinander an. Von diesen bleiben zwei übrig, die sich am Freitag im Finale ein Kochduell liefern. Ein prominenter Kochprofi steht ihnen zur Seite. Der Weg führt über den Wochensieg in eine Qualifikationswoche und dann in die große Finalwoche. Wer wird Hobbykoch des Jahres und gewinnt 25 000 Euro?

heute Xpress 15:00

heute Xpress

Nachrichten

Egal, ob Politik, Wirtschschaft, Kultur oder Gesellschaft - das Nachrichtenmagazin informiert kurz und knackig über aktuell relevante Themen.

Bares für Rares 15:05

Bares für Rares

Unterhaltung

Horst Lichter und sein Team präsentieren einen Armreif, eine Plastik von Stephan Sinding, einen Stereo-Betrachtungsapparat, ein Gemälde von Julius P. Junghanns und ein Tischfußballspiel. Wertvoll oder wertlos? Ob alter Krimskrams oder edle Rarität: In Horst Lichters Trödel-Show kann jeder seltene Fundstücke aus Keller oder Garage schätzen lassen.

heute - in Europa 16:00

heute - in Europa

Nachrichten

Topinformiert über alles, was Europa bewegt? Mit diesem Nachrichtenmagazin bleibt der Zuschauer in Sachen internationaler Politik, Sport oder Kultur auf dem neuesten Stand.

Die Rosenheim-Cops 16:10

Die Rosenheim-Cops: Der Bart muss weg

Krimiserie

Daniel Brugger, Eigentümer des neu eröffneten "Dannys Barber-Shop" und frisch gekürter Bayerischer Meister im "Beard Designing" wird am Morgen tot in seinem Laden aufgefunden. Auch Jo, der das Catering für die Einweihungsfeier am Vorabend geliefert hatte, ist zugegen. Er weiß, dass es am späten Abend zu einem Eklat kam, als Dannys Ex-Chef aus München, Georg Faber, auf der Feier auftauchte. Angeblich hatte Danny sich den Meisterschaftstitel erkauft, den Faber jahrelang innehatte. Ist Faber der Täter? Die Kommissare Hofer und Hansen ermitteln, dass auch Susanna Schraml ein Motiv hätte. Sie hatte mit Danny eine Affäre und am Abend, als Danny sich auf der Feier mit einer anderen Liebschaft präsentierte, herausgefunden, dass er sie nur ausgenutzt hat. Oder war es Susannas Mann Xaver, Dannys Modell bei der Meisterschaft und Mäzen? Denn Xaver Schraml, der mehrere Immobilien in Rosenheim geerbt hat, hatte Danny den Laden und die darüberliegende Wohnung kostenfrei zur Verfügung gestellt. Doch nun musste er feststellen, dass Danny ihn mit seiner Frau betrügt. In der Musikakademie soll Doktor Schulte vom Wirtschaftsverband feierlich verabschiedet werden, sodass sich Marie Hofer um die Organisation und das Geschenk kümmert: ein wertvoller Bildband des Fotografen Jonathan Hellwig, den Marie antiquarisch über einen Kunsthändler in München erstehen konnte. In dem Bildband findet sie einen Liebesbrief von einer gewissen S. Eckstein aus München an einen Gert aus Rosenheim. Marie ist sich sicher: Diesen Brief hat einst Sabine Eckstein an Gert Achtziger geschrieben und nie abgeschickt. Etliche Turbulenzen sind damit programmiert.

heute 17:00

heute

Nachrichten

Das informative Magazin versorgt die Zuschauer mit aktuellen Meldungen aus den Bereichen Politik, Wirtschaft, Wissenschaft, Kultur, Gesellschaft und Sport.

hallo deutschland 17:10

hallo deutschland

Boulevardmagazin

Das abwechslungsreiche Gesellschaftsmagazin des ZDF präsentiert emotionale Geschichten über Menschen in Deutschland und Deutsche in aller Welt. True Crime gehört ebenso zu "hallo deutschland" wie Alltagsreportagen oder die "Retro"-Reihe über herausragende Ereignisse der vergangenen Jahrzehnte. Dazu Reise, Lifestyle und das Neueste aus der Welt der Stars und Sternchen.

SOKO Köln 18:00

SOKO Köln: Make Dünnwald Great Again

Krimiserie

Jochen Weigk, Moderator eines lokalen Internetradios, kündigt live eine Sondermeldung zur anstehenden Bürgermeisterwahl an. Doch bevor es zu der Enthüllung kommt, wird Weigk erschlagen. Was hatte der Moderator herausgefunden? Und wer hatte einen Grund, zu verhindern, dass die Information an die Öffentlichkeit gelangt? Schnell stellt sich heraus, dass Weigk nicht nur beruflich, sondern auch persönlich in den Wahlkampf involviert war. Das Opfer war mit der amtierenden Bürgermeisterin Rosa Neuner verheiratet, die ihn allerdings vor Kurzem rausgeworfen hatte. Wollte er sich für die Trennung rächen? Die Volontärin des Senders, Jackie Overath, bestätigt den Verdacht. Einige Monate zuvor hatte Neuners größter politischer Konkurrent, der Millionär Tillmann Küppers, das Internetradio aufgekauft. Den Sender nutzte das Opfer seitdem, um Stimmung gegen seine Frau zu machen. Aber es scheint noch mehr Personen zu geben, die im Wahlkampf mit fragwürdigen Mitteln kämpften. Warum hatte Max Silberschneider, Bankberater von Küppers, in der Mordnacht Kontakt zu Rosa Neuner? Und was hat es mit dem seltsamen Gast auf sich, der in Rosa Neuners Pension lebt? Die Folge ist bereits eine Woche vor der Ausstrahlung in der ZDFmediathek verfügbar.

heute 19:00

heute

Nachrichten

Die Nachrichten des Tages. Der relevante Überblick aus der Nachrichtenredaktion des ZDF mit Vertiefung und Einordnung zu den wichtigsten Ereignissen in Deutschland und der Welt.

Wetter 19:20

Wetter

Wetterbericht

Ob Sonne, Hagel oder Schnee - die Sendung versorgt die Zuschauer immer mit den wichtigsten Wettertrends der nächsten Tage.

Die Rosenheim-Cops 19:25

Die Rosenheim-Cops: Ein anonymer Anruf

Krimiserie

Als bei Stockl im Büro ein anonymer Anruf eingeht, glaubt Michi Mohr zunächst nicht, dass es sich um einen Mordfall handelt, und fährt ohne die Kommissare zur genannten Adresse. Dort liegt Privatdetektiv Holger Schwanfeld erschlagen in seinem Büro. Mohr verständigt umgehend die Kommissare Stadler und Winter, die die Ermittlungen aufnehmen. Wer ist die anonyme Anruferin, und wieso hat sie offenbar eine Akte aus der Detektei entwendet? Eine aufmerksame Zeugin hat die Unbekannte gesehen, und so gerät die Teleshopping-Queen Emmi Zugmayer schnell in den Kreis der Verdächtigen. Auch Andreas Tennenlohe, Produktentwickler bei einer Pharmafirma, nehmen die Ermittler ins Visier. Er war von Schwanfeld erpresst worden und könnte sich dafür möglicherweise gerächt haben. Dann gibt es da noch Emmis Ehemann Gerhard Zugmayer. Privatdetektiv Schwanfeld und er hatten mehr miteinander zu tun, als es zunächst den Anschein hat. Schwanfelds Sekretärin Greta Böhm erweist sich zunächst als wenig hilfreich, kann die Kommissare Winter und Stadler dann aber doch mit Informationen bei der Aufklärung des Falles unterstützen.

ZDFroyal: Dänemarks Königskinder 20:15

ZDFroyal: Dänemarks Königskinder: Aufbruch und Vermächtnis

Dokumentation

Es ist der Beginn einer neuen Ära in Dänemarks Monarchie, als am 14. Januar 2024 Frederik X. König wird. In den Fokus rückt an diesem Tag auch er: Christian, der neue Kronprinz. Mehr Pflicht, mehr Präsenz, mehr Verantwortung heißt es jetzt für den gerade erst volljährig gewordenen Royal. Viel ist über Christian und seine Geschwister Isabella, Vincent und Josephine, die nun ebenfalls mehr ins Rampenlicht rücken, nicht bekannt. Zwar leben sie im Herzen Kopenhagens und besuchen öffentliche Schulen, aber Bilder abseits offizieller Auftritte gibt es nicht. Die Dänen respektieren die Privatsphäre ihrer Königsfamilie und das Recht der Prinzen und Prinzessinnen auf Kindheit. Bislang wachsen Dänemarks junge Königskinder ohne medialen Druck und mit viel Nestwärme auf, können sich im geschützten Raum frei und selbstbewusst entwickeln. Im Gegensatz dazu blickt ihr Vater Frederik auf eine schwierige Kindheit zurück. Für ihn und seinen Bruder Joachim war eine Kinderfrau als "Ekstramor", Extra-Mutter, zuständig. Mit ihr nahmen die kleinen Prinzen in den ersten Lebensjahren die Mahlzeiten ein, den Eltern wurden sie geschniegelt und gestriegelt präsentiert. "On ne pleure pas", "es wird nicht geweint", lautete das Erziehungscredo ihres Vaters, eines französischen Grafen. Grund genug für Frederik, es anders zu machen - bei seinen Kindern und im Beruf. Arbeit für die Krone ist heute Teamwork, auch der Erstgeborene steht dem König zur Seite. Christian wird eines Tages den Thron erben. Doch was ist mit seinen Geschwistern, Cousinen und Cousins? Deren Großmutter, Königin Margrethe II., hatte entschieden, den Kindern ihres Zweitgeborenen Joachim die Prinzen- und Prinzessinnentitel sowie kostspielige Privilegien zu entziehen und damit für ordentlich Zwist in der Familie gesorgt. Die Maßnahme, die wohl mit der Entscheidung zusammenhängt, die dänische Monarchie schlanker zu organisieren, steht auch für Christians Geschwister an. Nur wer repräsentiert, darf einen königlichen Titel tragen und eine Apanage genießen. Eines Tages heißt es auch für diese Königskinder, auf eigenen Beinen stehen zu müssen. Der Film erklärt, was der Thronwechsel für die jungen Repräsentanten der dänischen Krone bedeutet und welche Herausforderungen auf sie warten.

frontal 21:00

frontal

Infomagazin

Kritisch, investigativ und unerschrocken - das ZDF-Politmagazin bietet Reportagen, Analysen und Hintergründe zu den aktuellen Themen aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft. "frontal" ist unabhängig und keinem verpflichtet. Denn für das Magazin zählen Meinungsvielfalt, klare Standpunkte und der kritische Blick im Interesse der Zuschauer. Die Reporter decken Missstände auf und liefern Fakten, die andere lieber verbergen wollen.

heute journal 21:45

heute journal

Nachrichten

Informativ, hintergründig, analytisch: die Nachrichten des Tages aus Deutschland und der Welt. Mit Berichten, Reportagen und Interviews aus Politik, Gesellschaft und Kultur.

Arbeitskräfte weltweit gesucht! 22:15

Arbeitskräfte weltweit gesucht!

Gesellschaft und Soziales

Deutschland hat einen Fachkräftemangel. Kliniken und Logistiker etwa werben daher weltweit Personal an. So wie Elaine und Yassine. "37°" begleitet die beiden bei ihrem Start in Deutschland. Arbeitskräfte sind keine Ware. Die Menschen, die zu uns kommen, haben Familien, Gefühle und Lebensgewohnheiten. Wie kommen sie bei uns zurecht, welche Hürden müssen sie nehmen? Bis 2035 fehlen 350.000 Pflegekräfte. Und schon heute bereits 70.000 Lkw-Fahrer. Elaine (37) aus Brasilien hat Pflege studiert, sie war leitend in der Notaufnahme in einer Klinik in São Paulo tätig. Sie ist verheiratet, hat einen achtjährigen Sohn, die Familie wohnt in einer Siedlung am Rande der Stadt. Sie und ihr Mann möchten gern etwas Neues kennenlernen, Europa ist ein Traum. Die hohe Kriminalitätsrate in ihrem Land macht ihr Angst. "Ich kann als Frau nicht alleine morgens zur Arbeit gehen. Entweder werde ich vergewaltigt oder ausgeraubt." Sie sucht für ihre Familie Sicherheit. Sie hofft, diese in Deutschland zu finden. Zunächst geht sie allein, später soll die Familie nachkommen. Der Weg dahin ist beschwerlich. Obwohl Deutschland dringend Pflegekräfte aus dem Ausland braucht, sind die Hürden hoch: Für die Bewältigung der in Brasilien durchgeführten Sprachkurse bis zum Niveau B1, für die Anträge und Genehmigungen sowie das nötige Arbeitsvisum braucht es Monate. Die mittelständische Spedition Kirchner in Südhessen sucht dringend Fahrer und Auszubildende. Nur wenige Deutsche wollen eine Ausbildung zum Berufskraftfahrer machen. Von den sechs Auszubildenden kommen drei aus Marokko und Tunesien. Über die Bundesagentur für Arbeit wurde Yassine der Spedition vermittelt. Nach dem Abitur in Sousse, einer Stadt an Tunesiens Küste, arbeitete Yassine (26) als Lkw-Fahrer. Er machte den Führerschein, und los ging es. In Deutschland eine richtige Ausbildung zu machen, reizte ihn. In einem Intensivkurs lernte er Deutsch in Tunesien, und weil Lkw-Fahrer dringend gebraucht werden, erhielt er relativ schnell ein Visum. Da sein tunesischer Führerschein aber nicht anerkannt wird, muss er in Deutschland nochmals den Lkw-Schein machen. Und es gibt weitere Hürden: Es müssen zum Beispiel Wohnungen gefunden werden. Die Spedition unterstützt, wo sie kann, um den jungen Menschen das Ankommen in ihrer neuen Heimat so leicht wie möglich zu machen. Aber manchmal wissen die Logistiker auch nicht, wie sie der deutschen Bürokratie Herr werden können: viele unterschiedliche Ämter, unterschiedliche Anforderungen und mitunter wenig Bereitschaft, sich flexibel zu zeigen. Die "37°"-Sendung steht am Sendetag ab 8.00 Uhr in der ZDFmediathek zur Verfügung.

Terra X Harald Lesch 22:45

Terra X Harald Lesch: ... und die Macht der Pharmariesen

Infomagazin

Das Versprechen ist gewaltig: Die Pharmaindustrie entwickelt neue Therapien gegen die großen Geißeln der Menschheit. Und die Realität? Harald Lesch macht den Check. Medikamente retten Leben - dank der Pharmaindustrie. Aber worum geht es den Konzernen wirklich? Heilung oder Profit? Harald Lesch macht sich auf die Suche nach den Strategien der Pharmariesen. Wie hoch ist der Preis? Medikamente der Zukunft, die Innovationen der Pharmaindustrie, schüren große Hoffnungen. Selbst schwerste Krankheiten könnten bald ihren Schrecken verlieren: Mit neuen Therapien will man Volkskrankheiten wie Krebs, Herzinsuffizienz, Adipositas, Diabetes und seltene, bislang tödliche Krankheiten in den Griff bekommen. Doch geht es hierbei ausschließlich um Heilung? Für die Industrie stehen riesige Gewinne im Raum - erst jüngst gelang dem dänischen Pharmahersteller Novo Nordisk mit den Abnehmspritzen "Ozempic" und "Wegovy" der Aufstieg zum europäischen Börsenstar. Doch wie gerechtfertigt ist der Hype um die "Wunderwaffen" gegen das Übergewicht? Immer wieder kommt es in den vergangenen Jahren zu Lieferengpässen von Medikamenten. Beispielsweise fehlen 2023 Fiebersäfte für Kinder: Verzweifelte Eltern fahren von Apotheke zu Apotheke und kämpfen um die Arznei, die lange ohne Probleme zur Verfügung stand. Aber auch wichtige Antibiotika, Medikamente zur Therapie von Krebs- und HIV-Erkrankungen, sind manchmal schlichtweg nicht zu bekommen. Wie kann das sein? Forschende untersuchen, wie Lieferengpässe im Detail zustande kommen und welche Maßnahmen nötig wären, diese in Zukunft zu vermeiden. Doch die Lage ist komplex. Denn in den meisten unserer Pillen versteckt sich heute die "ganze Welt". Harald Lesch geht auf Reise durch die Welt der Medikamente und trifft dabei auch den Bundesminister für Gesundheit, Prof. Dr. Karl Lauterbach, um ihm auf den Zahn zu fühlen. Wie könnte in Zukunft die medizinische Versorgung in Deutschland aussehen?

Markus Lanz 23:15

Markus Lanz

Diskussion

Markus Lanz spricht in seiner Talkshow mit seinen Gästen über aktuelle und gesellschaftlich relevante Themen - unterhaltend und journalistisch hintergründig.

heute journal update 00:30

heute journal update

Nachrichten

Die aktualisierte Spätausgabe des "heute journal" rundet den Nachrichtentag im ZDF ab - mit den neuesten Nachrichten, Hintergrundberichten, Schaltgesprächen und Interviews.

The Good Neighbor - Das Böse wohnt nebenan 00:45

The Good Neighbor - Das Böse wohnt nebenan

Drama

Ein nach Riga ausgewanderter Journalist und sein neuer Nachbar begehen nach einem tödlichen Unfall Fahrerflucht. Schnell wird ihr Geheimnis zur Zerreißprobe. Um den Vorfall zu vertuschen, ist Davids Nachbar Robert zu allem bereit. Als David mit der Berichterstattung zu ihrer Tat betraut wird und dabei der Schwester des Opfers näherkommt, gerät er selbst ins Fadenkreuz seines psychopathischen Weggefährten. Der amerikanische Journalist David (Luke Kleintank) zieht für einen Neustart nach Riga und bekommt von seinem neuen Vorgesetzten Grant (Bruce Davison) ein Landhaus sowie ein Auto zur Verfügung gestellt. Schnell freundet sich David mit seinem neuen, hilfsbereiten Nachbarn Robert (Jonathan Rhys Meyers) an, der für einen mobilen Pflegedienst arbeitet. Bei einem Klubbesuch der beiden lernt David Janine (Ieva Florence) kennen. Als David und Robert angetrunken über einen Schleichweg nach Hause fahren, fährt David in einem Moment der Unachtsamkeit eine Radfahrerin an, die sich als seine jüngste Bekanntschaft entpuppt. Robert rechnet Janine medizinisch keine Überlebenschancen aus und überredet David dazu, Fahrerflucht zu begehen. Das Tatfahrzeug versenkt Robert in einem See und lässt es David als gestohlen melden. In Davids Redaktion wird ausgerechnet ihm selbst die Recherche und Berichterstattung zu dem Unfall aufgetragen. Nach einer Pressekonferenz der sich noch ratlos präsentierenden Hauptermittlerin Detective Reine (Guna Zarina) bittet Janines Schwester Vanessa (Eloise Smyth) David darum, investigativ aktiv zu werden. Sie setzt großes Vertrauen in den Journalisten - mit der Folge, dass sich die beiden privat näherkommen. Als Robert auf Davids Beziehung mit Vanessa stößt, kommt es nach einem Streit zu einem Bruch der sich als toxisch erwiesenen Männerfreundschaft. Nichtsdestotrotz verschafft Robert David, als es nötig wird, ein Alibi und glaubt, damit ihre Freundschaft wiederhergestellt zu haben. Als Vanessa kurz darauf, angestachelt durch den Polizeiverdacht gegen David, die wahren Hintergründe des Todes ihrer Schwester durchschaut, entwickelt der psychopathische Robert einen perfiden Plan, um seinen illoyalen Freund ans Messer zu liefern. Mit "The Good Neighbor" hat der deutsche Regisseur und Drehbuchautor Stephan Rick ein internationales Remake seines eigenen Krimithrillers "Unter Nachbarn" (2011) gedreht. Während im preisgekrönten, deutschen Originalfilm noch Maxim Mehmet und Charly Hübner die Hauptrollen spielten, werden die namensgleichen Figuren in der nun in Lettland angesiedelten Neuverfilmung von Hollywoodschauspieler Luke Kleintank ("Midway - Für die Freiheit") und dem Iren Jonathan Rhys Meyers ("From Paris With Love", "Vikings") verkörpert. Ähnlich wie in seinem Ausgangsfilm baut Rick auch in "The Good Neighbor" die Spannung seines Thrillers insbesondere durch eine sehr präzisierte Figurenzeichnung sowie eine dichte Atmosphäre auf.

Dan Sommerdahl - Tödliche Idylle 02:25

Dan Sommerdahl - Tödliche Idylle: Liebeslabyrinth

Krimireihe

Ein Internat in Helsingør plant die Aufführung von Shakespeares "Romeo und Julia". Kurz vor der Premiere wird die Lehrerin Dorthe Landbo tot auf dem Schulgelände aufgefunden. Ihr Tod ist nicht nur ein Schock für ihre Schüler und Kollegen, auch die Ermittler der Mordkommission sind tief bestürzt. Doch mehrere Schüler und Lehrer haben ein Motiv für die Tat. Bei der Untersuchung des Tatorts stellen Marianne, Dan und Flemming betroffen fest, dass es sich bei dem Opfer um die Partnerin ihrer Kollegin Lina handelt. Doch damit nicht genug: Anscheinend hat Lina auch ein Motiv, den Mord begangen zu haben, denn kurz vor Dorthes Tod hatten die beiden einen heftigen Streit. Das Team muss die Option in Betracht ziehen, dass ihre Freundin hinter dem Mord stecken könnte. Die Befragungen in der Schule decken weitere interessante Geschichten auf. Scheinbar arbeitete Dorthe nicht nur mit ihrem Ex-Mann Kevin zusammen, sie hatte auch ein Verhältnis mit ihrem Kollegen Finn Jonsson. Dann geschieht ein zweiter Mord, und Dan und Flemming richten ihre ganze Aufmerksamkeit auf das Kollegium des Internats. Dabei stoßen sie nicht nur auf persönliche Geheimnisse, sondern auch auf einige Ungereimtheiten in den Finanzen der Schule. Während die Ermittlungsarbeiten im Gang sind, versucht Dan, sich mit seinem neuen Leben als Single anzufreunden. Auch für Marianne verändert sich einiges.

Crossfire - Tod in der Sonne 03:55

Crossfire - Tod in der Sonne

Krimiserie

Mittlerweile ist klar, um wen es sich bei den Attentätern handelt und wer ihnen Zugang zum Hotel verschafft hat. Als sich die Situation immer weiter zuspitzt, trifft die Polizei ein. Bevor die Guardia Civil die Lage unter Kontrolle bringen kann, sieht sich Jo auf dem Hoteldach mit einem der Angreifer konfrontiert. Ihr Mann Jason ist derweil beim Versuch, zu flüchten, vom Balkon gestürzt. Auch Hotel-Sicherheitschef Mateo wird verletzt. Amara (Shalisha James-Davis) hat sich in einer Toilette verschanzt und steht dort plötzlich dem jungen Attentäter Flavio (Pol Sanuy) gegenüber. Nachdem sie auf ihn eingeredet hat, verschont er sie. Unterdessen gehen Amaras Mutter Jo (Keeley Hawes) und Sicherheitschef Mateo (Hugo Silva) weiter durch das Hotel und versuchen, Menschen in Sicherheit zu bringen. Jos Ehemann Jason (Lee Ingleby) bekommt derweil in seinem Hotelzimmer mit, dass einer der Angreifer über die Etage läuft. Jason versucht, über den Balkon zu flüchten. Dabei verliert er jedoch den Halt und stürzt in die Tiefe. Auch Mateo gerät in Lebensgefahr. Er wird von Flavio angeschossen, den er als ehemaligen Mitarbeiter erkennt. Mateo hat ihn und seinen Bruder Gerardo (Pol Toro) einst gefeuert, weil sie im Hotel gestohlen hatten. Nun wollen die beiden mit dem Attentat Rache nehmen. Mittlerweile sind die Hubschrauber des Sondereinsatzkommandos der Guardia Civil zu hören. Jo befürchtet, dass die Attentäter jetzt noch so viele Menschen wie möglich töten werden. Sie findet Amara wieder und will sich mit ihr in Sicherheit bringen. Flavio folgt ihnen. Es kommt zum Showdown auf dem Hoteldach. Danach stürmt die Polizei das Gebäude. Unterdessen bekommt der verletzte Mateo mit, wie Iker (Guillermo Campra) seine Sachen packt. Der Hotelangestellte, der den Angreifern eine Schlüsselkarte ausgehändigt hatte, will sich nun aus dem Staub machen. Mateo bittet Jo, das nicht zuzulassen. Tatsächlich gelingt es ihr, den flüchtenden Iker zu stellen. Doch vor seiner Festnahme lässt er sich zu einer fatalen Kurzschlusshandlung hinreißen.

zdf.formstark 04:40

zdf.formstark

Dokumentation

"zdf.formstark" stellt außergewöhnliche Architektur und Design-Klassiker vor. Starke Formen, die in Sammlungen, Museumsbauten, Ausstellungen oder auch bei Gebrauchsgegenständen zu finden sind. Im Mittelpunkt der Designreihe stehen das Guggenheim-Museum in Bilbao und das Vitra Design Museum in Weil am Rhein. Außerdem: das Museum Frieder Burda in Baden-Baden, das Porsche-Museum in Zuffenhausen und das Mercedes-Benz Museum in Stuttgart.

hallo deutschland 04:45

hallo deutschland

Boulevardmagazin

Das abwechslungsreiche Gesellschaftsmagazin des ZDF präsentiert emotionale Geschichten über Menschen in Deutschland und Deutsche in aller Welt. True Crime gehört ebenso zu "hallo deutschland" wie Alltagsreportagen oder die "Retro"-Reihe über herausragende Ereignisse der vergangenen Jahrzehnte. Dazu Reise, Lifestyle und das Neueste aus der Welt der Stars und Sternchen.