Jetzt 20:15 22:30
Zeit auswählen
Datum auswählen
Mo Di Mi Do Fr Sa So 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 01 02 03 04 05

TV Programm für WDR Köln am 20.04.2024

Jetzt

Der König von Berlin 20:15

Der König von Berlin

TV-Krimikomödie

Voller Vorfreude lässt sich der junge und ehrgeizige Kommissar Carsten Lanner für eine Fortbildung aus dem niedersächsischen Cloppenburg nach Berlin versetzen. Allerdings hat er nicht mit der ausgesprochenen Chuzpe der Berliner und vor allem der schroffen Art seiner Kollegen gerechnet, die ihn keinesfalls mit offenen Armen empfangen. Und so schlittert er mehr zufällig als gewollt kurz nach seiner Ankunft in Berlin in seinen ersten Fall. Erwin Machalik, Inhaber einer renommierten Firma für Schädlingsbekämpfung, wird tot aufgefunden. Während Kriminalhauptkommissar Kolbe sofort von Selbstmord ausgeht, wittert Lanner Mord. Fortan legt Kolbe Lanner nur Steine in den Weg und lässt ihn auflaufen. Seine junge Kollegin Carola Rimschow himmelt Lanner an und steht ihm hilfreich zur Seite. Doch beiden bleibt nicht viel Zeit, den Mord aufzuklären. Unter der Stadt braut sich schon ein Unheil zusammen, das Machalik vor seinem Ableben in einem "Vermächtnis" angekündigt hat: Eine ungeheure Rattenplage bedroht Berlin. Bürgermeister Koppelberg ist verzweifelt. Machaliks bräsige Söhne Max und Helmuth, die nach seinem Tod die Firma übernehmen, kommen als Problemlöser nicht in Frage. Da bringt Machaliks clevere Chefsekretärin Claire Matthes ihren Sohn Toni Matthes, einen Kammerjäger erster Güte, ins Spiel. Lanner und Carola kommen bei ihren Ermittlungen schon bald der mysteriösen Verbindung MaMMa auf die Spur, die die Stadt mit ihren geheimen Machenschaften in Politik und Wirtschaft seit Jahren im Griff hat. Und dabei spielen die Ratten eine nicht unwesentliche Rolle ...

Danach

Tödliche Geheimnisse - Das Versprechen 21:45

Tödliche Geheimnisse - Das Versprechen

Krimireihe

Die ehemalige Chefredakteurin Karin Berger und ihre investigative Journalistin Rommy Kirchhoff werden zufällig Zeuginnen eines tödlichen Unfalls auf einer Berliner Großbaustelle. Vom Bruder des ukrainischen Unfallopfers, Taras, erfahren die beiden, wie katastrophal die Situation auf den Baustellen ist. Dort arbeiten Migranten aus Osteuropa illegal für Dumpinglöhne und werden von "Vermittlern" ausgenommen. Von der Ausbeutung profitieren jedoch nicht nur Baukonzerne und ihre dubiosen Subunternehmer. Auch der ehrgeizige Bausenator Schülke kann nur so sein Versprechen realisieren, schnell tausende preisgünstige Wohnungen fertigzustellen. Karin und Rommy möchten herausfinden, was hinter dem glänzenden Macher-Image von Schülke wirklich steckt - ihre erste Geschichte als freie Journalistinnen! Bei einem Treffen mit dem Politiker, gerät Referentin Vicky in den Fokus: Sie ist die Strategin hinter Schülkes kometenhaftem Aufstieg, sie hat Großes mit ihm vor: Der Polit-Shootingstar soll das Prestigeprojekt "Wohnen für Berlin" nutzen, um für das Amt des Regierenden Bürgermeisters zu kandidieren. Vicky, die heimlich Informationen an die Medien durchsteckt, bietet den Journalistinnen bald überraschend an, gegen ihren Chef auszupacken. Doch Rommy und Karin müssen erkennen, selbst Opfer eines perfiden Plans zu sein.

Der Rausch 23:10

Der Rausch

Satire

Lebt es sich besser mit einem Alkohol-Dauerpegel von 0,5 Promille? Ob diese gewagte These eines bekannten Psychologen stimmt, möchte der ausgebrannte Geschichtslehrer Martin herausfinden. Er beginnt zusammen mit seinen befreundeten Kollegen Tommy, Nikolaj und Peter ein riskantes Experiment. Während die Schuldirektorin von ihrer Lehrerschaft eine abstinente Vorbildfunktion einfordert, um das ausschweifende Trinkverhalten der Oberstufe einzudämmen, setzt das Quartett heimlich auf einen genau dosierten "Pegel" - und zwar schon vor der ersten Stunde! Tatsächlich erwachen in Martin längst verloren geglaubte Energien. Plötzlich begeistert sein Unterricht sogar die meuternde Abschlussklasse. Auch Martins Frau Amalie, die sich innerlich von ihm längst verabschiedet hat und ihre Ehe nur noch den beiden Söhnen zuliebe aufrechterhält, erlebt Martin so mitreißend wie früher. Seine Kollegen machen ebenfalls zunächst nur gute Erfahrungen. Von dem anfänglichen Erfolg berauscht, schlägt der Initiator Peter vor, bei dem Experiment einen Schritt weiterzugehen: Vielleicht ist mit einem individuell höheren Pegel für jeden "noch mehr" drin? Nun entfaltet der Alkohol jedoch seine bittere Note.

Der König von Berlin 01:00

Der König von Berlin

TV-Krimikomödie

Der Provinz-Ermittler Carsten Lanner hat es schwer bei den Berliner Kollegen: Sie nehmen ihn nicht für voll. Er bleibt jedoch beharrlich bei seiner Theorie, dass der Tod eines Industriellen nicht etwa Suizid, sondern ein eiskalter Mord war.

Familie Dr. Kleist 02:30

Familie Dr. Kleist: Spitz auf Knopf

Familienserie

Christians Patientin Angelika Pagels stürzt bei Arbeiten in ihrem Gewächshaus. Sie liegt bereits mehrere Stunden in dem stickigen und durch die Sonne aufgeheizten Glashaus, bis Christian sie auf dem Weg zu einem Hausbesuch findet. Er leitet sofort erste Hilfsmaßnahmen ein und informiert den Rettungsdienst - ein Notfalleinsatz in allerletzter Minute. Doch auch ein kurzer Krankenhausaufenthalt kann ihre Krankheit nicht beheben und ihr Allgemeinzustand verschlechtert sich zusehends. Parallel kümmern sich Tanja und Piwi um die 29-jährige Carmen Wegner, die nach einer Sturzgeburt Rückenschmerzen hat. Tanja diagnostiziert eine Beckenbodensenkung und verschreibt Physiotherapie. Christian und Tanja sind zusammengezogen und glücklich. Die gemeinsame Praxisführung läuft harmonisch - bis sie eine neue medizinisch-technische Assistentin benötigen. Tanja übernimmt die Bewerbungsgespräche und stellt den 23-jährigen Jan Dreves ein. Die Kollegen und auch Christian fremdeln mit dieser Entscheidung, es kommt zu Auseinandersetzungen. Kann Tanja sie am Ende überzeugen oder leidet das Praxisklima langfristig unter ihrem Alleingang?

Familie Dr. Kleist 03:20

Familie Dr. Kleist: Abschied

Familienserie

Nachdem Christian den zehnjährigen Moritz Böhmer wegen einer Platzwunde an der Hand medizinisch versorgt hat, kommt auch Gerd Böhmer, der Vater des Jungen, in die Praxis. Er hat sich nachts mehrfach übergeben. Alles spricht für einen Magen-Darm-Virus, doch kurz darauf verschärft sich die Lage: Auch der Sohn leidet inzwischen unter starker Übelkeit und hat zusätzlich Atemnot. Wenig später liegen Vater und Sohn im Krankenhaus. Es besteht akute Lebensgefahr - doch was verursacht die Symptome? Parallel kommt Sandra Witthoff in Begleitung ihrer Mutter zu Tanja in die Praxis: Sie hat Knötchen in der Brust ertastet. Die junge Frau hat große Angst, genau wie ihre Mutter, deren lebensrettende Operation nur wenige Monate zurückliegt, an einem Tumor erkrankt zu sein. Erste Untersuchungen widerlegen den Verdacht. Timo soll durch eine Mammographie letzte Zweifel ausräumen. Doch diesmal ist sich der junge Radiologe etwas zu sicher und gibt zu schnell Entwarnung. Als Christian erfährt, dass Piwi und Anke mit dem Gedanken spielen, Jobangebote in der Schweiz anzunehmen, reagiert er sehr emotional. Statt seinem Sohn Mut zu machen, stößt er ihn mit seinen etwas zu kritischen Fragen vor den Kopf. Dass seine Kinder erwachsen werden und nun ihre eigenen Wege gehen, ist nicht leicht für Christian. Er muss sich eingestehen, dass auch für ihn nun ein neuer Lebensabschnitt beginnt.

Wunderschön! 04:10

Wunderschön!: Liechtenstein entdecken

Landschaftsbild

Das Fürstentum Liechtenstein ist mit knapp 40.000 Einwohnern für seine Banken und das Fürstenhaus bekannt. Ein alpiner Zwergstaat, viertkleinster in Europa, nur knapp 25 Kilometer lang und maximal zwölf Kilometer breit, zwischen der Schweiz und Österreich gelegen. Aber Liechtenstein verspricht daneben auch Urlaub fernab vom Massentourismus und gilt als Geheimtipp für Wanderer. Wunderschön-Reporter Ramon Babazadeh wandert rund 75 Kilometer quer durchs ganze Land unterwegs auf dem 2019 eröffneten Liechtenstein Weg. Unterwegs übt sich Ramon im Ziegenmelken, Alphornblasen und Trailrunning. Er trifft spannende Menschen, darunter auch "Die Fantastischen Vier" und den Erbprinzen des Fürstentums. Die abwechslungsreiche Weitwanderung verbindet alle elf Gemeinden Liechtensteins. Dabei geht es durch wildromantische Täler, entlang mächtiger Bergmassive, auf einsame Gipfel und über historische Pfade. Dank seiner geografischen Lage zwischen der flachen Rheinebene und den hohen Gipfeln des Rätikons bietet das kleine Wanderjuwel viel landschaftliche Abwechslung auf engstem Raum. "Wunderschön!" auf Entdeckungstour in Liechtenstein - zu sehen im WDR und SWR Fernsehen.