Die Fußball-EM 2024 auf TV.de
Jetzt 20:15 22:30
Zeit auswählen
Datum auswählen
Mo Di Mi Do Fr Sa So 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 01 02 03 04 05 06 07

TV Programm für Curiosity Channel am 19.06.2024

Jetzt

Neue Polizisten braucht das Land 15:15

Neue Polizisten braucht das Land: Die Abschlussprüfung

Beruf und Bildung

Drei Jahre haben die jungen Anwärter gebüffelt, trainiert und den Polizeialltag in verschiedenen Praktika kennen gelernt. Am Ende der Ausbildung müssen sie noch das dreiwöchige Abschlusstraining bewältigen. Und das geht nicht nur in die Knochen. Wer das Auffinden einer Leiche genauso meistert wie den Umgang mit einem Wasserwerfer oder erfolgreich einen Verdächtigen überwältigt, der ist bereit.

Danach

EinBlick 15:55

EinBlick: Brennpunkt Berlin - Polizei im Dauereinsatz

Reportagereihe

Mit mehr als eine halbe Million Straftaten gilt Berlin bundesweit als Hauptstadt des Verbrechens. Vom Kottbusser Tor bis zur Warschauer Straße lauern Drogendealer, Antänzer und Taschendiebe auf ihre Opfer - Partygänger und Touristen. Auf dem Vormarsch auch: Vandalismus und Körperverletzungen. Für die Polizisten herrscht hier jede Nacht der Ausnahmezustand.

Schwerpunkt 16:40

Schwerpunkt: Mensch Mörder

Doku-Reihe

Das Töten scheint in der menschlichen Natur zu liegen. Die Motive von Mördern sind vielfältig: sie töten aus Angst, Wut, Eifersucht, Lust, Hass oder Habgier. Manchmal sind die Verbrechen so grausam und verstörend, dass selbst erfahrene Psychologen mit ihren Erklärungen an Grenzen stoßen. In Deutschland werden jährlich fast 400 Menschen Opfer tödlicher Gewalt.

Reifeprüfung extrem 17:40

Reifeprüfung extrem: Die Todesspringer

Land und Leute

Der junge Wabak lebt im Dorf Bunlap auf der Insel Pentecost, die zum Pazifikstaat Vanuatu gehört. Um vom Kind zum Mann zu werden, muss er von einem bis zu 30 Meter hohen Holzturm springen, nur von einer Liane an seinem Knöchel gesichert, die mit dem Turm verbunden ist. Diese Zeremonie, die an Bungee-Springen erinnert, wird Naghol genannt und soll den Wagemut der jungen Männer testen.

Reifeprüfung extrem 18:00

Reifeprüfung extrem: Die Hirschfänger

Land und Leute

In Sibirien ist es für Jungen ein langer Weg, zum Mann zu werden. Auf diesem Weg müssen sie jeden Tag ihren Mut und ihre Kühnheit beweisen. Edik ist gezwungen, seine Rentierherde, die 4.000 Tiere stark ist, auf der Wanderung zum Polarkreis gegen Wölfe zu verteidigen. Ein gefährliches Ritual in Eis und Schnee, das den jungen Männern alles abverlangt.

Reifeprüfung extrem 18:20

Reifeprüfung extrem: Die Männerbünde

Land und Leute

Die Wüste Gobi: Altagan und Dsolbo durchlaufen ein Initiationsritual, das sie auf die Probe stellt. Sie müssen Weidegründe finden, die ihre Kamelherde den ganzen Winter lang ernährt. Beide sind fest entschlossen, sich ihren Platz in der Welt der mongolischen Nomaden zu erobern. Aber um das zu schaffen, müssen sie die harschen Bedingungen in den mongolischen Wüsten und Steppen meistern.

Die Flugzeugverschrotter 18:40

Die Flugzeugverschrotter: Motoralarm in der Nachtschicht

Dokumentation

Ein Unwetter sorgt für die Verspätung einer Boeing 737, die von den Abrissprofis schon ungeduldig erwartet wird. Die Wunschliste der Kunden ist lang und das Zeitfenster für den Ausbau der Teile eng. Nach der Landung legen die Flugzeugverschrotter eine Nachtschicht ein, um die verlorene Zeit wieder aufzuholen. Das macht den Ausbau der Motoren, absolute Präzisionsarbeit, nicht einfacher.

Die Flugzeugverschrotter 19:30

Die Flugzeugverschrotter: Cockpit in der Küche

Dokumentation

Eine Boeing 737-700 aus Amsterdam befindet sich im Anflug auf Cardiff. Auf dem Stützpunkt ist nur noch eine kleine Halle frei. Die Demontageprofis müssen tricksen, um die Maschine noch unterzubringen. Alte Flugzeuge dienen in der Regel als Ersatzteillager. Es gibt aber auch ungewöhnliche Formen des Recyclings. So hat sich ein Hausbesitzer ein ausgedientes Cockpit in seine Küche einbauen lassen.

Nigel Latta - hochexplosiv! 20:15

Nigel Latta - hochexplosiv!: Feuer

Wissenschaft

Die Entdeckung des Feuers hat die Geschichte der Menschheit maßgeblich geprägt. Doch wie genau entsteht eigentlich ein Feuer? Dieser und anderer Fragen versucht Nigel Latta auf den Grund zu gehen. Dabei erfährt er aus erster Hand, wie es ist, in einem brennenden Haus zu sein - indem er zunächst eines in Brand steckt.

Nigel Latta - hochexplosiv! 20:35

Nigel Latta - hochexplosiv!: Weltraum

Wissenschaft

Nigels Mission: Fremde Welten erforschen, neues Leben entdecken und sich dorthin wagen, wo noch kein Fernsehmoderator zuvor gewesen ist. Zum Glück bekommt er dabei Unterstützung von erfahrenen Raketenwissenschaftlern. Doch kann er seinen Traum verwirklichen, der erste Neuseeländer im All zu sein?

Nigel Latta - hochexplosiv! 21:00

Nigel Latta - hochexplosiv!: Schall

Wissenschaft

Schall und Geräusche gehören zu diesen seltsamen alltäglichen Dingen, die wir alle kennen, aber bei denen die meisten von uns nicht wirklich wissen, wie sie funktionieren. Nigel Latta will der Sache auf den Grund gehen. Dabei versucht er auch die Schallmauer zu durchbrechen - natürlich nicht, ohne dass am Ende alle möglichen Dinge zu Bruch gehen.

Nigel Latta - hochexplosiv! 21:20

Nigel Latta - hochexplosiv!: Schwerkraft

Wissenschaft

Die Schwerkraft - manchmal ist sie Fluch und manchmal Segen. Nigel will es mit Galileo aufnehmen und wagt sich an einen actionreichen Selbstversuch: Er springt mit einer Orange aus einem Flugzeug, um zu sehen, wer von beiden zuerst wieder auf dem Boden der Tatsachen ankommt - hoffentlich ohne Bruchlandung.

Auf die Größe kommt es an 21:45

Auf die Größe kommt es an: Zwerge

Dokumentation

Auf unserem Planeten wimmelt es nur so vor kleinen Lebewesen - und viele davon leisten wahrlich Erstaunliches. Doch was würde passieren, wenn Menschen genauso klein wären wie Ameisen? Und welche Folgen hätte es, wenn die Erde plötzlich nur noch halb so groß wäre? Aufwendige Animationen sollen Antworten liefern.

Phänomen Sonnenfinsternis 22:30

Phänomen Sonnenfinsternis

Dokumentation

Im Jahr 2017 fanden zwei Sonnenfinsternisse statt. Millionen von Menschen beobachteten gebannt, wie der Mond die Sonne bedeckte und seinen Schatten auf die Erde warf. Am 26. Februar bedeckte der Mond die Sonne zu mehr als 99 Prozent. In Nordamerika dauerte die totale Sonnenfinsternis vom 21. August 90 Minuten, und der Kernschatten überstrich insgesamt 14 Bundesstaaten.

Die Jagd nach der dunklen Materie 23:15

Die Jagd nach der dunklen Materie

Astronomie

Das CERN und die University of California, Santa Barbara sind zusammen auf der Suche nach einer flüchtigen Substanz, die das Universum zusammenhält, wie Physiker und Astronomen glauben: Dunkle Materie. Wie weit ist die Forschung im Bereich der Teilchenphysik vorangeschritten und was kommt als nächstes?

Rückkehr zum Mond 23:40

Rückkehr zum Mond

Wissenschaft

Private Unternehmen und staatliche Raumfahrtprogramme wetteifern darum, Raketen und Maschinen zu entwickeln, die uns zurück auf den Mond bringen. Manche wollen im Mondboden ungeahnte Reichtümer finden, andere wollen Technologien erproben, die eines Tages für den Aufbau einer Kolonie auf dem Mars genutzt werden könnten. Doch kosmische Strahlung, Mondbeben und Meteoriten stellen große Gefahren dar.

Destination Pluto 00:25

Destination Pluto

Astronomie

Am 14. Juli 2015 erreichte New Horizons als erste Raumsonde der Welt das Pluto-System. Das New-Horizons-Team erklärt die neuesten wissenschaftlichen Erkenntnisse und Bilder des Zwergplaneten. Zum Beispiel einen Berg aus Eis. New Horizons fliegt immer weiter und erforscht nun den Kuipergürtel und die Heliosphäre. Es ist eine Welt, die wir bis jetzt noch nie gesehen haben.

Die Flugzeugverschrotter 01:20

Die Flugzeugverschrotter: Motoralarm in der Nachtschicht

Dokumentation

Ein Unwetter sorgt für die Verspätung einer Boeing 737, die von den Abrissprofis schon ungeduldig erwartet wird. Die Wunschliste der Kunden ist lang und das Zeitfenster für den Ausbau der Teile eng. Nach der Landung legen die Flugzeugverschrotter eine Nachtschicht ein, um die verlorene Zeit wieder aufzuholen. Das macht den Ausbau der Motoren, absolute Präzisionsarbeit, nicht einfacher.

Die Flugzeugverschrotter 02:05

Die Flugzeugverschrotter: Cockpit in der Küche

Dokumentation

Eine Boeing 737-700 aus Amsterdam befindet sich im Anflug auf Cardiff. Auf dem Stützpunkt ist nur noch eine kleine Halle frei. Die Demontageprofis müssen tricksen, um die Maschine noch unterzubringen. Alte Flugzeuge dienen in der Regel als Ersatzteillager. Es gibt aber auch ungewöhnliche Formen des Recyclings. So hat sich ein Hausbesitzer ein ausgedientes Cockpit in seine Küche einbauen lassen.

Nigel Latta - hochexplosiv! 02:50

Nigel Latta - hochexplosiv!: Feuer

Wissenschaft

Die Entdeckung des Feuers hat die Geschichte der Menschheit maßgeblich geprägt. Doch wie genau entsteht eigentlich ein Feuer? Dieser und anderer Fragen versucht Nigel Latta auf den Grund zu gehen. Dabei erfährt er aus erster Hand, wie es ist, in einem brennenden Haus zu sein - indem er zunächst eines in Brand steckt.

Nigel Latta - hochexplosiv! 03:15

Nigel Latta - hochexplosiv!: Weltraum

Wissenschaft

Nigels Mission: Fremde Welten erforschen, neues Leben entdecken und sich dorthin wagen, wo noch kein Fernsehmoderator zuvor gewesen ist. Zum Glück bekommt er dabei Unterstützung von erfahrenen Raketenwissenschaftlern. Doch kann er seinen Traum verwirklichen, der erste Neuseeländer im All zu sein?

Nigel Latta - hochexplosiv! 03:35

Nigel Latta - hochexplosiv!: Schall

Wissenschaft

Schall und Geräusche gehören zu diesen seltsamen alltäglichen Dingen, die wir alle kennen, aber bei denen die meisten von uns nicht wirklich wissen, wie sie funktionieren. Nigel Latta will der Sache auf den Grund gehen. Dabei versucht er auch die Schallmauer zu durchbrechen - natürlich nicht, ohne dass am Ende alle möglichen Dinge zu Bruch gehen.

Nigel Latta - hochexplosiv! 04:00

Nigel Latta - hochexplosiv!: Schwerkraft

Wissenschaft

Die Schwerkraft - manchmal ist sie Fluch und manchmal Segen. Nigel will es mit Galileo aufnehmen und wagt sich an einen actionreichen Selbstversuch: Er springt mit einer Orange aus einem Flugzeug, um zu sehen, wer von beiden zuerst wieder auf dem Boden der Tatsachen ankommt - hoffentlich ohne Bruchlandung.

Auf die Größe kommt es an 04:20

Auf die Größe kommt es an: Zwerge

Dokumentation

Auf unserem Planeten wimmelt es nur so vor kleinen Lebewesen - und viele davon leisten wahrlich Erstaunliches. Doch was würde passieren, wenn Menschen genauso klein wären wie Ameisen? Und welche Folgen hätte es, wenn die Erde plötzlich nur noch halb so groß wäre? Aufwendige Animationen sollen Antworten liefern.