Jetzt 20:15 22:30
Zeit auswählen
Datum auswählen
Mo Di Mi Do Fr Sa So 27 28 29 30 31 01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12 13 14 15 16

TV Programm für RTL Crime am 30.05.2024

Jetzt

CSI: Vegas 17:10

CSI: Vegas: Wenn Gefahr gefällt

Krimiserie

Auf einer Messe für Nachlässe von Mördern, soll der Wagen des unlängst hingerichteten Massenmörders, Lucas Reem, versteigert werden. Doch bei der feierlichen Enthüllung des Wagens sitzt eine frische Leiche, der Händler Damon Harlow, blutüberströmt auf dem Fahrersitz. Bei der Obduktion der Leiche findet Doc Robbins einen Knochensplitter, der von der Tatwaffe stammt: ein Messer mit einer Schneide aus dem Schienbeinknochen von Lucas Reem. Auf dem Armaturenbrett des Wagens entdecken die Ermittler Fingerabdrücke von Nora Waters, deren ältere Schwester 1995 eines von zehn Opfern von Lucas Reem war. Als Tatverdächtige scheidet sie jedoch aus, weil sie in Damon verliebt war. Noras Vater, Bruce Waters, hatte schon eher ein Motiv: Er konnte Damon nicht leiden und hatte offenbar im Internet nach genauso einem Knochenmesser gefahndet, mit dem Damon umgebracht wurde. Doch bevor die Ermittler Bruce dazu befragen können, ist er bereits tot. Laut Nora hatte er Damon um Hilfe gebeten, weil er die im sich Umlauf befindlichen acht Knochenmesser von Lucas Reem aus dem Verkehr ziehen und zerstören wollte. Doch mit dem Vorhaben, all' diese Messer zu besitzen, war er nicht allein...

Danach

Medical Detectives - Geheimnisse der Gerichtsmedizin 17:55

Medical Detectives - Geheimnisse der Gerichtsmedizin: Rendezvous mit dem Tod

Doku-Soap

Eines Tages wird die 23-jährige Tina Biggar von ihrem Freund Todd Nurnberger bei der Polizei als vermisst gemeldet. Als die Studentin auch Tage später noch spurlos verschwunden bleibt, wird es immer unwahrscheinlicher, dass sie einfach weggelaufen ist. Die Polizei findet heraus, dass es in der Beziehung zwischen Todd und Tina kriselte. Zwei Wochen vor ihrem Verschwinden zog Todd aus der gemeinsamen Wohnung aus, das Paar trennte sich jedoch nicht. Bei den weiteren Untersuchungen stellen die Beamten fest, dass Tina Psychologie studierte und an einer Forschungsarbeit über die Sozialgeschichte und Gesundheitsmaßnahmen von Callgirls arbeitete. Dafür sollte ihr ein Stipendium gewährt werden, dass Todd und Tina dringend brauchten. Todd sagt aus, dass ein gewisser "Ken" Tina Geld für die Anschaffung eines Wagens leihen wollte. Ken soll einen Nachtclub besitzen und sehr wohlhabend sein. Todd habe eifersüchtig auf den Fremden reagiert und Tina vor ihm gewarnt. Als das versprochene Geld kurz vor Tinas Verschwinden nicht eingetroffen sei, sei Tina außer sich gewesen. Bei ihren weiteren Ermittlungen stellt die Polizei fest, dass Tina seit Monaten nicht mehr in dem Restaurant arbeitet, in dem sie sich angeblich etwas dazu verdiente. Todd muss erfahren, dass seine Freundin ihn bereits seit geraumer Zeit belogen hat. Unter ihren Sachen findet er weitere Hinweise auf ihr Doppelleben. Die Polizei überprüft Tinas Telefonate. Die Spur führt tatsächlich zu einem Mann namens Ken Tranchida und zu einem nahegelegenen Begleitservice. Von den Schwestern Donna Mehdi und Debbie Lawson, die die Agentur betreiben, erfährt die Polizei, dass Tina nicht nur über Prostitution forschte, sondern selbst als Callgirl arbeitete. Bei Ken Tranchida wird der Wagen der Vermissten gefunden. Der Kofferraum ist voller Blut. Das Blut stammt eindeutig von Tina, und die große Blutmenge lässt darauf schließen, dass sie nicht mehr am Leben ist. Doch außer Ken gibt es noch 30 weitere Stammkunden, die der Tat verdächtigt werden... Linda Sobek ist die Verkörperung des typischen "California Girl". Die 27-Jährige arbeitete als Schwimmbad-Modell und war Cheerleader bei den Los Angeles Raiders. Sie arbeitete oft für Werbefotos in der Automobilbranche. Doch von ihrem letzten Modelauftrag kehrte Linda nicht zurück. Freunden erzählte sie, es sollten Fotos von dem neuen Lexus-Modell gemacht werden. Da Linda ein beliebtes Model war, nehmen Medien und Leser regen Anteil an ihrem Fall. Die Polizei befragt Ex-Freunde, Kollegen und auch die Schreiber von Fanbriefen. Doch sie findet keine heiße Spur. Dann meldet sich ein Mann, der auf einer Müllhalde Fotos des Models und einen Terminkalender fand. Die Spur führt zu dem Fotografen Charles Rathbun, der auf Automobil-Fotografie spezialisiert ist. Rathburn sagt aus, dass er mit Linda für Fotos in die Mojave-Wüste gefahren sei. Dort habe er den neuen Lexus probegefahren. Dabei sei Linda durch einen Unfall ums Leben gekommen. Er sei in Panik geraten und habe sie in einem ausgetrockneten Flussbett begraben. Er könne sich an den genauen Standort nicht erinnern, wäre aber bereit, die Beamten bei der Suche zu unterstützen. Tage später findet man den Leichnam. Der Körper ist mit einem Ganzkörperanzug bekleidet, eine ungewöhnliche Bekleidung für ein Bikinimodel. Außerdem stellen die Mediziner bei der Analyse einen extrem hohen Alkoholpegel fest, was den Gewohnheiten Lindas völlig widerspricht. Die Polizei misstraute Rathburns Geschichte von Anfang an und wird bestärkt, als der Gerichtsmediziner feststellt, dass Linda nicht durch einen Unfall starb, sondern erstickt und sexuell missbraucht wurde. Mit einigen Fotos versucht Rathburns zu beweisen, dass Linda mit seinen ungewöhnlichen Sexualpraktiken einverstanden war. Doch dank einer genauen Analyse der Fotos kommt die Polizei Rathburns auf die Schliche...

Medical Detectives - Geheimnisse der Gerichtsmedizin 18:40

Medical Detectives - Geheimnisse der Gerichtsmedizin: Explosive Botschaft

Doku-Soap

In Alabama gehen mehrere Paketbomben hoch. Die Beamten finden zwei Drohbriefe, in denen sich eine Organisation namens "Americans for a Competent Federal Judicial System" zu den Anschlägen bekennt. Das FBI startet eine der größten und umfangreichsten Ermittlungen seiner Geschichte. Über ein Jahr lang arbeiten Hunderte von Polizisten an dem Fall. Nachforschungen ergeben u.a., dass es sich bei den Zündern für die Bomben um äußerst schwer erhältliche CCI-Zünder handelt. Schließlich erstellen Psychologen ein Täterprofil, das den Experten Lloyd Erwin an einen gewissen Walter Leroy Moody erinnert, der 17 Jahre zuvor wegen ähnlicher Anschläge überführt worden war. Kurz vor der aktuellen Paketbombenserie ist er aus dem Gefängnis entlassen worden. In Moodys Haus findet man zunächst keinerlei Spuren, die ihn mit den Attentaten in Verbindung bringen könnten. Doch ein Angestellter eines nahegelegenen Waffengeschäfts kann den Experten weiterhelfen ... Am 1. April 1996 werden die Bewohner von Spokane im US-Bundesstaat Washington durch eine Bombenexplosion vor dem Büro der Lokalzeitung "Spokesman Review" erschüttert. Wie durch ein Wunder wird niemand verletzt. In der Nähe des Tatorts taucht kurz darauf das Bekennerschreiben einer offensichtlich christlich-fundamentalistischen Gruppe auf. Nur elf Minuten später explodiert in der örtlichen Bankfiliale eine weitere Bombe. Zwei Männer mit Tarnanzügen und Skimasken hatten das Geldinstitut kurz zuvor ausgeraubt und waren mit über 50.000 Dollar entkommen. Im Kassenraum hinterließen sie Kopien von religiösen Manifesten. In der Nähe der Bank entdeckt die Polizei ein Auto, das vor einigen Tagen gestohlen worden war. Es enthält eine weitere Bombe, die jedoch nicht explodierte - der einzige Fehler der ansonsten bestens organisierten und planvoll vorgehenden Gangster. Die Beamten stellen fest, dass alle Bomben baugleich waren und die hinterlassenen Briefe an beiden Orten aus demselben Drucker stammen. Ein Krankenhaus wird drei Monate später ebenfalls von einer Explosion erschüttert. Auch jetzt tauchen wieder Briefe christlich-fundamentalistischen Inhalts auf. Etwa fünf Minuten später wird die örtliche Bank erneut ausgeraubt. Und wieder findet man unweit vom Tatort ein Auto mit einer noch nicht explodierten Bombe. In den nächsten Monaten gehen bei der Bank und bei der Lokalzeitung Drohbriefe ein, die mit "The Phineas Priesthood" unterzeichnet sind. Durch den Tipp eines Informanten kann die Polizei schließlich im Oktober einen weiteren Banküberfall der mysteriösen Gruppe verhindern und deren Mitglieder verhaften. Nach intensiven kriminologischen Untersuchungen lässt sich der Verdacht gegen die Angeklagten erhärten. Doch ihre Schuld auch vor Gericht zu beweisen, ist eine andere Sache ...

CSI: Den Tätern auf der Spur 19:30

CSI: Den Tätern auf der Spur: Rache ist süß

Krimiserie

Während eines Poker-Spiels in einem Spielkasino bricht Doyle Pfeiffer, einer der erfolgreichsten Poker-Spieler der Welt, plötzlich leblos zusammen. Alle vermuten einen Herzinfarkt, doch während der Obduktion findet Robbins heraus, dass Pfeiffer vergiftet wurde. In dessen Cocktailglas findet Sanders denn auch Reste von Tetrahydrozolin, ein Mittel, das zum Beispiel in Augentropfen enthalten ist. Auf dem Videoband von dem entsprechenden Abend entdeckt Grissom eine Spielerin, die tatsächlich Augentropfen benutzt. Aber es scheint, als habe sie keine Gelegenheit dazu gehabt, die Flüssigkeit in Pfeiffers Drink zu schütten. Eine falsche Spur? Grissom ist sich sicher, dass die Frau etwas verheimlicht. Weitere Untersuchungen bringen jedoch auch Erstaunliches über den toten Poker-König zu Tage. Nick und Catherine untersuchen den Tod eines jungen Mannes, der erschossen auf dem Gelände eines verlassenen Flughafens mitten in der Wüste gefunden wurde. Spuren wie ein geplatztes Trommelfell und stark nach Benzin riechende Kleidung bringen Catherine auf die Idee, dass es sich bei dem Toten um einen Rennfahrer handeln könnte. Tatsächlich identifizieren Nick und Catherine ihn als Jace Felder, einen Fahrer, der bei illegalen Straßenrennen in der Umgebung bislang ungeschlagen blieb. Nun müssen sie nur noch Felders Auto und den Mörder finden ...

Leverage 20:15

Leverage: Bombenalarm

Krimiserie

Damien Moreau lässt in einem Labor des Pentagon unter der Leitung des Ex-Generals Elias Atherton, der mit Moreau unter einer Decke steckt, eine spezielle Batterie entwickeln. Die Forscherin Yasmin Razack wird allerdings misstrauisch und soll aus dem Weg geräumt werden. Das Leverage-Team kann sie in letzter Sekunde retten. Unterdessen plant Moreau eine Versteigerung, deren Einstiegsangebot bei zwei Millionen liegt - doch was wird versteigert?

Leverage 21:00

Leverage: Der Kandidat

Krimiserie

Damien Moreau ist dem Leverage-Team erneut entkommen und hat sich in den kleinen Staat San Lorenzo abgesetzt. Dort hat er mit viel Geld die Regierung gekauft und unterstützt den korrupten Präsidenten bei dessen anstehender Wiederwahl. Dieser lässt seinen stärksten Konkurrenten, General Flores, einen alten Freund von Spencer, verhaften. Das Team fliegt nach San Lorenzo und unterstützt fortan den einzig verbliebenen Oppositionellen Michael Vittori.

Passagier 23 - Verschwunden auf hoher See 21:45

Passagier 23 - Verschwunden auf hoher See

TV-Thriller

Das Kreuzfahrtschiff: eine Kleinstadt auf offener See. Für viele Menschen die Reise ihres Lebens und der Inbegriff eines Luxus-Urlaubs. Was kaum jemand weiß: Etwa zwei Dutzend Menschen verschwinden jährlich während einer Kreuzfahrt - so wird geschätzt. Doch über die wahre Zahl wird geschwiegen. Es sind so viele, dass es einen Begriff dafür gibt: Passagier 23. Dieses Thema greift Sebastian Fitzek in seinem gleichnamigen Besteller auf und schildert die spannende Geschichte eines Vaters, der vor Jahren Frau und Sohn während einer Reise auf einem Kreuzfahrtschiff verlor. Eines Tages erhält er Hinweise darauf, was damals geschehen sein könnte. Doch dafür muss er wieder an Bord.

Leverage 23:45

Leverage: Bombenalarm

Krimiserie

Damien Moreau lässt in einem Labor des Pentagon unter der Leitung des Ex-Generals Elias Atherton, der mit Moreau unter einer Decke steckt, eine spezielle Batterie entwickeln. Die Forscherin Yasmin Razack wird allerdings misstrauisch und soll aus dem Weg geräumt werden. Das Leverage-Team kann sie in letzter Sekunde retten. Unterdessen plant Moreau eine Versteigerung, deren Einstiegsangebot bei zwei Millionen liegt - doch was wird versteigert?

Leverage 00:30

Leverage: Der Kandidat

Krimiserie

Damien Moreau ist dem Leverage-Team erneut entkommen und hat sich in den kleinen Staat San Lorenzo abgesetzt. Dort hat er mit viel Geld die Regierung gekauft und unterstützt den korrupten Präsidenten bei dessen anstehender Wiederwahl. Dieser lässt seinen stärksten Konkurrenten, General Flores, einen alten Freund von Spencer, verhaften. Das Team fliegt nach San Lorenzo und unterstützt fortan den einzig verbliebenen Oppositionellen Michael Vittori.

CSI: Den Tätern auf der Spur 01:15

CSI: Den Tätern auf der Spur: Rache ist süß

Krimiserie

Während eines Poker-Spiels in einem Spielkasino bricht Doyle Pfeiffer, einer der erfolgreichsten Poker-Spieler der Welt, plötzlich leblos zusammen. Alle vermuten einen Herzinfarkt, doch während der Obduktion findet Robbins heraus, dass Pfeiffer vergiftet wurde. In dessen Cocktailglas findet Sanders denn auch Reste von Tetrahydrozolin, ein Mittel, das zum Beispiel in Augentropfen enthalten ist. Auf dem Videoband von dem entsprechenden Abend entdeckt Grissom eine Spielerin, die tatsächlich Augentropfen benutzt. Aber es scheint, als habe sie keine Gelegenheit dazu gehabt, die Flüssigkeit in Pfeiffers Drink zu schütten. Eine falsche Spur? Grissom ist sich sicher, dass die Frau etwas verheimlicht. Weitere Untersuchungen bringen jedoch auch Erstaunliches über den toten Poker-König zu Tage. Nick und Catherine untersuchen den Tod eines jungen Mannes, der erschossen auf dem Gelände eines verlassenen Flughafens mitten in der Wüste gefunden wurde. Spuren wie ein geplatztes Trommelfell und stark nach Benzin riechende Kleidung bringen Catherine auf die Idee, dass es sich bei dem Toten um einen Rennfahrer handeln könnte. Tatsächlich identifizieren Nick und Catherine ihn als Jace Felder, einen Fahrer, der bei illegalen Straßenrennen in der Umgebung bislang ungeschlagen blieb. Nun müssen sie nur noch Felders Auto und den Mörder finden ...

Im Namen des Gesetzes 02:00

Im Namen des Gesetzes: Nie wieder

Krimiserie

Dietmar Rötel, ein mehrfacher Frauenmörder, der kürzlich aus der Psychiatrie entlassen wurde, ist tot. Die Art, wie Rötel umgebracht wurde, lässt auf einen Rachemord schließen. Die Kommissare Kehler und Bonhoff nehmen Kontakt mit seiner Psychiaterin, Frau Dr. Stern, auf und erstellen mit ihrer Hilfe ein psychologisches Profil des möglichen Täters. Durch Gruner, den Vater eines früheren Opfers, erfahren sie, dass Rötel nach seiner Entlassung wieder angefangen hatte, nach Opfern zu suchen! Tatsächlich finden sie bei Rötel einen Ehering, der der vermisst gemeldeten Johanna Ludwig gehört. Eine fieberhafte Suche unter Beteiligung von Dr. Stern beginnt.

Im Namen des Gesetzes 02:45

Im Namen des Gesetzes: Kinderlos

Krimiserie

Die Krankenschwester Resa Neubert wird von ihrer Mitbewohnerin Nicole im Schwesternwohnheim erstochen aufgefunden. Die junge Frau war schwanger und Nicole kann sich auch denken von wem: Professor Häusler. Der angesehene Gynäkologe hatte Resa überraschend einen Job als Assistentin angeboten. Das riecht für Kehler und Bonhoff nach einer Affäre mit tödlichem Ausgang. Doch ein gewisser Alexander Lindau ist der Vater des Kindes. Der befreundete Professor Häusler hat durch eine In-Vitro-Fertilisation die Schwangerschaft ermöglicht. Resa Neubert sollte als Leihmutter das Kind des Ehepaars Lindau austragen. Duhler stellt aber fest, dass Lindau zwar der Vater, aber Annegret Lindau nicht die Mutter war. Es war Resas Kind. Sie und Alexander Lindau hatten also eine Affäre. Hatte Alexander Lindau genau vor diesen Konsequenzen Angst und hat Resa getötet, weil sie mehr sein wollte als nur eine Leihmutter?

CSI: Vegas 03:35

CSI: Vegas: Der Fall der Zwei

Krimiserie

Die Ermittler planen Winthrop mit Hilfe von Maya, Russells Tochter, aus der Reserve zu locken. Sie soll als Lockvogel fungieren, da sie sich bereits in Seattle im Fadenkreuz der Killer-Zwillinge befand. Maya hat allerdings vor, Las Vegas zu verlassen und zu ihrer Familie nach Seattle zurückzukehren. Trotz lückenloser Überwachung gelingt es dem Team nicht, Maya bis zu ihrer Abreise zu beschützen. Sie wird von Privatdetektiv Shaw entführt. Jared Briscoe, der Gig-Harbor-Killer, ist auf Grund des Wiederaufnahmeverfahrens aus der Haft entlassen worden und befindet sich bereits mit Paul Winthrop in dessen Privatjet auf dem Weg nach Las Vegas. Hodges gelingt währenddessen ein Teilerfolg: Über die an den Tatorten verwendeten Fäden kann er die bislang unbekannte Frau identifizieren, die Finn im Mizu-Hotel erschossen hat. Als sich Morgan und Hodges in ihrem Haus umsehen, entdecken sie eine weitere Frauenleiche auf dem Bett und eine große Sammlung von Körperteilen in der Tiefkühltruhe. Da in dem Haus auch Fingerabdrücke von Shaw gefunden werden, ist den Ermittlern klar, dass dieser mit den Mörder-Zwillingen zusammenarbeitet. Detective Crawford verfolgt mit einem Großaufgebot den Wagen, mit dem Shaw Maya entführt hat. Da Maya geschickt Hinweise hinterlassen hat, kann das Team das Fluchtfahrzeug aufspüren und schließlich auch den Ort, an dem Shaw Maya an Briscoe und Winthrop übergeben will. Julie Finlay hat mittlerweile herausgefunden, warum Shaw ein williges Werkzeug der Zwillinge ist: Sie haben seine Tochter Amy in ihrer Gewalt und versprochen, sie gegen Maya auszutauschen. Doch die Übergabe läuft nicht nach Plan...

CSI: Vegas 04:15

CSI: Vegas: Wenn Gefahr gefällt

Krimiserie

Auf einer Messe für Nachlässe von Mördern, soll der Wagen des unlängst hingerichteten Massenmörders, Lucas Reem, versteigert werden. Doch bei der feierlichen Enthüllung des Wagens sitzt eine frische Leiche, der Händler Damon Harlow, blutüberströmt auf dem Fahrersitz. Bei der Obduktion der Leiche findet Doc Robbins einen Knochensplitter, der von der Tatwaffe stammt: ein Messer mit einer Schneide aus dem Schienbeinknochen von Lucas Reem. Auf dem Armaturenbrett des Wagens entdecken die Ermittler Fingerabdrücke von Nora Waters, deren ältere Schwester 1995 eines von zehn Opfern von Lucas Reem war. Als Tatverdächtige scheidet sie jedoch aus, weil sie in Damon verliebt war. Noras Vater, Bruce Waters, hatte schon eher ein Motiv: Er konnte Damon nicht leiden und hatte offenbar im Internet nach genauso einem Knochenmesser gefahndet, mit dem Damon umgebracht wurde. Doch bevor die Ermittler Bruce dazu befragen können, ist er bereits tot. Laut Nora hatte er Damon um Hilfe gebeten, weil er die im sich Umlauf befindlichen acht Knochenmesser von Lucas Reem aus dem Verkehr ziehen und zerstören wollte. Doch mit dem Vorhaben, all' diese Messer zu besitzen, war er nicht allein...