Jetzt 20:15 22:30
Zeit auswählen
Datum auswählen
Mo Di Mi Do Fr Sa So 26 27 28 29 01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12 13 14 15 16 17

TV Programm für ORF 2 am 03.03.2024

Text-Aktuell 06:50

Text-Aktuell

Nachrichten

Wetter-Panorama 07:15

Wetter-Panorama

Wetterbericht

Regen oder Sonnenschein? Wie die Wetterprognosen der nächsten Tage für Österreich aussehen, wird anhand verständlicher Grafiken und Animationen erläutert.

ZIB 09:00

ZIB

Nachrichten

Die Nachrichtensendung des ORF informiert über das aktuelle Geschehen in Politik, Wirtschaft, Sport und Gesellschaft. Täglich wird außerdem über Neues aus der Kulturszene berichtet.

Orte der Kindheit 09:05

Orte der Kindheit: Erika Pluhar

Dokumentation

Peter Schneeberger besucht gemeinsam mit der Schauspielerin, Sängerin Regisseurin und Autorin, die am 28. Februar 2024 ihren 85. Geburtstag feiert, die Orte ihrer Kindheit.

Elizabeth Toni Spira - Ich bin nicht wichtig 09:35

Elizabeth Toni Spira - Ich bin nicht wichtig

Porträt

Nun ändert sich die Perspektive, denn in diesem Porträt steht Spira selbst vor der Kamera und erzählt Regisseur Robert Neumüller aus ihrem Leben.

Ikonen Österreichs 10:20

Ikonen Österreichs: Die Kristallkugel der Annemarie Moser-Pröll

Doku-Reihe

Eigentlich stehen im Café Olympia in Kleinarl gleich sechs Kristallkugeln, die für den Sieg des Gesamtweltcups stehen. Doch die letzte ist für Annemarie Moser-Pröll die wichtigste. In der Saison 1978/79 kämpfte sie mit gesundheitlichen Problemen und lag vor dem Weltcup-Finale in Furano noch acht Punkte hinter der Liechtensteinerin Hanni Wenzel in der Gesamtwertung zurück. In einem Hundertstelkrimi im Riesentorlauf gelang ihr Platz zwei, während Wenzel Fünfte wurde. Der hauchdünne Vorsprung verschaffte ihr jene Kristallkugel, die sie motivierte, doch noch eine Saison anzuhängen und im Jahr darauf das lang ersehnte olympische Gold in der Abfahrt zu erringen.

Die Kulturwoche 10:40

Die Kulturwoche

Kunst und Kultur

ZIB 11:00

ZIB

Nachrichten

Die Nachrichtensendung des ORF informiert über das aktuelle Geschehen in Politik, Wirtschaft, Sport und Gesellschaft. Täglich wird außerdem über Neues aus der Kulturszene berichtet.

Pressestunde 11:05

Pressestunde: mit Karoline Edtstadler, Bundesministerin für EU und Verfassung, ÖVP

Zeitgeschehen

Die Fragen stellen: Annette Gantner "Oberösterreichische Nachrichten" und Andreas Mayer-Bohusch ORF

Hohes Haus 12:00

Hohes Haus

Gesellschaft und Politik

Die Starts der beiden neuen Untersuchungsausschüsse stehen unmittelbar bevor. Tagesordnungen liegen allerdings noch keine vor. Am kommenden Mittwoch beginnt der COFAG-Untersuchungsausschuss, am Mittwoch in der Woche darauf der "Rot-Blaue Machtmissbrauch"-Untersuchungsausschuss. Noch immer gibt es Uneinigkeit, ob diese Ausschüsse live übertragen werden sollen, ein diesbezügliches Volksbegehren wurde diese Woche im Nationalrat behandelt und ad acta gelegt. Claus Bruckmann hat die Debatte im Nationalrat verfolgt und ausführlich mit Christa Edwards gesprochen, sie soll in beiden Untersuchungsausschüssen als Verfahrensrichterin tätig sein. -Im Studio bei Rebekka Salzer diskutieren die Untersuchungsausschuss-Fraktionsführer Kai Jan Krainer, SPÖ und Yannick Shetty, NEOS -Schlechtes Zeugnis für Inklusion Wenn es um inklusive Bildung geht, sieht es in Österreich eher schlecht aus. Zum wiederholten Male wurde 2023 von einem UN-Fachausschuss festgestellt, dass Österreich den Artikel 24 der UN-Konvention über die Rechte von Menschen mit Behinderung nicht umsetzt. Konkret bedeutet das, dass Kinder mit Behinderung nicht gleichberechtigt lernen können. Dass es auch anders gehen kann, zeigt das Schulzentrum Ungargasse in Wien. Hier können Jugendliche ab 14 Jahren eine HAK oder HTL besuchen, ganz gleich, ob sie spezielle Bedürfnisse haben oder nicht. Susanne Däubel berichtet. Moderation: Rebekka Salzer

Orientierung 12:30

Orientierung

Kirche und Religion

*) Ukrainische Flüchtlinge: Ordensschwestern als Starthilfe. *) Katherine Drexel: Amerikanische Heilige mit Vorarlberger Wurzeln. *) Jüdisches Filmfestival: Shalom Oida - weiterleben nach dem Terror. *) Instrumente aus Schiffswracks: Premiere in der Scala.

ZIB 13:00

ZIB

Nachrichten

Die Nachrichtensendung des ORF informiert über das aktuelle Geschehen in Politik, Wirtschaft, Sport und Gesellschaft. Täglich wird außerdem über Neues aus der Kulturszene berichtet.

Wetter 13:17

Wetter

Wetterbericht

Wie wird das Wetter in den nächsten Tagen? Diese Frage wird in dieser Sendung anhand von anschaulichen Grafiken und fundierten Prognosen geklärt.

Seitenblicke Weekend 13:20

Seitenblicke Weekend

Infotainment

In der Wochenzusammenfassung der Seitenblicke-Redaktion sehen Sie nochmals die besten Beiträge der vergangenen Fernsehwoche.

Heimat Fremde Heimat 13:35

Heimat Fremde Heimat

Infomagazin

Die Türkis-Grüne Regierung hat sich im Regierungsprogramm zum Ziel gesetzt, Minderheitenrechte zu stärken. Die Freude bei Volksgruppenvertretern war groß. Doch bald läuft die Legislaturperiode aus und nun wird Kritik laut, denn in der Volksgruppenpolitik gibt es nach wie vor einige Baustellen. So steht etwa die zweisprachige Bezirksgerichtsbarkeit vor dem Aus, so die Kritik. Sabina Zwitter berichtet. Zu Gast im Studio: Nationalratsabgeordnete und Grünen-Generalsekretärin Olga Voglauer Jenische erinnern an Geschichte der Verfolgung Die Geschichte der Jenischen ist von Ausgrenzung und Verfolgung geprägt, aber auch von der Entwicklung einer besonderen Sprache und kultureller Vielfalt. Mehr Bewusstsein für eben diese Geschichte wollen Jenische in Österreich nun mit einem neuen virtuellen Archiv schaffen. Das Archiv soll die Zeiten der Verfolgung im NS-Regime, den Kindesraub und Zwangssterilisierung dokumentieren, aber auch Einblick geben in die Kultur der Jenischen sowie ihren Kampf um Anerkennung als Volksgruppe. Ein Bericht von Sabina Zwitter. Wie Kroatisch aus dem Marchfeld verschwand Einst sprachen Tausende Marchfelderinnen und Marchfelder Kroatisch, in einigen Dörfern sogar mehrheitlich. Doch anders als im Burgenland ist die Sprache in Niederösterreich ausgestorben. Die Hintergründe wurden nun von der Universität Wien umfassend erforscht. Ein Bericht von Tobias Mayr.

Kochroulette 14:05

Kochroulette

Kochshow

Jede Sendung steht unter dem Motto eines Buchstabens. Zubereitet werden die Gerichte von den besten Köchen des Landes.

Rosamunde Pilcher: Schlangen im Paradies 14:30

Rosamunde Pilcher: Schlangen im Paradies

TV-Romanze

Tierärztin Alex hat ihre paradiesische Heimat Cornwall einst der Ausbildung wegen verlassen. Nach ihrer Rückkehr will sie den örtlichen Zoo übernehmen. Doch ihr Vorgänger Simon heißt Alex alles andere als herzlich willkommen. Bald beginnt Alex zu ahnen, woher Simons Vorbehalte rühren. Philip, der neue Besitzer des Zoos, hat sich hinter ihrem Rücken massiv für ihre Anstellung eingesetzt. Er hofft, seiner Jugendliebe bald auch privat wieder näherzukommen. Als sich Alex stattdessen in Simon verliebt, brennen bei Philip die Sicherungen durch. Koproduktion ZDF/ORF

Harrys schönste Zeit 16:00

Harrys schönste Zeit: Harry Prünster auf Besuch in Lech am Arlberg

Land und Leute

Harry Prünster ist in dieser Folge auf Besuch in Lech am Arlberg. Zu Beginn seines Aufenthaltes in dem Vorarlberger Skiort zieht es den Moderator auf die Piste, wo der geübte Skifahrer bei Rudi Lapper, dem ehemaligen Leiter der staatlichen Skilehrerausbildung, einen Auffrischungskurs macht, bevor er Ex-Skirennläufer Hubert Strolz trifft. Der Ski-Olympiasieger von 1988 gibt sein Wissen mittlerweile gerne als Skiführer weiter - auch an seinen Sohn Johannes, der kürzlich in Adelboden sein erstes Weltcup-Rennen gewann. Im Gespräch mit Maschinenschnee-Pionier Michael Manhart erfährt Harry Prünster danach Wissenswertes über die Herstellung von künstlichem Schnee, bevor er zurück im Tal zum Abschluss seines Besuches in Lech am Arlberg noch die Grande Dame der Gemeinde, Kristl Moosbrugger, trifft. Von ihr hört der Moderator, welche prominente Persönlichkeiten die Hotel-Chefin bereits in ihrem Haus begrüßen durfte.

Erlebnis Österreich 16:30

Erlebnis Österreich: Arbeitsplatz Natur - Drei starke Tiroler Frauen

Landschaftsbild

Im Erlebnis Österreich begleiten wird drei starke Tiroler Frauen. Die eine schöpft aus dem Waldbaden ihre Kraft, die andere fühlt sich eins mit der Zirbe und die Dritte geht mit imposanten Wildtieren auf Tuchfühlung. Begleiten Sie uns auf eine magische Reise durch Tirol.

Was ich glaube 16:55

Was ich glaube

Kirche und Religion

"Wie ist das mit dem Fastenlabyrinth?"

ZIB 17:00

ZIB

Nachrichten

Die Nachrichtensendung des ORF informiert über das aktuelle Geschehen in Politik, Wirtschaft, Sport und Gesellschaft. Täglich wird außerdem über Neues aus der Kulturszene berichtet.

Aktuell nach fünf 17:05

Aktuell nach fünf

Infomagazin

Reisezeit - Österreich 17:30

Reisezeit - Österreich: Innsbruck und Ötztal

Tourismus

Das geht am Besten in Innsbruck, einer Stadt mit eindrucksvoller Geschichte. Eine hervorragende Sicht auf Tirols Landeshauptstadt hat man von der eindrucksvollen Bergisel Schanze. Die schneebedeckten Berge rund um Innsbruck und das Bergsteigerdorf Vent laden zum Verweilen, zu Entspannung und auch sportlichen Aktivitäten ein.

Stars & Talente by Leona König 18:00

Stars & Talente by Leona König

Kunst und Kultur

Heute mit: Christian Kolonovits und Nikola Anna Gstöttner

Österreich-Bild aus dem Landesstudio Kärnten 18:25

Österreich-Bild aus dem Landesstudio Kärnten: Die Stadt als Garten - Arbeiten am grünen Klagenfurt

Regionalmagazin

Wie hoch die Lebensqualität einer Stadt ist, hängt zu einem wesentlichen Teil von ihren öffentlichen Frei-Räumen ab. Parks, Erholungswälder, Biodiversität - all das wirkt sich sehr auf unser Wohlbefinden aus. Damit eine Stadt erblühen und ihren Bewohner:innen ein Garten sein kann, braucht es Menschen, die sich darum kümmern. Filmemacher Robert Schabus begleitet Mitarbeiter:innen des Klagenfurter Stadtgartenamtes durch ihr Jahr und macht dabei ihre vielfältigen Aufgaben und Herausforderungen sichtbar. Wir kommen dabei sowohl der Stadt als auch den Menschen näher und erfahren, was ihre Arbeit für sie selbst und für Klagenfurt bedeutet.

Bundesland heute Service 18:57

Bundesland heute Service

Dokumentation

Bundesland heute 19:00

Bundesland heute

Regionalmagazin

Aus den Regionalstudios der neun österreichischen Bundesländer berichten Moderatoren von den aktuellen Geschehnissen aus dem Umland und über interessante Persönlichkeiten des lokalen Lebens.

Lotto 6 aus 45 mit Joker 19:17

Lotto 6 aus 45 mit Joker

Lottoziehung

Ganz Österreich fiebert mit, wenn es wieder darum geht, große Geldsummen zu gewinnen. Die Ziehung steht unter strenger notarieller Aufsicht. Der bislang höchste Gewinn betrug über 9 Millionen Euro.

Zeit im Bild 19:30

Zeit im Bild

Nachrichten

Egal ob Wirtschaft, Politik, Gesellschaft, Sport oder Kultur - die österreichische Sendung bietet die wichtigsten Nachrichten aus verschiedenen Bereichen. Diese sind stets auf dem aktuellsten Stand.

Wetter 19:51

Wetter

Wetterbericht

Wie wird das Wetter in den nächsten Tagen? Diese Frage wird in dieser Sendung anhand von anschaulichen Grafiken und fundierten Prognosen geklärt.

Sport Aktuell 19:56

Sport Aktuell

Sportnews

Seitenblicke 20:05

Seitenblicke

Infotainment

Seit dem Jahr 1987 präsentiert das kompakte Format bereits die neuesten Stories der "Schickeria" im In- und Ausland. Ob Oscar oder Opernball - gesellschaftliche Ereignisse aller Art werden thematisiert.

Tatort 20:15

Tatort: Borowski und der Wiedergänger

Krimireihe

Seit langem betrügt der notorisch untreue Tobias Exner seine Frau Greta, von deren Geld er lebt. Mit seiner anonymen Bekanntschaft "Kitty13", die er auf einem Dating-Portal kennengelernt hat, plant Tobias den Mord an seiner Frau, um reich und frei zu sein. Er hat auch schon einen Plan, wie sie verschwinden soll. Doch bevor Tobias Exner seinen Plan umsetzen kann, verschwindet er selbst spurlos. Alle Ermittlungsstränge führen Klaus Borowski und Mila Sahin zu dem rätselhaften Dating-Kontakt.

ZIB 2 21:50

ZIB 2

Nachrichten

Die Nachrichtensendung informiert über das aktuelle Geschehen in Politik, Wirtschaft, Sport und Gesellschaft. Täglich wird außerdem über Neues aus der Kulturszene berichtet.

IM ZENTRUM 22:10

IM ZENTRUM

Gesellschaft und Soziales

Bis zu fünf Gesprächspartner diskutieren das politische Wochenthema und liefern sich dabei nicht selten einen Schlagabtausch. Die Sendung löste im Jahr 2007 das Format "Offen gesagt" ab.

Brainwashed: Sex - Camera - Power 23:05

Brainwashed: Sex - Camera - Power

Dokumentarfilm

Egal, ob Blockbuster oder Hollywood-Klassiker, eines haben viele Filme gemeinsam: Ein entwertendes Frauenbild und ein starkes männliches Machtgefüge. Regisseurin Nina Menkes entlarvt in Brainwashed: Sex-Camera-Power die Bildsprache von rund 70 Filmen und macht deutlich, dass Machtdemonstration und die Sexualisierung von Frauen in Filmen - und das nicht erst seit Harvey Weinstein - gang und gäbe sind. Was Zuseherinnen und Zuseher nicht bewusst wahrnehmen können, wird von Filmemachern anhand spezieller Kamerabewegungen und Lichtsetzungen bewusst gesteuert. Mit der dokumentarischen Analyse des Male Gaze, also des sogenannten männlichen Blickes, verdeutlicht der Film die typischen Praktiken von Filmemachern und rückt das Filmschaffen somit in ein schockierendes Licht.

Orte der Kindheit 00:45

Orte der Kindheit: Erika Pluhar

Dokumentation

Peter Schneeberger besucht gemeinsam mit der Schauspielerin, Sängerin Regisseurin und Autorin, die am 28. Februar 2024 ihren 85. Geburtstag feiert, die Orte ihrer Kindheit.

Elizabeth Toni Spira - Ich bin nicht wichtig 01:20

Elizabeth Toni Spira - Ich bin nicht wichtig

Porträt

Nun ändert sich die Perspektive, denn in diesem Porträt steht Spira selbst vor der Kamera und erzählt Regisseur Robert Neumüller aus ihrem Leben.

Ikonen Österreichs 02:05

Ikonen Österreichs: Die Kristallkugel der Annemarie Moser-Pröll

Doku-Reihe

Eigentlich stehen im Café Olympia in Kleinarl gleich sechs Kristallkugeln, die für den Sieg des Gesamtweltcups stehen. Doch die letzte ist für Annemarie Moser-Pröll die wichtigste. In der Saison 1978/79 kämpfte sie mit gesundheitlichen Problemen und lag vor dem Weltcup-Finale in Furano noch acht Punkte hinter der Liechtensteinerin Hanni Wenzel in der Gesamtwertung zurück. In einem Hundertstelkrimi im Riesentorlauf gelang ihr Platz zwei, während Wenzel Fünfte wurde. Der hauchdünne Vorsprung verschaffte ihr jene Kristallkugel, die sie motivierte, doch noch eine Saison anzuhängen und im Jahr darauf das lang ersehnte olympische Gold in der Abfahrt zu erringen.

Die Kulturwoche 02:20

Die Kulturwoche

Kunst und Kultur

Das Traumhotel 02:40

Das Traumhotel: Chiang Mai

Große Aufregung für Hotelmanager Markus Winter: Einer seiner Gäste, der Hobby-Schatzsucher Holger Rückert, ist spurlos verschwunden. Eine am Meeresgrund zurückgelassene Sauerstoffflasche schürt schlimmste Befürchtungen. Winter, der schon einmal ein Menschenleben zu früh aufgegeben hat, setzt alle Hebel in Bewegung, um den Verschollenen zu finden. Den knorrigen Unternehmer Lehmann entsetzt indes der frischgebackene Verlobte seiner Tochter, in dem er einen begabten Hochstapler vermutet. Koproduktion Lisa Film/ORF

Seitenblicke 04:10

Seitenblicke

Infotainment

Seit dem Jahr 1987 präsentiert das kompakte Format bereits die neuesten Stories der "Schickeria" im In- und Ausland. Ob Oscar oder Opernball - gesellschaftliche Ereignisse aller Art werden thematisiert.

Dobar dan Hrvati 04:15

Dobar dan Hrvati

Regionalmagazin

*) Weidentipis in der Volksschule Draßburg/Rasporak *) Geburtstag am 29. Februar *) 90-jährige Walkerinnen aus Wulkaprodersdorf/Vulkaprodrštof *) Burgenländischer Kellner im Cafe Dommayer *) Ratschenbaukurs in Klingenbach/Klimpuh *) Fotoausstellung "Potresna Zagrebalica" im Kroatischen Zentrum Moderation: Marijana Palatin Redaktion: Anka Schneeweis

Dober dan, Koroška 04:45

Dober dan, Koroška

Infomagazin

In der kommenden Ausgabe der slowenischen Fernsehsendung wiederholen wir das subtile Filmporträt "Babi, povej! - Großmutter, erzähl!" über eine enge Geschwisterbindung vor dem Hintergrund eines bewegten Jahrhunderts. Die ehemalige ORF-Mitarbeiterin Sarah Rogaunig begab sich 2017 gemeinsam mit Schwester Tanja auf die Spuren ihrer Großmutter Pepca und deren zehn Geschwistern, die als Kinder slowenischer Eltern in ärmlichen Verhältnissen in Zell - Sele aufgewachsen sind. Pepca Rogaunig hat nie aufgehört ihre Muttersprache zu sprechen und weiterzugeben, selbst als Slowenisch 1938 von den Nationalsozialisten verboten wurde. Vor einigen Wochen ist sie im Alter von 94 Jahren verstorben. Am Beispiel von drei Generationen einer Familie erzählen die Enkelinnen in ihrer Dokumentation eine Geschichte, die für viele Kärntner slowenische Schicksale steht. Ohne zu verurteilen, versuchen sie nachzuvollziehen, warum viele Slowenisch-sprachig aufgewachsene Kärntnerinnen und Kärntner ihre Muttersprache ablegten oder sogar ablehnten. Im Zentrum des Films stehen die Menschen selbst - wie sie die damalige Zeit erlebten und wie sie damit umgingen, dass ihre Muttersprache zu einem Politikum wurde. V oddaji Dober dan Koroška bomo predvajali film "Babi, povej!" v katerem se je naša bivša sodelavka Sarah Rogaunig skupno s sestro Tanjo leta 2017 podala po sledeh njune babice Pepce, ki je pred nekaj tedni v 94.letu starosti za vedno zatisnila oci. Pepca Rogaunig je dorašcala s šestimi sestrami in štirimi brati v bornih casih v Selah, ob robu Košute. ceprav so odrašcali v enojezicnem slovenskem okolju, nekateri niso posredovali znanja materinšcine svojim otrokom. Vnukinji na primeru treh generacij ene družine v dokumentarnem filmu pripovedujeta zgodbo, ki pooseblja usodo mnogih koroških Slovencev. Brez obsojanja poskušata razumeti, zakaj so mnogi Korošci, ki so odrašcali v slovenšcini, opustili ali celo zavrgli svoj materni jezik. V središcu filma so ljudje sami - kako so doživljali ta cas in kako so se spopadali z dejstvom, da je njihov materni jezik postal politicno vprašanje. Moderation: Alexander Tolmaier Regie: Marica Kušej Gesamtleitung: Marijan Velik