Die Fußball-EM 2024 auf TV.de
Jetzt 20:15 22:30
Zeit auswählen
Datum auswählen
Mo Di Mi Do Fr Sa So 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30

TV Programm für HR Fernsehen am 18.06.2024

Leo da Vinci 04:20

Leo da Vinci: Leo und der verräterische Vogel

Animationsserie

Bianca hat einen Beo bei sich aufgenommen. Diese Vogelart ist bekannt dafür, dass sie ganze Sätze nachsprechen kann. Doch was dieser Beo sagt, hat es in sich: Offensichtlich hat er mit angehört, wie ein Raubzug geplant wird. Jemand versucht, die Steuergelder der Stadt Florenz zu stehlen, wenn die bewachte Kutsche, in der sie sich befinden, über den berüchtigten Teufelspass fährt. Leo versucht den Überfall noch rechtzeitig zu vereiteln.

Leo da Vinci 04:30

Leo da Vinci: Leo und die Vase des Rha

Animationsserie

Leo soll im Auftrag von Maestro Verrocchio eine Kutsche begleiten, in der sich eine Kostbarkeit von unermesslichem Wert befindet: die Vase des ägyptischen Gottes Rha. Doch auf dem Weg zum Ausstellungsort wird die Kutsche von Azzurro angegriffen, der die Vase stehlen will. Nach einer wilden Verfolgungsjagd gelingt es Lisa, die Piraten abzuwehren. Von nun an wird die Vase gut bewacht, doch Leo ahnt, dass die Piraten noch nicht aufgegeben haben.

Leo da Vinci 04:45

Leo da Vinci: Leo und der rätselhafte Buchcode

Animationsserie

Aus dem Medici-Palast wurde ein Buch gestohlen, mit dem sich die geheimen Codes der Medici entschlüsseln lassen. Eine Katastrophe, denn so können die Diebe jede wichtige Nachricht abfangen, die die Statthalter zu befreundeten Staaten schicken. Um wieder an das Buch zu gelangen, will Leo die Diebe aus der Reserve locken und schickt einen Boten mit einer falschen Nachricht aus dem Palast.

Max & Maestro 04:55

Max & Maestro: Ein Track wie Donner

Animationsserie

Die Konzerte der Boombastic Ninjas im Park sind gut besucht, die Menge tobt und Mädchen bitten Leon, Max und Maurice um Autogramme. Als dann noch MC Sonaar seinen Besuch ankündigt, weil er die Ninjas eventuell als Vorband für seine Tour buchen will, wähnen sich die drei Freunde schon in den Charts. Barenboim bleibt das leichte Desinteresse seines Schülers an der Klassik nicht verborgen und so versucht er, Max zu motivieren, indem er ihm ein ganz besonderes Instrument und ein ganz besonderes Stück vorstellt. Denn Camille Saint-Saëns Aquarium aus dem Karneval der Tiere lässt sich hervorragend auf einer Glasharmonika nach Benjamin Franklin spielen. Und beide, Instrument, wie auch das Stück haben eines gemeinsam: Sie stecken voller Leidenschaft, eine Eigenschaft, die für den Musiker fast noch wichtiger ist als Talent.

Max & Maestro 05:10

Max & Maestro: Liebeslied

Animationsserie

Tara, ein Mädchen aus der Schulklasse, hat Geburtstag. Leon ist unheimlich in Tara verschossen, doch leider beachtet sie ihn nicht einmal. Und zu ihrem Geburtstag hat sie ihn auch nicht eingeladen. Max, der bei Maestro Barenboim gerade lernt, wie man ein Musikstück neu arrangiert, hat eine Idee! Da Tara ein sehr modebewusstes Mädchen ist, beschließen Bak, Emilia und Max Leon ein neues Outfit zu verpassen, damit er auf Tara Eindruck schinden kann. Doch als es drauf ankommt, stolpert Leon in der Schule vor Tara, ihren Freundinnen und den anwesenden Schülern. Max sieht ein, dass es ein Fehler war, Leon verbiegen zu wollen und er schmiedet einen neuen Plan.

Max & Maestro 05:20

Max & Maestro: Carmens Triangel

Animationsserie

Am Internationalen Weltfrauentag findet ein großes Rap-Duell statt und Max hat die Boombastic Ninjas angemeldet, um die T-Rex Crew in Grund und Boden zu rappen. Doch leider hat er die Teilnahmebedingungen nicht gelesen, denn in jeder angemeldeten Gruppe muss mindestens ein Mädchen mitrappen. Als Max von Barenboim lernt, dass Musiker ständig auf der Suche nach Neuem sind, um ihre Musik weiterzuentwickeln, und sei es auch nur eine kleineTriangel, die wie in George Bizets Präludium zu Carmen eine entscheidende Rolle in der Rhythmussektion spielt, hat er einen glänzenden Einfall: Emilia soll Mitglied der Boombastic Ninjas werden und für frischen Wind sorgen.

Giraffe, Erdmännchen & Co. 05:35

Giraffe, Erdmännchen & Co.: Umzugsvorbereitungen

Zoo-Doku

Ein fester Griff ist gefragt, wenn Tierpfleger Thomas Hüge vom Frankfurter Exotarium die zweijährigen australischen Krokodile einfangen und für den Transport an den Düsseldorfer Zoo vorbereiten will. Die kleinen Reptilien haben schon viel Kraft im Kiefer und scharfe Zähne - und sie haben gar keine Lust, ihr Terrarium zu verlassen. Ein neues Zuhause gibt es auch für Erdferkel Elvis und seine Rosa. Die fühlen sich "sauwohl" in ihrem neuen Gehege. Im Kronberger Opel-Zoo wird noch einmal versucht, das Geschlecht der neugeborenen Giraffe zu bestimmen. Obwohl erst zwei Tage alt, kann das Junge sich schon ganz gut wehren, wenn es etwas nicht mag. Vorsicht ist auch für Pflegerin Joana Geisel angesagt, wenn sie zu den Stachelschweinen geht. Deren lange, spitze Stacheln können ordentlich pieken.

Alles Klara 06:25

Alles Klara: Schachmatt

Krimiserie

Die alleinstehende Sekretärin Klara Degen wird von ihrer Schwester Sylvia mal wieder zu einem Rendezvous verdonnert. Sie befindet sich mit dem etwas anstrengenden jungen Mann gerade auf dem Jubiläumsfest des Harzer Schachdorfs, als Hauptkommissar Paul Kleinert im Zuge von Ermittlungen erscheint. Klara sieht ihre Rettung und bittet ihren Chef inständig, sie für wichtige Tätigkeiten ins Revier zu schicken. Kleinert tut ihr den Gefallen, bricht aber zunächst einmal den Siegeszug des Harzer Schachgroßmeisters Kurt Walther ab. Dessen Frau, Evelyn Walther, wurde erstochen in ihrem Haus aufgefunden. Kleinert fährt mit Klara und Kurt Walther zum Tatort. Da die Schwester von Evelyn Walther, die die Leiche entdeckt hat, sich nicht beruhigen lässt, darf Klara auf Anordnung ihres Chefs die Villa betreten und kann sich so ein Bild vom Tatort machen. Die Befragung einer Nachbarin bringt Kleinert und seine Kollegen Ollenhauer und Wolter auf die Spur des Reitlehrers Markus Ritter, der offenbar der Geliebte der Ermordeten gewesen ist. Kurt Walther will von einem Verhältnis seiner Frau nichts gewusst haben. Markus Ritter gibt schließlich zu, kurz vor dem Tod von Evelyn eine E-Mail erhalten zu haben, in der stand, sie halte die Heimlichtuerei nicht mehr aus und brauche ein klärendes Gespräch. Deshalb sei er im Haus der Walthers gewesen. Er habe Evelyn aber bereits tot vorgefunden. Als er jemanden kommen hörte, sei er in Panik einfach weggelaufen. Dummerweise sind seine Fingerabdrücke auf der Mordwaffe, einem Küchenmesser. Für Kleinert ist der Fall klar: Ritters Reitschule steht kurz vor dem Ruin, und er erhoffte sich mit Evelyns Geld eine finanzielle Kehrtwende, sobald sich die beiden von ihren Partnern getrennt und dann geheiratet hätten. Weil Evelyn aber nun das Verhältnis mit ihm beenden wollte, hat Markus Ritter sie umgebracht. Klara erscheint dies zu einfach. Wenn Evelyn ihr Verhältnis mit Markus beenden wollte, warum trug sie einen seidenen Bademantel bei dem Treffen? Für Kleinert gibt es jedoch keinen Grund, nicht von einer Täterschaft Ritters auszugehen. Er befragt dessen Frau, aber auch Sonja Ritter will von der Affäre ihres Mannes nichts gewusst haben. Klara wird das Gefühl nicht los, dass sich Kurt Walther und Sonja Ritter kennen, da sich beide ganz bewusst nicht beachten, als sie im Revier aufeinandertreffen. Gemeinsam mit Kleinert kommt Klara ein neuer Gedanke: Evelyns E-Mail an Markus Ritter könnte ja auch von jemand anderem abgeschickt worden sein.

Mobbing für Likes - Prügeln für Insta 07:10

Mobbing für Likes - Prügeln für Insta

Reportage

Eine Trans-Person wird Opfer eines brutalen Übergriffs, mitten auf der Frankfurter Zeil. Kurz danach geht das Video des Übergriffs online. Das Netz ist daraufhin voll mit Hasskommentaren - aus beiden Lagern. Maximilian Pollux fragt, was da genau los war. Wie konnte es so weit kommen? Welche Rolle spielt das Internet bei solchen Gewalt-Eskalation? Sind die Rollen von Opfer und Täter hier überhaupt so eindeutig zu bestimmen? Er trifft "Kween Drama", die Opfer der Prügelattacke wurde und Arfa, eine jungen Youtuber, der die Stimmung im Vorfeld der Schlägerei nach allen Regeln der Kunst mit angeheizt hat.

alle wetter! 07:40

alle wetter!

Wetterbericht

Aktuelle Informationen zu Wetter und Klima

maintower 07:55

maintower

Regionalmagazin

News & Boulevard

hessenschau 08:20

hessenschau

Regionalmagazin

Was ist los in Hessen? Die Sendung berichtet in informativen Beiträgen über das aktuelle Tagesgeschehen in den Bereichen Politik, Wirtschaft, Kultur und Sport.

hessenschauwetter 08:48

hessenschauwetter

Wetterbericht

Regenschirm oder Sonnencreme? Die Wetterexperten des Hessischen Rundfunks präsentieren anhand übersichtlicher Grafiken die Prognosen und Trends für die kommenden Tage.

Die Ratgeber 08:50

Die Ratgeber

Infomagazin

"Die Ratgeber" ist ein multithematisches Ratgeber-Magazin rund um die Themen Verbraucher, Gesundheit, Ernährung, Reise, Haus und Garten und mit Ausflugs- und Freizeit-Tipps. "Die Ratgeber" fragen nach, welche Produkte und Dienstleistungen etwas taugen, wie der Verbraucher Geld spart und zu seinem Recht kommt. Außerdem gibt es jede Menge Tipps, die den Alltag einfacher machen. Im wöchentlichen Wechsel moderieren Anne Brüning, Jennifer Sieglar, Daniel Johé und Kai Fischer die werktägliche Live-Sendung.

Fleisch für Kenner 09:20

Fleisch für Kenner

Essen und Trinken

In Gründau-Rothenbergen gibt es noch eines der traditionellen Gasthäuser, die Mittelpunkt des Dorfes sind: das Landgasthaus "Zum Bogen". Der Besitzer ist nicht nur begeisterter Koch, er züchtet auch schottische Hochlandrinder. Zusammen mit befreundeten Züchtern organisiert er eine Bullenschau mit den schönen sanften Tieren. Zu besonderen Anlässen kommt das erstklassige Fleisch im "Bogen" auf den Tisch. Für den schottischen Abend bereitet Karl Friedrich Roth verschiedene Gerichte damit zu. Wenn es zu den Festtagen mal einen ganz besonderen Braten geben soll - etwas, was Familie und Freunde überrascht -, dann muss man bei Metzgermeister Dirk Ludwig nachfragen. Kunden, die besonders gutes Fleisch schätzen, kommen von weit her nach Schlüchtern, um hier einzukaufen. Neben seinem traditionellen Metzgerladen hat er eine moderne Kochschule für Seminare und Events geschaffen. "Steakschaft" heißt das Ganze und soll die erste Fleischerlebniswelt Deutschlands sein. Im superschicken Ambiente kocht er für die Kamera Ochsenbäckchen, gefüllte Brustspitze und eine Riesenroulade vom Flanksteak.

Grillen mit Ivana und Adnan 10:05

Grillen mit Ivana und Adnan: Bayerischer Reis mit Pute

Kochshow

Bayerischer Reis? Adnan überlegt, ob er Gummistiefel brauchen wird für die Reisfelder von Stefan und Julia in Trostberg. Aber bayerischer Reis, das ist eine Mischung aus drei sogenannten "Urkörnern": Dinkel, Emmer und Einkorn. Durch das spezielle Anrauen der Körner kann man diese Mischung genauso verwenden wie herkömmlichen Reis. Dann besucht Adnan noch den Bio-Putenhof Wallner und erfährt dort viel über diese Tiere, die ursprünglich aus Mexiko kommen. Das wußte Ivana auch nicht, aber sie kennt Rezepte, wie das Putenfleisch auch einmal anders auf den Grill kommen kann. Aus dem bayerischen Reis wird ein süßer Risotto. Und wie gelingt ein guter Risotto: Rührern, rühren, rühren. Eine Aufgabe für Adnan.

Das Rätsel der Andamanen-Elefanten 10:35

Das Rätsel der Andamanen-Elefanten

Dokumentation

Als die europäischen Seefahrer im 19. Jahrhundert begannen, die Andamanen zu erkunden, waren sie überrascht. Auf den fast 200 Inseln der Inselgruppe im Indischen Ozean zwischen dem Golf von Bengalen und der Andamanensee gab es keine der in Südasien vorkommenden großen Säugetiere, insbesondere keine Elefanten. Auf anderen Inseln im Indischen Ozean wie Sumatra, Borneo oder Sri Lanka, die eine ähnliche geologische Geschichte haben und während der pleistozänen Vergletscherung vom Festland aus zugänglich waren, war die Art jedoch vorhanden. Ihr Fehlen war umso rätselhafter, als auf den Andamanen Menschen leben, die die Inseln wahrscheinlich während der letzten Eiszeit auf dem Landweg erreichten. Warum also nicht die Elefanten? Ironischerweise brachte die britische Kolonialverwaltung ab 1858 Elefanten per Schiff aus Birma und Indien auf die Andamanen und nutzte sie für die Holzgewinnung, eine Industrie, für die diese Tiere damals unverzichtbar waren. Im Laufe des 20. Jahrhunderts gelang es jedoch einigen dieser Elefanten zu entkommen oder sie wurden ausgesetzt und fanden Zuflucht auf verlassenen Inseln, wo sie wieder ausgewildert wurden: eine Ausnahme in der Geschichte dieser Art, die unter dem Verlust ihres natürlichen Lebensraums im übrigen Asien leidet. Wie haben sie also diese Inseln erreicht? Indem sie im Meer schwammen, wie bisher angenommen wurde? Der Film erforscht die rätselhafte Geschichte der Andamanen-Elefanten.

Alles Klara 11:20

Alles Klara: Zur Strecke gebracht

Krimiserie

Hauptkommissar Paul Kleinert will dem Teamgeist innerhalb seiner Abteilung neuen Schwung verleihen und unternimmt mit den Kollegen Ollenhauer und Wolter sowie Sekretärin Klara Degen einen Ausflug mit der Harzer Schmalspurbahn. Schon bevor die Reise losgeht, wird Kleinert von der Kriminalrätin Dr. Müller-Dietz am Bahnhof leicht unwirsch begrüßt. Sie ist an diesem Tag ebenfalls im Zug, um im Rahmen ihrer bevorstehenden Wahl zur Landrätin die ein oder andere Hand zu schütteln, und wünscht möglichst keine besonderen Vorkommnisse. Zu allem Überfluss tauchen auch noch Klaras Schwager Jörg und ihre Nichte Lena im Zug auf, offenbar eine Idee ihrer Schwester Sylvia. Während der Fahrt sieht Lena plötzlich, dass jemand auf den Gleisen liegt, und zieht die Notbremse - gerade noch rechtzeitig. Doch der Mann auf den Gleisen ist bereits tot. Offensichtlich sollte ein Selbstmord vorgetäuscht werden. Auch der Lokführer, Stefan Arnold, ist sichtlich geschockt, hat er doch in jenem Moment gerade nicht auf die Gleise gesehen. Kleinert und sein Team finden in der Hosentasche des Toten ein Parfum, eingepackt als Geschenk. Vielleicht eine Spur zum Täter? Bei dem Toten handelt es sich um Rainer Retter, Besitzer mehrerer Spielhallen in der Gegend. Retter hatte ziemlichen Ärger mit einigen Quedlinburger Bürgern, da er mitten in der Altstadt eine neue Spielhalle eröffnen wollte. Mit Thomas Brommer, viele Jahre selbst spielsüchtig, kam es sogar zu Handgreiflichkeiten. Brommer bestreitet aber, etwas mit dem Mord zu tun zu haben. Kurz darauf stellt sich heraus, dass Brommers spielsüchtiger Sohn Lars in einem illegalen Club von Retter hohe Schulden hat. Ist er der Täter? Klara kommt indes auf eine andere Spur. Als sie Lenas Aussage zu Protokoll nimmt, fällt ihr auf, dass Lena das gleiche Parfum benutzt, das Retter als Geschenk bei sich hatte - ein Duft für Teenager. Der Wagen des Opfers wird mittlerweile vor einem Hotel gefunden. Als Vertretung für den Kollegen Ollenhauer hört sich Sekretärin Klara dort um und stößt auf einen Obdachlosen, der sich Retters verlorenes Jackett zu eigen gemacht hat und ihr das Handy übergibt, das er darin gefunden hat. Darauf befindet sich ein kurzes Video, das zeigt, dass Retter offenbar ein Verhältnis mit einem sehr jungen Mädchen hatte. Es handelt sich um Vanessa Arnold, die Tochter des Lokführers.

Wer weiß denn sowas? 12:05

Wer weiß denn sowas?

Quizshow

In aller Freundschaft - Die jungen Ärzte 12:50

In aller Freundschaft - Die jungen Ärzte: Fluchtinstinkt

Krankenhausserie

Schreinermeister Jarvis Knaab hat sich bei einem Unfall mit der Kreissäge zwei Fingerglieder und einen Daumen abgetrennt. Dank zweier OP-Teams und einer hochkomplexen mikrochirurgischen Operation können Dr. Ben Ahlbeck und Dr. Elly Winter mit der Assistenz von Viktoria Stadler und Mikko Rantala die Finger replantieren. Jarvis' Frau Rena Knaab ist zunächst erleichtert, dass ihr Mann die Operation gut überstanden hat. Dann erfährt sie jedoch, dass Jarvis hinter ihrem Rücken Schulden gemacht hat, um sich und Rena ein luxuriöses Leben zu finanzieren. Nun droht die Pfändung des gemeinsamen Hauses. Aus Wut und Enttäuschung zeigt Rena ihrem Mann die kalte Schulter, denn sie legt gar keinen Wert auf einen teuren Lebensstil. Jarvis weiß sich nicht anders zu helfen und reagiert mit einer Verzweiflungstat, die ihn so einiges kosten könnte. Florian Osterwald nimmt den stylischen Kosmetiker Vincent Tülke mit gebrochenem Nasenbein und einem leichten Schädel-Hirn-Trauma auf. Florian ist irritiert, als sich der Patient bei der Untersuchung plötzlich fluchtartig vom Acker macht. Wenig später wird Vincent erneut eingeliefert und diesmal entkommt er Dr. Marc Lindner und Florian nicht. Der Patient lässt jedoch weiterhin Fragen offen, denn er verhält sich seltsam: Er versucht den Ärzten aus dem Weg zu gehen und versprüht in seinem Patientenzimmer ungeheure Mengen an Parfüm. Marc überlässt die Diagnostik seinem jungen Kollegen Florian, der schon bald eine Vermutung hat. Dr. Ben Ahlbeck, Dr. Julia Berger und Elly verfolgen gespannt die neuesten Entwicklungen zu Dr. Elias Bährs Lovestory mit Paula Báthory. Doch diese verkündet ihm eine Botschaft, die Auswirkungen auf das gesamte Johannes-Thal-Klinikum hat.

Hauptstadtrevier 13:40

Hauptstadtrevier: Kranke Schwestern

Krimiserie

Mariannes beste Freundin Vera will heiraten. Doch im Brautmodengeschäft bricht Veras Bräutigam Konstantin zusammen. In der Klinik wird multiples Organversagen auf Grund einer Blausäurevergiftung festgestellt. Konstantin fällt ins Koma, schwebt in Lebensgefahr. Wie konnte die giftige Substanz in Konstantins Körper gelangen? Konstantin arbeitet zu Hause als Übersetzer, lebt gesund und kauft im Ökoladen ein. Erst als Vera nach langem Zögern einräumt, dass sie Konstantin ein Potenzmittel ins Essen gemischt hat, ergibt sich für Julia ein Ansatzpunkt, um zu ermitteln. Das Potenzmittel hat Vera "rezeptfrei" von ihrer Schwester Daniela erhalten, die eine Apotheke betreibt. Die sofortige Untersuchung der kompletten Potenzpillenlieferung bringt keine neuen Erkenntnisse. Doch bei einem nächtlichen Besuch in der Apotheke entdeckt Julia Klug große Mengen chemischer Substanzen - Mengen, wie sie eine einzige Apotheke nie benötigt. Ist Daniela, die Schwester ihrer Patentante Vera, eine professionelle Tablettenfälscherin? Johannes Sonntag fühlt einem seiner Stammkunden auf den Zahn: Karsten "Kasche" Timmermann fälscht Echtheitszertifikate, wie man sie auf DVDs, Videospielen oder auch Medikamenten findet. Auf Bitten Julias untersucht Johannes die Verpackung des Potenzmittels - mit Erfolg: Das Potenzpillenetikett ist nicht echt. Virtuos gefälscht von Kasche. Und der nennt im Verhör einen Namen: Frederick Lange. Und Frederick ist ein guter Bekannter von Daniela. Der jährliche Leistungstest der Berliner Polizei steht an. Jürgen braucht jeden Punkt, um als Bester abzuschneiden. Denn nichts anderes erwartet die Dezernatsleiterin Nadja Bock vom Leiter ihrer Wache. Patrick braucht jeden Punkt, um sich für die Ausbildung beim SEK bewerben zu können - wovon Jürgen nichts weiß. In der entscheidenden Disziplin "Nahkampf" müssen ausgerechnet Jürgen und Patrick gegeneinander antreten.

Die letzte Fahrt 14:30

Die letzte Fahrt

TV-Drama

Als glücklich verheiratetes Paar und Herausgeber eines erfolgreichen Reisemagazins sind Claudia und Michael das perfekte Team. Doch dann bemerkt Claudia, dass ihr Mann sie betrügt. Zur selben Zeit verstirbt ihre Mutter, mit der sie gerne mehr Zeit verbracht hätte. Claudias Leben gerät ins Wanken. Spontan lässt sie alle Termine platzen, um ihren Vater zu begleiten, einen Flussschiffer, der die Asche seiner Frau vom Lastschiff aus über dem Rhein verstreuen will. Die letzte Fahrt mit dem alten Schiff, auf dem sie ihre Kindheit verbrachte, wird für Claudia zu einer Reise voll unerwarteter Entdeckungen.

hallo hessen 16:00

hallo hessen

Regionalmagazin

Der Nachmittag im hr-fernsehen: "hallo hessen" zeigt Hessen in seiner ganzen Vielfalt, spricht über Themen, die die Menschen in Hessen bewegen und beschäftigen. "hallo hessen" bietet jede Menge Service - Tipps und Kniffe -, die das Leben leichter machen, gibt nützliche Alltagstipps, stellt wunderschöne Ausflugsziele und köstliche Rezeptideen vor. Täglich erzählen Menschen aus Hessen ihre ganz eigene spannende Geschichte. Die Meinung der Zuschauer ist "hallo hessen" wichtig: Sie können Fragen an die Experten und Studiogäste stellen, live per Telefon oder per E-Mail.

hessenschau 16:45

hessenschau

Regionalmagazin

Was ist los in Hessen? Die Sendung berichtet in informativen Beiträgen über das aktuelle Tagesgeschehen in den Bereichen Politik, Wirtschaft, Kultur und Sport.

hallo hessen 17:00

hallo hessen

Regionalmagazin

Der Nachmittag im hr-fernsehen: "hallo hessen" zeigt Hessen in seiner ganzen Vielfalt, spricht über Themen, die die Menschen in Hessen bewegen und beschäftigen. "hallo hessen" bietet jede Menge Service - Tipps und Kniffe -, die das Leben leichter machen, gibt nützliche Alltagstipps, stellt wunderschöne Ausflugsziele und köstliche Rezeptideen vor. Täglich erzählen Menschen aus Hessen ihre ganz eigene spannende Geschichte. Die Meinung der Zuschauer ist "hallo hessen" wichtig: Sie können Fragen an die Experten und Studiogäste stellen, live per Telefon oder per E-Mail.

hessenschau 17:45

hessenschau

Regionalmagazin

Was ist los in Hessen? Die Sendung berichtet in informativen Beiträgen über das aktuelle Tagesgeschehen in den Bereichen Politik, Wirtschaft, Kultur und Sport.

hessenschau Sport 17:55

hessenschau Sport

Infomagazin

"maintower", das regionale Boulevardmagazin des hr-fernsehens, bietet mehr Informationen aus Hessen für Hessen. Von Montag bis Freitag zeigt "maintower" das Wichtigste vom Tage, live und ganz nah dran an den spannenden, emotionalen und skurrilen Geschichten. "maintower" hält auf dem Laufenden, schnell, aktuell und auf den Punkt gebracht, mit allen aktuellen Informationen und Geschichten, die mitten ins Herz treffen. "maintower" zeigt, was in Hessen passiert und was die Hessen bewegt.

maintower 18:00

maintower

Regionalmagazin

News & Boulevard

Brisant 18:25

Brisant

Boulevardmagazin

Seit 1994 berichtet das vom Mitteldeutschen Rundfunk produzierte Boulevardmagazin über Prominente, die neueste Mode aus Paris und der Welt oder aktuelle Geschehnisse in den europäischen Königshäusern.

Die Ratgeber 18:45

Die Ratgeber

Infomagazin

"Die Ratgeber" ist ein multithematisches Ratgeber-Magazin rund um die Themen Verbraucher, Gesundheit, Ernährung, Reise, Haus und Garten und mit Ausflugs- und Freizeit-Tipps. "Die Ratgeber" fragen nach, welche Produkte und Dienstleistungen etwas taugen, wie der Verbraucher Geld spart und zu seinem Recht kommt. Außerdem gibt es jede Menge Tipps, die den Alltag einfacher machen. Im wöchentlichen Wechsel moderieren Anne Brüning, Jennifer Sieglar, Daniel Johé und Kai Fischer die werktägliche Live-Sendung.

alle wetter! 19:15

alle wetter!

Wetterbericht

Aktuelle Informationen zu Wetter und Klima

hessenschau 19:30

hessenschau

Regionalmagazin

Was ist los in Hessen? Die Sendung berichtet in informativen Beiträgen über das aktuelle Tagesgeschehen in den Bereichen Politik, Wirtschaft, Kultur und Sport.

hessenschauwetter 19:58

hessenschauwetter

Wetterbericht

Regenschirm oder Sonnencreme? Die Wetterexperten des Hessischen Rundfunks präsentieren anhand übersichtlicher Grafiken die Prognosen und Trends für die kommenden Tage.

Tagesschau 20:00

Tagesschau

Nachrichten

Als eine der ältesten noch bestehenden Nachrichtensendungen im deutschen Fernsehen wird das Magazin bereits seit Dezember 1952 ausgestrahlt. Berichtet wird über das aktuelle Geschehen im In- und Ausland.

Kochs anders 20:15

Kochs anders: Ali, die Kochbuchschreiber und Schwarzwälder Tapas

Essen und Trinken

Wer steckt hinter den berühmten "Schwarzwald Tapas", fragt sich Spitzenkoch Ali Güngörmüs. Für "Koch's anders" ist er auf der Suche nach Hobbyköchen, die ihm zeigen, was sie draufhaben. Und bei denen er sich am folgenden Tag revanchiert, indem er mit denselben Zutaten alles anders kocht. Die beiden Tapas-Virtuosen Verena Scheidel und Manuel Wassmer aus Bühl sind ganz heiß darauf, den Münchner Restaurantbesitzer kennenzulernen. Vier Kochbücher haben sie geschrieben - meist über Tapas. Tapas und Schwarzwaldzutaten - geht das überhaupt? Die beiden Bühler bringen den Profi zum Staunen. Mit gleich sechs Tapas, in denen sie Spezialitäten der Region wie Riebele, Rettich, Landjäger und Rahmkäse verarbeiten. Beim gemeinsamen Essen ist Ali begeistert. Doch was soll er selbst am nächsten Tag kochen? Die Vorgabe: Vier der Schwarzwald-Zutaten muss auch er verwenden. Eine echte Herausforderung! Wie wird Ali diese Aufgabe lösen und damit sein ganz eigenes Gericht kreieren?

Den Schwarzwald erleben 21:00

Den Schwarzwald erleben

Land und Leute

Durch spektakuläre Schluchten wandern, über die Baumwipfel fliegen und natürlich Schwarzwälder Kirschtorte genießen. Für die Autoren Nina Heins und Jonas Weinhold heißt es: raus in die Natur und rein ins größte deutsche Mittelgebirge. Sie wollen wissen: Wie tickt der Schwarzwald? Mit Ranger Martin Schwenninger geht es in die schönste Schlucht des ganzen Schwarzwaldes. In der Wutachschlucht gibt es Urwald-Feeling und bis zu 200 Meter hohe Felswände. Sie wird auch liebevoll der "Grand Canyon" des Schwarzwaldes genannt. Hier führt einer der schönsten Wanderwege Deutschlands hindurch. Für einen Adrenalinkick sorgt die Zipline Hirschgrund. An Drahtseilen befestigt fliegt man über die Baumwipfel und erlebt die beeindruckende Natur aus der Vogelperspektive. Sportbegeisterte kommen im größten deutschen Mittelgebirge voll auf ihre Kosten. Nervenkitzel am Schießstand erleben die beiden (oder: Nina und Jonas) beim Sommer-Biathlon in Notschrei. Die 50 Meter entfernte Zielscheibe zu treffen sieht bei den Profis immer so einfach aus. Beim Schnupperkurs wird statt mit Kleinkaliber mit Lasertag Gewehren geschossen, dann geht es auf Rollskiern zum Langlauf. Gar nicht so einfach, wenn man noch nie auf Skiern stand. An einem Klassiker kommt man im Schwarzwald kaum vorbei: Die Schwarzwälder-Kirschtorte ist hier allgegenwärtig. Bei Konditorin Ramona Bizenberger werden Tortenfans in die Geheimnisse der regionalen Spezialität eingeweiht. Nina darf ihre eigene Torte backen und ist überrascht, wie viel Kirschwasser ins Original reinkommen.

Kochstories 21:45

Kochstories: Fast Food im hessischen Hinterland

Essen und Trinken

Als Hotelfachfrau Peggy Scheiding und Koch Mathias Finkler einen alten Gasthof in Hausen über Aar im Taunus kaufen, entscheidet das Paar sich bewusst für ein Leben als hessische "Hinterwäldler". Im US-Amerikanischen werden "Hinterwäldler" liebevoll "Hillbillies" genannt, so steht bereits der Name fest. Ein Konzept ist auch schnell gefunden: Burger und Pommes aus dem Food-Truck, der kurzerhand neben den Gasthof gestellt wird und sich praktischerweise ganz in der Nähe von beliebten Motorradstrecken, Rad- und Wanderwegen befindet. Sitzgelegenheiten im Gasthof und Garten stehen für Gäste bereit; im Obergeschoss kann sogar übernachtet werden. Doch vieles im Gebäude ist renovierungsbedürftig. Die Sanierung - eine große Aufgabe für das Gastronomen-Paar. Vieles packen sie selbst an. Ein langer Weg, dem alten Gasthof in Hausen über Aar wieder Leben einzuhauchen.

hessenschau 22:15

hessenschau

Regionalmagazin

Was ist los in Hessen? Die Sendung berichtet in informativen Beiträgen über das aktuelle Tagesgeschehen in den Bereichen Politik, Wirtschaft, Kultur und Sport.

Das Netz - Spiel am Abgrund 22:30

Das Netz - Spiel am Abgrund

Drama

Lea macht sich allein auf den Weg an den Bodensee. Dort findet sie nicht nur Davids Haus verwüstet vor, sondern trifft auch auf dessen fassungslosen Geschäftspartner Richard Felgenbauer. David und er haben gemeinsam mit der Vermittlung von afrikanischen Talenten mehrstellige Millionenumsätze erwirtschaftet. Jean Leco möchte die World League mit Hilfe des dubiosen Finanziers Casutt durchsetzen, verliert aber die Kontrolle über drei abtrünnige Ratsmitglieder: Jeanne Awona, Mohan Birla und Dung Tan Nguyen. In Berlin stößt Marcel bei der Witwe seines Freundes auf eine Spur, die ihn in ein Fitnessstudio der russischen Hooligan-Szene führt. Marcel gelingt es, sich dort das Vertrauen des Anführers Mikhail und einen Job zu verschaffen. Währenddessen fährt Lea zum WFA Headquarter nach Zürich und erzwingt bei René Meier ein Gespräch mit Leco. Doch bevor es dazu kommt, sperrt Meier sie ein.

Das Netz - Spiel am Abgrund 23:15

Das Netz - Spiel am Abgrund

Drama

Lea wird befreit und findet sich unverhofft bei der europäischen Antikorruptionsbehörde wieder, die dem Funktionär seit Jahren auf der Spur ist. Mit ihrem forschen Auftreten ist Lea der leitenden Beamtin Meryem Hoffmann in die Quere gekommen. Diese versucht Lea für ihre Dienste einzuspannen und ihrerseits an das belastende Material gegen Leco zu gelangen. In Ghanas Hauptstadt Accra kommt es wegen Überfüllung des Fußball-Stadions zu einer Massenpanik mit vielen Opfern. Leco sieht damit seine Chance gekommen, Jeanne Awona, Ghanas stellvertretende Sportministerin, für die World League wieder auf Kurs zu bringen. Nach seiner Rückkehr liefert ihn ausgerechnet Meier mit geheimen Aufnahmen des Bestechungsversuches ans Messer und Meryem Hoffmann sieht sich kurz vor ihrem Ziel. Was Lea in einem Gespräch über Davids Zusammenarbeit mit der WFA erfährt, bringt das Bild von ihm sowie ihre Theorie über seinen Tod gehörig ins Wanken.

Der große Crash - Margin Call 00:00

Der große Crash - Margin Call

Drama

Eine New Yorker Investmentbank im Jahre 2008, 36 Stunden vor einer Finanzkrise: Kaum einer ahnt etwas von dem heraufziehenden Unheil, bis dem jungen Analysten Peter Sullivan brisante interne Informationen in die Hände fallen. Schnell wird klar: Aufgrund falsch bewerteter Immobilienkredite steht die Zukunft des gesamten Unternehmens auf dem Spiel. Die Führungsriege wird in Alarmbereitschaft versetzt, um zu retten, was zu retten ist. Noch in derselben Nacht fällt der geschäftsführende CEO eine ebenso kaltblütige wie umstrittene Entscheidung, die den Fortbestand der Firma gewährleisten soll. Doch für die Finanzbranche hat der schmutzige Deal weitreichende Folgen.

Die letzte Fahrt 01:40

Die letzte Fahrt

TV-Drama

Als glücklich verheiratetes Paar und Herausgeber eines erfolgreichen Reisemagazins sind Claudia und Michael das perfekte Team. Doch dann bemerkt Claudia, dass ihr Mann sie betrügt. Zur selben Zeit verstirbt ihre Mutter, mit der sie gerne mehr Zeit verbracht hätte. Claudias Leben gerät ins Wanken. Spontan lässt sie alle Termine platzen, um ihren Vater zu begleiten, einen Flussschiffer, der die Asche seiner Frau vom Lastschiff aus über dem Rhein verstreuen will. Die letzte Fahrt mit dem alten Schiff, auf dem sie ihre Kindheit verbrachte, wird für Claudia zu einer Reise voll unerwarteter Entdeckungen.

maintower 03:10

maintower

Regionalmagazin

News & Boulevard

Den Schwarzwald erleben 03:35

Den Schwarzwald erleben

Land und Leute

Leo da Vinci 04:20

Leo da Vinci: Leo und das große Pferderennen

Animationsserie

Leo hat ein Luftkissen-Anzug entwickelt, der vor Prellungen schützt, falls man vom Pferd fällt. Im Falle des stolzen Hengstes Furio wäre dies auch nötig, denn er lässt nur einen Reiter auf seinen Rücken! Dummerweise ist dieser plötzlich unauffindbar. Und das ausgerechnet am Tag vor dem großen Pferderennen der Florentiner Familien! Leo und Lisa erklären sich bereit, sich um das Pferd zu kümmern. Schnell wird klar, dass die Piraten dahinterstecken.

Leo da Vinci 04:30

Leo da Vinci: Leo und der Drache aus Papier

Animationsserie

Lisa ist aufgeregt: Artisten und Händler aus dem Nahen Osten sind nach Florenz gereist, um dort an der Orientalischen Festwoche teilzunehmen. Leo soll dort für seinen Meister edle Stoffe besorgen, die später von der Klasse verziert werden sollen. Vor Ort geraten sie an einen Schausteller, der von der Legende eines Wüstendrachen erzählt. Dahinter steckt Sicario, der mit den anderen Piraten den Trubel nutzen will, um in den Palast zu gelangen.

Leo da Vinci 04:45

Leo da Vinci: Leo und der Bär aus dem Zirkus

Animationsserie

Der Zirkus von Venedig gastiert in Florenz! Das möchten sich Leo, Lisa und Lollo natürlich nicht entgehen lassen. Zumal sich dadurch Leo die Gelegenheit bietet, die Hauptattraktion zu studieren und zu zeichnen: einen zahmen Bären! Doch als sie das Zirkusgelände betreten, erwartet sie dort ein sehr aggressiver Bär. Die Piraten haben ihn gegen den zahmen ausgetauscht und wollen ihn während der Vorstellung freilassen!

Max & Maestro 04:55

Max & Maestro: Lauschangriff

Animationsserie

Zufällig erfährt Max, dass das Taxi seines Vaters wegen eines Defekts wiederholt bei Leons Eltern in der Kfz-Werkstatt steht. Max überredet seine Eltern, sich mit ihm als Kandidaten für das Familienquiz zu bewerben, um Geld für einen Urlaub oder sogar ein neues Auto zu erspielen. Doch mit der Zusage des Senders fängt die Arbeit erst richtig an, denn alle Quizfragen werden sich um das Thema Gartenarbeit und Botanik drehen. Durch hartes Büffeln versuchen sich die drei jeder auf seine Weise bis zum Sendetermin möglichst viel Wissen anzueignen. Emilias Methode des visuellen Lernens funktioniert bei Max nicht. Doch Barenboim entdeckt, dass Max über ein ausgeprägt gutes akustisches Gedächtnis verfügt und schlägt ihm daher vor, den Lernstoff musikalisch, also auditiv zu pauken.