Jetzt 20:15 22:30
Zeit auswählen
Datum auswählen
Mo Di Mi Do Fr Sa So 27 28 29 30 31 01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12 13 14 15 16

TV Programm für HR Fernsehen am 30.05.2024

Jetzt

Tante Emma reloaded - die neuen Dorfversorger 17:15

Tante Emma reloaded - die neuen Dorfversorger

Dokumentation

Lebensmittelläden, in denen sie als Kinder einkauften. Die fehlten Katharina und Carsten Marin nach ihrem Rückzug vom Rhein-Main-Gebiet ins Marburger Land. Um einfach nur mal Kartoffeln zu holen, mussten sie jetzt weite Wege zurücklegen. Viele Kommunen sind unterversorgt. Das will das junge Paar ändern. Das Ziel: Möglichst regionale Grundnahrungsmittel zurück in die Dörfer bringen. Erreichen wollen sie das mit Lebensmittelautomaten. 19 Regioautomaten haben sie in Marburg und Umgebung schon aufgestellt. Und es sollen noch mehr werden. Hier gibt's Eier und Milch vom Bauern, Wildschweinwurst vom Metzger oder Kartoffeln vom Landwirt zu kaufen - alles frisch, direkt aus der Umgebung! Neben Grundnahrungsmitteln wollen Katharina und Carsten auch Besonderes aus der Region anbieten. Immer wieder entdecken sie Produzenten, die außergewöhnliche Lebensmittel herstellen wie Limo aus fermentiertem Tee oder Kräuterknödel im Glas. Der Ketchup einer kleinen Manufaktur ist sogar mit dem "Great Taste Award" ausgezeichnet. Mittlerweile haben die Marins auch zwei Läden in Marburg eröffnet. So ist aus einer Idee, die anfangs kaum ernst genommen wurde, ein florierendes Unternehmen geworden.

Danach

Auf dem Rad durch die Schwalm 18:00

Auf dem Rad durch die Schwalm

Land und Leute

Die Störche lieben die Schwalm, in den hohen Nestern wird überall Nachwuchs großgezogen. Das Storchendorf Loshausen ist eine Attraktion am Radweg "Rotkäppchenland". Er gilt als besonders familienfreundlich, weil er auf einer alten Bahntrasse verläuft und von einem regionalen Verein erstklassig in Schuss gehalten wird. Der Radweg verbindet die märchenhafte Landschaft der Schwalm mit dem Fuldatal. Der Film begleitet eine Familie, die den Rotkäppchen-Radweg testet, genauso wie das Wirtshaus "Zum hungrigen Wolf" in Neukirchen und das hausgemachte "Rotkäppchen-Eis" in Oberaula. In der Schwalm haben sie das Grimm'sche Rotkäppchen für sich beansprucht, weil die jungen Schwälmer Trachtenträgerinnen hier traditionell eine rote Kopfbedeckung trugen. Das moderne Rotkäppchen lebt in Willingshausen, einer bekannten Schwälmer Künstlerkolonie, und hilft mit, seine Heimat touristisch zu vermarkten.

Tobis Städtetrip 18:45

Tobis Städtetrip: Fritzlar hautnah!

Tourismus

Mit 500 PS startet Tobi Kämmerer in die Sendung, denn er besucht die Brüder Stefan und Matthias Nonn in ihrer Turbogarage. Die zwei waschechten Rennfahrer haben viele Geschichten ihrer legendären Rallyes auf Lager und fast ebenso viele Porschemodelle auf dem Hof. Klar, dass der hr3 Morningshow-Moderator nicht widerstehen kann und hinters Lenkrad muss. Nach dem PS-starken Einstieg geht es stark weiter mit Jennifer Rohde. Kniebeugen mit 100 Kilogramm schweren Gewichten, kein Problem für die Powerfrau. In ihrem Fitness-Studio bietet sie Sportkurse der Extra-Klasse an und verhilft Bodybuildern zu einem stahlharten Auftritt bei Deutschen Meisterschaften. Ob Tobi da mithalten kann? Einen Versuch ist es ihm allemal wert. Nach so viel Adrenalin und Powerarbeit heißt es erstmal neue Kräfte tanken und das geht am besten in der Dom-Lounge. Marco Introvigne und Klaas Fischer haben eine exklusive Eventlocation geschaffen hoch über den Dächern Fritzlars mit spektakulärem Blick über die Domstadt und einer Besonderheit, die es nur hier gibt: den Feuerring. Was sich dahinter verbirgt und weitere spannende Geschichten sehen wir auf einer 45-minütigen Entdeckungsreise.

hessenschau 19:30

hessenschau

Regionalmagazin

Was ist los in Hessen? Die Sendung berichtet in informativen Beiträgen über das aktuelle Tagesgeschehen in den Bereichen Politik, Wirtschaft, Kultur und Sport.

hessenschauwetter 19:58

hessenschauwetter

Wetterbericht

Regenschirm oder Sonnencreme? Die Wetterexperten des Hessischen Rundfunks präsentieren anhand übersichtlicher Grafiken die Prognosen und Trends für die kommenden Tage.

Tagesschau 20:00

Tagesschau

Nachrichten

Als eine der ältesten noch bestehenden Nachrichtensendungen im deutschen Fernsehen wird das Magazin bereits seit Dezember 1952 ausgestrahlt. Berichtet wird über das aktuelle Geschehen im In- und Ausland.

Das dollste Dorf 20:15

Das dollste Dorf: Das Finale 2024 live aus Fritzlar

Dokumentation

50 Dörfer, vier Finalisten, ein Titel: Welches Dorf ist das dollste Dorf 2024? Die Antwort auf diese Frage entscheidet sich heute live beim großen Finale im hr-Treff auf dem Hessentag in Fritzlar. Alle 50 Dörfer, die 2023 in der Hessenschau aus der Lostrommel gezogen und im hr-fernsehen vorgestellt wurden, hatten die Chance, um den Titel Dollstes Dorf 2023 zu kämpfen. Durch eine telefonisch und online abgehaltene Vorentscheidung konnten die Dörfer für sich Punkte sammeln. Die 20 Dörfer mit den meisten Stimmen sind dann wiederum in die Lostrommel gewandert, aus der Anfang Mai dann die 4 Finalisten gezogen wurden. Sie treten nun auf dem Hessentag im Finale an. Die Finalisten kämpfen in mehreren Spielrunden um Punkte. Das Dorf, das nach den Spielen die meisten Punkte erspielt hat, gewinnt: Es ist "Das dollste Dorf 2024" und darf den "Goldenen Onkel Otto" mit nach Hause nehmen. Kate Menzyk und Jens Kölker moderieren das Finale.

Tatort 21:45

Tatort: Des Teufels langer Atem

Krimireihe

Völliger Blackout: Kommissar Thiel kann sich nach dem Aufwachen nicht erklären, wie er in diesem Hotelzimmer gelandet ist. Und was machen Prof. Boerne und der große Plüsch-Koala da an seiner Bettkante? Doch es kommt noch schlimmer: Ganz in der Nähe wurde eine Leiche im Wald gefunden. Es handelt sich um Thiels Ex-Chef aus seiner Zeit bei der Hamburger Mordkommission, den er seit Jahren nicht gesehen hat. Oder doch? Prof. Boerne ist fasziniert von Thiels Amnesie und begleitet ihn bei der Spurensuche.

Heimat ist kein Ort 23:15

Heimat ist kein Ort

TV-Drama

So hatten sich die Kurbjuweits den Notarbesuch nicht vorgestellt. Anstatt vom Vater, der alle Kinder nach dem Tod der Mutter im Heim abgegeben hatte, einfach Geld und Immobilien zu erben, werden sie vor eine nahezu unlösbare Aufgabe gestellt: Die strenge Stationschwester Inge samt ihrer studierenden Tochter Jule, der arbeitslose Taxifahrer Klaus und der schwule Hundesitter Uwe sollen gemeinsam in die ostpreußische Heimat des Vaters nach Polen fahren. Dort sollen sie seine Asche an Orten austreuen, die ihm einst wichtig waren. Zur Überwachung fährt der junge polnische Notar Krzysztow mit. Die widerwillig begonnene Fahrt in einem alten Bus endet erst in einer Polizeistation, dann auf einer Hochzeit. Am Ende hat sich die Reise in Vaters Vergangenheit für alle gelohnt - nur beim Erbe erwartet sie eine Überraschung.

Das dollste Dorf 00:40

Das dollste Dorf: Das Finale 2024 live aus Fritzlar

Dokumentation

50 Dörfer, vier Finalisten, ein Titel: Welches Dorf ist das dollste Dorf 2024? Die Antwort auf diese Frage entscheidet sich heute live beim großen Finale im hr-Treff auf dem Hessentag in Fritzlar. Alle 50 Dörfer, die 2023 in der Hessenschau aus der Lostrommel gezogen und im hr-fernsehen vorgestellt wurden, hatten die Chance, um den Titel Dollstes Dorf 2023 zu kämpfen. Durch eine telefonisch und online abgehaltene Vorentscheidung konnten die Dörfer für sich Punkte sammeln. Die 20 Dörfer mit den meisten Stimmen sind dann wiederum in die Lostrommel gewandert, aus der Anfang Mai dann die 4 Finalisten gezogen wurden. Sie treten nun auf dem Hessentag im Finale an. Die Finalisten kämpfen in mehreren Spielrunden um Punkte. Das Dorf, das nach den Spielen die meisten Punkte erspielt hat, gewinnt: Es ist "Das dollste Dorf 2024" und darf den "Goldenen Onkel Otto" mit nach Hause nehmen. Kate Menzyk und Jens Kölker moderieren das Finale.

Dorfretter im Vogelsberg 02:10

Dorfretter im Vogelsberg

Land und Leute

Helmut Schraml aus Ober-Ohmen im Vogelsberg war lange in der Welt unterwegs. Als er in seinen Heimatort zurückkehrte, musste er mit ansehen, wie immer mehr Häuser verfielen. "Ich konnte diesen Anblick nicht ertragen", sagt er. Ob das damit zusammenhing, dass Helmut Schraml von Beruf Augenarzt ist? Jedenfalls beschloss er, etwas zu tun. Bis heute hat er acht Häuser gekauft und saniert, die er zu einem günstigen Preis vermietet. Dieser Teil von Ober-Ohmen wirkt inzwischen schon fast wie ein zum Leben erwachtes "Museumsdorf". Der Charme des Viertels zieht auch Stadtbewohner zurück aufs Land. Denkmalschutz und Nachhaltigkeit sind für den Augenarzt beim Sanieren ein Dauerthema. Dafür hat er in dem Zimmermann Robert Malessa einen idealen Mitstreiter gefunden. "Bei mir gibt es keinen Abfall", ist ein Leitspruch des Handwerkers. Lehm, der auf den Baustellen keine Verwendung mehr findet, landet auf einem alten Reitplatz. Der wurde zu einem Naturparadies und bietet dank konsequentem Bioanbau eine reiche Gemüseernte - quasi ganz nebenbei. Und weil Robert Malessa in allen Lebensbereichen versucht, umweltbewusst zu leben, fährt er ein futuristisches Elektroauto, das sogar in der Region gebaut wird. Der Film zeigt: Helmut Schraml, Robert Malessa und andere sind gute Beispiele dafür, wie aus Liebe zum eigenen Ort und aus Überzeugung für einen nachhaltigen Lebensstil das Leben in Ober-Ohmen Stück für Stück zurückkehrt, seit Kurzem sogar mit einer Kneipe, die wieder Kultur ins Dorf bringt - initiiert von wem wohl? Vom Augenarzt.

Tante Emma reloaded - die neuen Dorfversorger 02:55

Tante Emma reloaded - die neuen Dorfversorger

Dokumentation

Lebensmittelläden, in denen sie als Kinder einkauften. Die fehlten Katharina und Carsten Marin nach ihrem Rückzug vom Rhein-Main-Gebiet ins Marburger Land. Um einfach nur mal Kartoffeln zu holen, mussten sie jetzt weite Wege zurücklegen. Viele Kommunen sind unterversorgt. Das will das junge Paar ändern. Das Ziel: Möglichst regionale Grundnahrungsmittel zurück in die Dörfer bringen. Erreichen wollen sie das mit Lebensmittelautomaten. 19 Regioautomaten haben sie in Marburg und Umgebung schon aufgestellt. Und es sollen noch mehr werden. Hier gibt's Eier und Milch vom Bauern, Wildschweinwurst vom Metzger oder Kartoffeln vom Landwirt zu kaufen - alles frisch, direkt aus der Umgebung! Neben Grundnahrungsmitteln wollen Katharina und Carsten auch Besonderes aus der Region anbieten. Immer wieder entdecken sie Produzenten, die außergewöhnliche Lebensmittel herstellen wie Limo aus fermentiertem Tee oder Kräuterknödel im Glas. Der Ketchup einer kleinen Manufaktur ist sogar mit dem "Great Taste Award" ausgezeichnet. Mittlerweile haben die Marins auch zwei Läden in Marburg eröffnet. So ist aus einer Idee, die anfangs kaum ernst genommen wurde, ein florierendes Unternehmen geworden.

Irgendwas mit Medien 03:40

Irgendwas mit Medien: Nicht schwul

Comedyserie

Lennart hat Angst, dass Simon ihn für schwul halten könnte. Was nicht stimmt. Auch wenn er nichts dagegen hat! "Und das voll supported". Er zwingt Inga, für ein extrem heterosexuelles Wochenende vorbeizukommen.

Bei Mudder Liesl 04:05

Bei Mudder Liesl: Ein schlimmer Verdacht

Familienserie

Die Familie lässt Luise keine Ruhe. Die Kinder wollen das Haus verkaufen, damit sie das Erbe teilen können. Immer wieder kommt es zu lebhaften Auseinandersetzungen. Eines Abends entdeckt Schorsch im Obergeschoss einen Brandherd. Für ihn besteht kein Zweifel: Jemand wollte die Schankwirtschaft in Brand stecken. Aber wer tut so etwas? Ist es denkbar, dass die Kinder ihrer Mutter das Haus über dem Kopf anzünden? Eine schwere Vertrauenskrise belastet die Beziehungen.

Leo da Vinci 04:30

Leo da Vinci: Leo und die Rache der Piraten

Animationsserie

Piratenkapitän Azzurro hat es satt, sich seine Pläne von fremden maskierten Personen durchkreuzen zu lassen. Wenigstens weiß er, dass sie sich mit Fluggleitern durch die Lüfte bewegen. Also lässt er die Piraten auf die Lauer legen. Und tatsächlich entdecken sie Leo bei einem seiner Rundflüge. Leo entwischt, verliert dabei aber einen Lageplan seines geheimen Labors. Sofort machen sich die Piraten auf den Weg, Leo endgültig zur Strecke zu bringen.

Leo da Vinci 04:40

Leo da Vinci: Leo und der Fluch des Drachen

Animationsserie

Ein feuerspuckender Drache steckt Häuser in Brand! Die Bevölkerung glaubt an einen Fluch. Leo ist misstrauisch und macht sich auf die Suche nach der wahren Ursache für die Brände. Als er sich das abgebrannte Haus genauer ansieht, findet er Schuppen, die dem Drachen gehören. Weniger später erzählt Bianca von einem Drohbrief, in dem steht, dass der Drache wieder durch die Straßen ziehen wird, sollte ihr Vater nicht als Statthalter abdanken!

Leo da Vinci 04:55

Leo da Vinci: Leo und das Juckpulver

Animationsserie

Lollo wundert sich sehr: Noch nie hat er so glänzende und weiche Stoffe gesehen wie die Gewänder, die der chinesische Botschafter über die Seidenstraße nach Florenz gebracht hat. So schöne Kleider sollen durch Larven eines Schmetterlings entstanden sein? Um ihren Auftraggeber milde zu stimmen, wollen Azzurro und die Piraten Hagebuttenpulver in die Kleidung streuen. Leo nutzt die Stärke der Seidenfäden, um den Plan zu vereiteln.