Jetzt 20:15 22:30
Zeit auswählen
Datum auswählen
Mo Di Mi Do Fr Sa So 26 27 28 29 01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12 13 14 15 16 17

TV Programm für DMAX am 03.03.2024

Jetzt

Police Interceptors - Auf Verfolgungsjagd 21:15

Police Interceptors - Auf Verfolgungsjagd: Vater und Sohn

Doku-Reihe

Mark Haywood weiß, was er an seinem Spürhund hat. Der Vierbeiner verfügt über einen exzellenten Geruchssinn. In dieser Folge von "Police Interceptors" ist "Morse" zwei Personen auf den Fersen, die nach einem Unfall ins offene Gelände flüchten. In Mansfield droht unterdessen ein Polizeieinsatz außer Kontrolle zu geraten. Dort bewirft ein Mann die Gesetzeshüter von einem zwölf Meter hohen Dach aus mit schweren Ziegeln. Der Verdächtige macht keine Anstalten, sich zu ergeben. Und in Glenside setzt sich ein 16-jähriger Teenager ohne Führerschein ans Steuer.

Danach

Australian Gold - Schatzsuche Down Under 22:15

Australian Gold - Schatzsuche Down Under: Episode 10

Reality-Soap

Die "Victoria Diggers" suchen am "German Gully" mit Detektoren nach fetten Nuggets, die ihren Vorgängern beim großen Goldrausch vor 150 Jahren durch die Lappen gegangen sind. Mit dem Ertrag wollen die Abenteurer eine Waschanlage finanzieren. Denn die Bodenproben auf dem Areal haben ergeben, dass im Erdreich obendrein winzige Edelmetall-Partikel enthalten sind. Greg und Chris Clark arbeiten sich unterdessen 2500 Kilometer nordwestlich in der Hoffnung auf Ruhm und Reichtum bei sengender Hitze mühsam durch eine harte, trockene Steinkruste.

Australian Gold - Schatzsuche Down Under 23:15

Australian Gold - Schatzsuche Down Under: Episode 11

Reality-Soap

Die "Scrappers" stehen in Australien mit dem Rücken zur Wand. Dem Team fehlen bis zum angestrebten Saisonziel noch mehr als 185 000 Dollar. Aber wenn sie jetzt aufgeben, stehen die Schatzsucher komplett mit leeren Händen da. Deshalb tritt Alex Stead die Flucht nach vorne an. Der Abenteurer will die letzten Goldreserven und sein gesamtes Erspartes in größere Maschinen und mehr Arbeitskräfte investieren. Doch dafür braucht er die Zustimmung seines Schwiegervaters. Die "Victoria Diggers" landen derweil in Down Under einen Überraschungstreffer.

Die Goldsucher vom Devil's Canyon 00:15

Die Goldsucher vom Devil's Canyon: Die Suche beginnt

Reality-Soap

Als 1858 in British Columbia der Goldrausch begann, kamen rund 30 000 Glücksritter zum Devil's Canyon. Doch die meisten mussten gepeinigt von extremem Wetter, wilden Tieren und Nahrungsmangel schon nach wenigen Wochen und Monaten aufgeben - und viele Männer verloren bei der Jagd nach Ruhm und Reichtum ihr Leben. Daher weiß Boyce Goff nur allzu genau, worauf er sich in der Wildnis einlässt. Trotzdem ist der Abenteurer fest entschlossen: Er will sein Schicksal in Kanada selbst in die Hand nehmen und mit kostbarem Edelmetall zu seiner Familie heimkehren.

Die Goldsucher vom Devil's Canyon 01:10

Die Goldsucher vom Devil's Canyon: Kälteeinbruch

Reality-Soap

Die Temperaturen im berüchtigten Devil's Canyon fallen weit unter den Gefrierpunkt. Um die eiskalten Nächte zu überstehen, müssen die Abenteurer daher in Kanada wirksame Gegenmaßnahmen ergreifen - mit einem Minimum an Ausrüstung. Während Ben van der Valk seinen improvisierten Unterstand mit Torfmoos isoliert, versucht Boyce Goff in der Wildnis mit Baumharz, ein wärmendes Feuer in Gang zu bringen. Doch all diese Bemühungen kosten wertvolle Zeit. Und eigentlich sind die Männer nach British Columbia gekommen, um Gold zu schürfen.

Die Goldsucher vom Devil's Canyon 02:00

Die Goldsucher vom Devil's Canyon: Hoher Einsatz

Reality-Soap

Boyce Goff muss sich am Devil's Canyon einen neuen Lagerplatz suchen. Denn der Fluss, an dem der Abenteurer sein Zelt aufgebaut hat, tritt nach starken Regenfällen über die Ufer. Und Ben van der Valk wagt sich in British Columbia auf extrem gefährliches Terrain vor. Der Schatzsucher hat in der Nähe eines Wasserfalls eine Stelle entdeckt, an der die reißenden Stromschnellen über die Jahre möglicherweise kostbares Edelmetall angespült haben. Doch um an die Nuggets zu gelangen, muss sich der Goldgräber in eine tiefe Schlucht abseilen.

Die Abalonen-Taucher 02:50

Die Abalonen-Taucher: Episode 12

Dokumentation

Waterloo Bay, rund 250 Kilometer südöstlich von Melbourne: Abalonen-Taucher Dave setzt alles auf eine Karte. In dem entlegenen Meeresgebiet will er bei einem Nachttauchgang Seeohren im Wert von vielen Tausend Dollar erbeuten. Die Aktion ist extrem riskant. Denn Dave ist nicht der einzige Jäger, der nach Einbruch der Dunkelheit im Revier auf Beutezug geht. Derweil wird Jungspund Leigh in die Familientradition des Abalonen-Tauchens eingeführt, und Freediver Darryl Carrison erkundet neue Fanggründe in Neuseeland.

Zerstört in Sekunden 03:35

Zerstört in Sekunden: Episode 56

Dokumentation

Die Dokumentar-Serie ¿Zerstört in Sekunden¿ zeigt Katastrophen, die einem das Blut in den Adern gefrieren lassen: Gigantische Tornados, verheerende Erdbeben, tragische Zugunglücke, riesige Explosionen oder der Zusammenstoß zweier Flugzeuge in der Luft. Ex-Footballprofi Ron Pitts dokumentiert in dramatischen Bildern - meist von Augenzeugen zufällig gefilmt - wie das Leben der Betroffenen von einer Sekunde auf die andere am seidenen Faden hängt, sei es durch die unglaubliche Kraft der Natur oder durch ein tragisches Unglück.

Mud Mountain Truckers 04:00

Mud Mountain Truckers: Schwarzes Frühlingserwachen

Reality-Soap

Früh am Morgen sind die gefrorenen Schlammpisten in British Columbia spiegelglatt. Und wenn in der Mittagssonne das Eis schmilzt, versinken die "Mud Mountain Truckers" mit ihren Fahrzeugen im Morast. Schwere Unfälle sind unter solchen Bedingungen vorprogrammiert. In dieser Folge verliert Lkw-Fahrer Mike Kadar im Shuswap Highland die Kontrolle über seinen fahrbaren Untersatz. Das voll beladene Vehikel gerät aus dem Gleichgewicht und kippt um. Mikes Arbeitskollegen eilen ihrem Teamkameraden zu Hilfe, um ihn aus dem Führerhaus seines Trucks zu befreien.

Mud Mountain Truckers 04:45

Mud Mountain Truckers: Die Tage nach Mikes Unfall

Reality-Soap

Die "Mud Mountain Truckers" rücken in British Columbia mit schwerem Gerät an, um den Lkw ihres Kollegen Mike zu bergen. Taylor Carman stellt den Auflieger mit dem Greifer seines Holzladers wieder auf die Räder. Der Schock sitzt nach dem Unfall tief. Und die Wetterbedingungen in den Bergen sind alles andere als ideal. Vom Pazifik aus strömt kalte Luft ins Shuswap Highland, nasser Neuschnee verwandelt die Pisten in rutschige Eisbahnen. Aber an der Ladestelle warten Baumstämme auf den Abtransport. Craig LeBeaus Fahrer müssen verlorene Zeit gutmachen.