Zwei unter einem Dach

Zwei unter einem Dach

Kleinkrieg unter Rentnern: Der verwitwete Eberhard Gatzweiler und der geschiedene Walter Hofer wohnen in einem Doppelhaus, jeder in seiner eigenen Hälfte. Auch der Garten ist durch einen Zaun halbiert. Die beiden verbindet eine tief empfundene, jahrzehntelange Hassliebe. Kein Wunder, denn sie sind grundverschieden: Eberhard ist ein akkurater Pedant, Walter ein chaotisch-charmanter Sturkopf. Ständig überraschen sie einander mit neuen Gemeinheiten und halten sich mit gegenseitigen Nervereien auf Trab. Daran kann auch der gemeinsame Enkelsohn Martin nichts ändern. Beim Tauziehen um die Gunst von Martins attraktiver Lehrerin Hanna schlagen die Wogen hoch, doch Hanna hat ganz andere Sorgen. 'Zwei unter einem Dach' ist eine turbulente Komödie mit Otto Schenk und Klausjürgen Wussow.

Bewertung

0,0   0 Stimmen