Zwei sind nicht zu bremsen

Zwei sind nicht zu bremsen

Die Mafia kontrolliert die Spielcasinos in Süd-Florida - sehr zum Missfallen von Admiral O'Connors, denn dort werden seine Matrosen abgezockt. O'Connors will die Gangster mit deren eigenen Waffen schlagen: Zusammen mit dem Offizier Johnny, der ein brillantes Zahlengedächtnis hat, und dessen Halbbruder Charlie, einem Glücksspieler, sprengen sie die Banken der Spielcasinos. Die Mafiosi scheinen machtlos - bis Oberboss Parapolis Johnny zu einem letzten großen Spiel einlädt.

Bewertung

5,0   0 Stimmen