Zu Gast in Schweden

Zu Gast in Schweden

Es muss nicht immer Venedig sein: Schwedens Hauptstadt Stockholm ist durchzogen von großen Wasserflächen; auch die Ostsee mit den vielen kleinen Schäreninseln ist nur unweit entfernt.

Eine romantische Altstadt, enge Gassen, herrschaftliche Paläste und Läden mit ausgefallenem Design locken ebenso wie die bekannten Museen der Stadt - das Vasa-Museum etwa, eigens gebaut für das königliche Kriegsschiff, das 333 Jahre lang im Hafenbecken gelegen hatte.

In der Nähe von Stockholm liegt der Mälarsee mit Mariefred und Schloss Gripsholm - bekannt durch Kurt Tucholskys Roman. Weiter geht es dann auf dem Götakanal mit seinen vielen Schleusen nach Vadstena. Am Ende steht eine Mittsommernachtsfeier, die das nordische Licht ehrt.

Bewertung

0,0   0 Stimmen