Zaz & Friends

Zaz & Friends

Ein Höhepunkt der 22. Jazzopen Stuttgart am 11. Juli 2015 war die französische Sängerin ZAZ. In ihrem Heimatland Frankreich wird sie 'die neue Edith Piaf' genannt und gilt als der größte Star, den das Mutterland des Chansons in den letzten Jahren hervorgebracht hat. Ihre Stimme besitzt diesen leicht heiseren, kräftigen und unwiderstehlichen Ton, der eine starke Persönlichkeit und ein charismatisches Wesen ausmacht und Menschen auf aller Welt fasziniert. So katapultierte sich ihr Debüt-Album Zaz im Jahr 2010 auf Platz 1 der französischen Charts, und auch die Single Je Veux wurde zu einem internationalen Superhit. Sie belegte rund um den Globus hohe Chartpositionen und erreichte in Deutschland Goldstatus. In einem speziell für diesen Abend entworfenen Gemeinschaftsprojekt mit ihrer Band und der der SWR Bigband präsentiert ZAZ alias Isabelle Geffroy ein Repertoire mit Tribut an Künstler wie Ella Fitzgerald, Yves Montand und Edith Piaf, für die ihr Chanson-Superstar und Duettpartner Charles Aznavour einige Songs geschrieben hat.

Bewertung

0,0   0 Stimmen