Xenius: Augen - Wie sie sich im Laufe des Lebens verändern

Xenius: Augen - Wie sie sich im Laufe des Lebens verändern

ARTE Live-TV ARTE 15.04., 16:40 - 17:10 Uhr
WissensmagazinD / F 201930 Minuten 

Rund zwei Drittel aller Menschen in Deutschland und Frankreich brauchen eine Brille. Doch nur die wenigsten wurden mit einer Sehschwäche geboren. Im Laufe des Lebens verändert sich die Sehkraft und nimmt besonders mit dem Alter ab. Farben verschwimmen und Texte werden unscharf. Welche Faktoren beeinflussen, wie gut der Mensch sieht, und welche Lösungen hat die Wissenschaft?

Wie es um die Sehkraft der "Xenius"-Moderatoren Dörthe Eickelberg und Pierre Girard bestellt ist, testen sie mit Hilfe eines neuen Hightech-Geräts. Es tastet die Pupille ab und erstellt eine Art Fingerabdruck des Auges. Der Vorteil gegenüber einem gewöhnlichen Sehtest: Die benötigten Gläser sind exakt auf die individuellen Eigenschaften der Augen zugeschnitten und gleichen die Sehschwäche perfekt aus.

Handys, Computerbildschirme und LEDs: In unserem Alltag kommen immer mehr Dinge vor, die den Augen schädigen. Wie kann man seine Augen schonen, um so lange wie möglich einen guten Durchblick zu haben?

Bald im TV

Jetzt ARTE einschalten

Demnächst Live auf TV.de

Bewertung

0,0   0 Stimmen

Mitwirkende

  • Moderation Dörthe Eickelberg
    Pierre Girard