Wissen vor acht - Mensch

Wissen vor acht - Mensch

Geplantes Thema: Realistisches Erleben durch Spiegelneuronen * Warum zuckt man zusammen, wenn im Fernsehen etwas Schlimmes passiert? Wie das Gehirn einem vorgaukelt, dass man sich selbst in der Situation befindet, zeigt Susanne Holst in 'Wissen vor acht - Mensch'.

Bald im TV

Demnächst Live auf TV.de

Bewertung

0,0   0 Stimmen