Winter in Wartime

Winter in Wartime

KriegsdramaNiederlande  

Januar 1945: Im von den Nazis besetzten Nordholland hungert und friert die Bevölkerung, aber die Front der Alliierten rückt stetig näher. Der vierzehnjährige Michiel brennt darauf, sich mit seinem Onkel Ben einer Widerstandsbewegung anzuschließen, um gegen die Besatzer zu kämpfen. Michiels Vater, der Bürgermeister des kleinen Ortes, versucht jedoch, ihn davon abzuhalten und vor den Folgen zu schützen. Der enttäuschte Michiel sieht die Besorgnis seines Vaters oftmals als 'Feigheit' an. Als Michiel im Wald einen abgeschossenen britischen Piloten findet, steht für ihn fest, dass er dem Verwundeten helfen muss - es ist ein lebensgefährlicher Entschluss. Der New York Observer schrieb: "Umsichtig geschrieben, feinfühlig gedreht und wundeschön gespielt."

Bewertung

0,0   0 Stimmen