Wilder Müll - Umweltsündern auf der Spur

Wilder Müll - Umweltsündern auf der Spur

Natur und UmweltD  

Fast eine halbe Tonne Haushaltsmüll produziert jeder Bürger jährlich in Deutschland. Viele entsorgen ihren Abfall illegal, auf der Straße oder in der Natur. Mülldetektive der Stadtreinigung suchen im Unrat der Übeltäter nach Hinweisen auf die illegalen Entsorger. In großen Städten haben sogenannte Waste Watcher den Kampf für Sauberkeit aufgenommen. Die Müllsheriffs versuchen uneinsichtige Bürger auf frischer Tat zu stellen. "SPIEGEL TV Wissen" begleitet Mülldetektive und Waste Watcher bei der Arbeit und zeigt den harten Alltag der Männer von der Sperrmüllabfuhr.

Bald im TV

Demnächst Live auf TV.de

Bewertung

0,0   0 Stimmen