Wiens Söhne: Teil 5 - Das Leben ein Tanz

Wiens Söhne: Teil 5 - Das Leben ein Tanz

Classica TV Classica TV 24.10., 05:08 - 05:31 Uhr

In "Das Leben ein Tanz" (Teil 5) geht es um Leben und Werk der berühmten Familie Strauss. Johann Strauss verlor im Alter von sieben Jahren seine Eltern und arbeitete als Buchbinder, bis seine Musik die ganze Welt zum Tanzen brachte. Drei seiner Söhne wurden gegen seinen Willen Komponisten: Johann Strauss, der "Walzerkönig", Josef und Eduard, der immer im Schatten seiner anderen Brüder stand. Johann Strauss und Johann Strauss standen bis zum Tod des Vaters miteinander im Wettstreit. Sieht man Letzterem in seinem Spätwerk vielleicht die Reue an? Strauss-Kompositionen werden oft als "seicht" abgetan, doch die Beliebtheit der Wiener Walzer ist bis heute unbestreitbar. Sie haben ein weiteres Kapitel der Musikgeschichte geschrieben - und zwar in Wien! In der sechsteiligen Serie "Wiens Söhne" kommen Musiker, Professoren und Musikwissenschaftler zu Wort. Sie erzählen von den außergewöhnlichen Musikgenies der österreichischen Hauptstadt.

Bewertung

0,0   0 Stimmen