Westworld

Westworld

In 'Delos', einem Freizeitpark, versetzen sich die Besucher in eine völlig fremde Welt, in der sie etwas ganz außergewöhnliches erleben können. John Blane und Peter Martin wollen ihre Zeit im Wilden Westen verbringen und sich richtig ausleben. Das Besondere an dem Park sind Menschen zum verwechseln ähnliche Androiden, die den Urlaubern die Möglichkeit bieten, die ausgewählte Welt inklusive Kämpfe und Sexfantasien hautnah zu erleben. Die Besucher dürfen auf die Androide schießen, andersherum ist es durch eine spezielle Technik jedoch nicht möglich, sich untereinander etwas anzutun. Die Androiden sind zudem so programmiert, dass sie den Besuchern bei den Kämpfen immer unterliegen oder sich ihnen hingeben, falls diese es wünschen. Diese künstliche Welt erscheint den beiden Urlaubern Peter und John als eine Art Paradies. Plötzlich kommt es jedoch durch einen Computerschaden zu anormalem Verhalten der Androiden: Sie reagieren auf die technischen Befehle nicht mehr und beginnen sich an den Besuchern zu rächen. Es folgt die Katastrophe: Der Freizeitpark gerät vollkommen außer Kontrolle. Besucher kommen zu Tode und auch Peters Freund John wird bei einem Duell getötet. Für Peter beginnt eine Flucht durch den riesigen Freizeitpark um seinem Robotergegner Gunslinger zu entkommen.

Bald im TV

Bewertung

0,0   0 Stimmen