Wen die Liebe trifft

Wen die Liebe trifft

TV-Liebeskomödie 

"Wen die Liebe trifft" ist eine zauberhaft leichte romantische Komödie mit Herz und Witz. Franziska Petri ("Das Konto", "Endloser Horizont") spielt eine Porzellanprinzessin zwischen Vernunft und Gefühl. Glänzend besetzt sind auch die weiteren Rollen mit Erol Sander ("Die Liebe eines Priesters"), Bettina Zimmermann ("Das unbezähmbare Herz"), Simon Verhoeven ("Das Wunder von Bern"), Diana Ampft ("Mädchen, Mädchen"), Fritz Karl ("Wer früher stirbt, ist länger tot"), Hanns Zischler ("Die Flucht") und Martin Lüttge ("Neue Freunde, neues Glück") als Nathalies Vater. Dagmar Damek ("Der Vater meines Sohnes") inszenierte nach einem Buch von Nicole Walter-Lingen ("Eine Liebe in Venedig"), die sich von Jane Austens berühmtem Klassiker "Vernunft und Gefühl" inspirieren ließ.

"Wen die Liebe trifft" ist eine mit viel Charme in Szene gesetzte romantische Komödie mit Franziska Petri und Erol Sander als Traumpaar.

Bewertung

0,0   0 Stimmen