Welt im Terror: Das Schiff

Welt im Terror: Das Schiff

SPIEGEL GESCHICHTE SPIEGEL GESCHICHTE 22.10., 15:55 - 16:45 Uhr
DokumentationNL 201850 Minuten 

Jemen, 12. Oktober 2000. Das amerikanische Marineschiff USS Cole legt in der Hafenstadt Aden an, um zu tanken. Zwei Männer in einem kleinen Boot winken der Besatzung zu, bevor sie das Schiff mit voller Geschwindigkeit rammen und damit eine Explosion auslösen. Siebzehn US-Marines werden getötet. Die US-Behörden verhaften den Drahtzieher des Anschlags: das jemenitische al-Qaida-Mitglied Abd al-Rahim al-Nashiri. Er wird vier Jahre lang in geheimen CIA-Gefängnissen festgehalten und verhört, bevor er ins Gefangenenlager Guantanamo verlegt wird. Eine Anklage erfolgt jedoch nie.

Bewertung

0,0   0 Stimmen

Mitwirkende

  • Regie Joey Boink