Weißblaue Wintergeschichten

Weißblaue Wintergeschichten

Juliane war Benedikts große Jugendliebe. Er ist inzwischen erfolgreicher Komponist und Vater zweier Kinder. Auf einem Klassentreffen kommen die beiden wieder zusammen und die alte Zuneigung lebt wieder auf. Soll Juliane der Neigung nachgeben? Eigentlich wollten Conny und Stella ein ruhiges Skiwochenende in der Pension von Stellas Onkel verbringen. Allein und ohne Männer. Doch dann lernt Stella in der Bar Bernd kennen. Was Stella nicht weiß: Der Mann ist Connys fixer Freund.

Bewertung

0,0   0 Stimmen