VITASEK?

VITASEK?

Das Leben des Kabarettisten Andreas Vitásek ist im Umbruch: Seine Lebensgefährtin Valerie ist hochschwanger, er zieht in ein neues Haus und der Premierentermin für sein neues Programm rückt immer näher. Zwischen Geburtsvorbereitungskursen, Einrichtungshäusern, falsch gelieferten Möbelstücken und Proben auf der Bühne gelingt es ihm mehr oder weniger souverän, auch noch ein 'Frühstück bei mir' mit Claudia Stöckl hinter sich zu bringen.

Bewertung

0,0   0 Stimmen