Verlorene Liebesmüh

Verlorene Liebesmüh

MusicalfilmCDN / F / GB / USA  

1939, Erstaunen im kleinen Königreich Navarra: Der junge König hat zusammen mit seinen drei besten Freunden Berowne, Dumaine und Longaville einen folgenschweren Eid abgelegt. Alle vier sollen in den nächsten drei Jahren nur drei Stunden täglich schlafen, eine einzige Mahlzeit zu sich nehmen, einen Tag in der Woche fasten und - die härteste Herausforderung - über die ganze Zeit hinweg keine einzige Frau begehren. Natürlich gilt dieser Beschluss des Königs für den ganzen Hof, was allerdings erwartungsgemäß nur wenige Stunden gut geht: Schon wird der Spaßmacher des Königs, Costard, dabei ertappt, wie er Körperkontakt zur schönen Jacquenetta sucht. Der Eidbrecher wird streng bestraft, doch bald sehen sich der junge König und seine drei Freunde angesichts ihres Gelübdes selbst einer extremen Belastungsprobe ausgesetzt: Die bezaubernde Prinzessin von Frankreich kommt mit ihren ebenso reizenden Freundinnen Maria, Rosaline und Katherine in diplomatischer Mission an den Hof von Navarra. Des Eides wegen dürfen diese zwar das Schloss nicht betreten, aber im Interesse der Staatsräson kommt es zu einem Zusammentreffen vor den Toren. Schon bald beginnen die Herzen der vier Freunde verliebt zu tanzen... Nach 'Henry V.', 'Viel Lärm um nichts' und 'Hamlet' widmet sich Regisseur Kenneth Branagh nun ein viertes Mal dem Werk William Shakespeares. Dabei geht er einen ebenso ungewöhnlichen wie innovativen Weg: Aus der Liebeskomödie des englischen Dichters macht Branagh durch die Einflechtung berühmter Songs von Cole Porter bis George Gershwin ein swingendes Musical, das den goldenen Zeiten des amerikanischen Tanzfilms und Stars wie Fred Astaire und Ginger Rogers Tribut zollt.

Trailer

Bewertung

0,0   0 Stimmen