Vereinsheim Schwabing Vereinsheim Schwabing Vereinsheim Schwabing Vereinsheim Schwabing Vereinsheim Schwabing Vereinsheim Schwabing Vereinsheim Schwabing Vereinsheim Schwabing Vereinsheim Schwabing Vereinsheim Schwabing Vereinsheim Schwabing Vereinsheim Schwabing Vereinsheim Schwabing Vereinsheim Schwabing Vereinsheim Schwabing Vereinsheim Schwabing Vereinsheim Schwabing Vereinsheim Schwabing

Vereinsheim Schwabing

BR Live-TV BR 24.08., 22:00 - 22:45 Uhr
KabarettD 201745 Minuten 

Diesmal begrüßt Constanze Lindner im Vereinsheim Schwabing:

Alfred Mittermeier: Schon als Jugendlicher stand er mit seinem Bruder Michael Mittermeier auf der Bühne. Anfang der 80er-Jahre wurden die Brüder vom Fernsehen entdeckt. Heute ist Alfred Mittermeier solo unterwegs und bespielt die wichtigsten Bühnen in Deutschland, Österreich und der Schweiz. In seinem aktuellen Programm "Ausmisten!" hält Mittermeier mit bissiger Satire und listigem Wortspiel der Gesellschaft den Spiegel vor.

Stipsits & Rubey: Schon mit ihrem ersten Programm "Triest" haben die österreichischen Kabarettisten Thomas Stipsits und Manuel Rubey alle Erwartungen übertroffen. Jetzt sind sie mit ihrem zweiten gemeinsamen Programm "Gott & Söhne" wieder auf den Bühnen unterwegs.

San2: Mit bürgerlichem Namen heißt er eigentlich Daniel Gall und stammt aus Ingolstadt. Den Künstlernamen legte er sich bereits mit 15 Jahren als Graffiti-Maler zu. An seiner Karriere als Rhythm-&-Blues-Sänger sind keine Geringeren als Wilson Pickett und James Brown schuld. Sie inspirierten ihn durch persönliche Begegnungen, sein musikalisches Talent weiterzuentwickeln und sich autodidaktisch die Bluesharp, die Mundharmonika, beizubringen. 2005 gründete Daniel Gall die Band "San2 and his Soul Patrol", die mittlerweile weit über den süddeutschen Raum hinaus bekannt ist.

Mario Lucic: Der Wiener Komiker hat kroatische Wurzeln. Bei seinen Auftritten beschäftigt sich der Newcomer am liebsten mit Themen, die junge Migranten berühren wie beispielsweise Diskriminierung und schlechtere Bildungschancen. Er reflektiert in seinem aktuellen Programm "Der Ghettoneurotiker" Alltagsituationen, die er als junger Mensch mit Migrationshintergrund selbst erlebt.

Sven Kemmler: Er betreibt mit seinem Kollegen Marc Christian in München den MEATINGRAUM, eine Mischung aus Showküche und Meet-Location. Aber Kemmler ist nicht nur Koch, sondern auch Kabarettist. In seinem aktuellen Programm "Englischstunde" führt er das Publikum durch die Wirren der englischen Sprache und versucht, die Leute auf einen Alltag, in dem immer mehr Englisch gesprochen wird, vorzubereiten.

Bürger from the hell: Dahinter verbirgt sich der geniale Musiker Norbert Bürger. Er hat seine wahre Berufung gefunden: Als kleinste Showband der Welt heizt er dem Publikum ordentlich ein.

Abgerundet wird der Abend mit einem Lateinkurs der besonderen Art: Wenn sich der Schankkellner und gelernte Lateinlehrer Björn Puscha persönlich um das Bildungsniveau des Publikums bemüht.

Jetzt BR einschalten

BR

Bewertung

5,0   1 Stimme

Mitwirkende

  • Moderation Constanze Lindner
  • Gast Alfred Mittermeier
    Stipsits & Rubey
    San2
    Mario Lucic
    Sven Kemmler