Urlauber in Seenot

Urlauber in Seenot

Sie sind zur Stelle, wenn auf dem Wasser nichts mehr geht: die Pannenhelfer zur See. Rund 2000 Seen und 1900 Kilometer Küstenlinie hat Mecklenburg-Vorpommern: schöne Strände, klare Seen, tolle Segelmöglichkeiten - ein Freizeitparadies für Wassersportler. Doch auch immer mehr Freizeitkapitäne entdecken den Wassersport für sich - und das birgt viel Ärger und Gefahr. Die 'ZDF.reportage' begleitet Wasserretter im Dauereinsatz.

Bewertung

0,0   0 Stimmen