Unglaubliche Mäuler

Unglaubliche Mäuler

Im Tierreich hat die Evolution die rasche und effiziente Nahrungsaufnahme kunstvoll auf die Spitze getrieben. Sei es, dass selbst größte Beute mit einem einzigen Zuschnappen auf Nimmerwiedersehen verschwindet _ oder im Rachen wie in einem Käfig eingefangen wird. Die Dokumentation stellt die einfallsreichsten Launen der Natur vor, eingeteilt in vier Kategorien: von den auf Angriff und Verteidigung spezialisierten "Kampf-Kiefern" und nimmersatten "Schlingern" über die alles zermalmenden "Zerstörer" bis zu den "Fallenstellern" _ fleischfressenden Pflanzen, die neben Insekten auch Nagetiere verdauen.

Bald im TV

Bewertung

0,0   0 Stimmen