Und sowas muss um acht ins Bett

Und sowas muss um acht ins Bett

Der Lehrer Dr. Eduard Frank wird an ein vornehmes Kärntner Mädcheninternat versetzt. Dort soll er eine rebellische Oberprima in den Griff bekommen. Schon die erste Begegnung übertrifft allerdings seine schlimmsten Erwartungen. Bald hegt Dr. Frank Fluchtgedanken - wenn es da nicht die überaus sympathische Kollegin Angelika Weiß gäbe. Der leicht chaotische, aber beliebte Schweizer Lehrer Dr. Eduard Frank wird in ein Kärntner Mädcheninternat versetzt. Schon auf der Anreise im Wohnwagen seines Freundes, des Playboy-Zahnarztes Dr. Arthur Schäfer, gibt es die erste Panne. Eduard steigt auf einem Rastplatz aus und wird prompt im Pyjama auf der Autobahn zurückgelassen. Eine resolute junge Dame nimmt ihn schließlich auf ihrem Motorroller mit. Im Internat trifft Eduard sie erstaunt wieder - als seine Kollegin, die Sportlehrerin Angelika Weiß. Die nächste Überraschung fällt dafür umso unangenehmer aus. Eduard merkt sehr bald, dass seine Oberprima aus einer Clique äußerst rebellischer Mädchen besteht. Prinzessin Margret sowie ihre Freundinnen Karlchen, Murmelchen und Ines haben bereits das altjüngferliche Kollegium der strengen Direktorin Diehlmann an den Rand des Nervenzusammenbruchs gebracht. Auch Eduard wird rasch zum Opfer ihrer frechen Streiche. Nur die Sympathie für seine Kollegin Angelika hält ihn noch im Internat. Von seinen ersten Auftritten 1952 als Sänger in 'Königin der Arena' und Pianist in 'Verlorene Melodie' bis zu seinem Leinwandabschied 1972 mit 'Hauptsache Ferien' - dem Jahr seiner ersten 'Peter Alexander Show', die ihn zum größten Entertainer des deutschen Fernsehens machte - hat es Peter Alexander auf fast vierzig Filmtitel gebracht. Hier präsentiert Alexander gewohnt höchst professionell die Songs 'Schenk mir ein Bild von dir' und 'Eine Frau ist stets das, was der Mann aus ihr macht'. Gitte, der damals höchst populäre Import aus Dänemark, 'sag(t) ja zur Liebe' und fleht 'Come Back - Komm zurück zu mir'. Zusammen lassen Gitte und Peter Alexander das Duett 'Bitte, gib mir Unterricht in Liebe' erklingen.

Bewertung

0,0   0 Stimmen