ttt - extra

ttt - extra

Sie ist die größte Buchmesse der Welt. Viele tausend Aussteller und noch mehr neue Bücher aus über 100 Ländern präsentieren sich. Ein riesiger Markt. Nicht nur für Verleger, Agenten, Lizenzkäufer und Autoren, sondern auch für Drehbuchautoren und Filmproduzenten, die den zentralen Ort zum Kennenlernen, Austausch und für Diskussionen nutzen. 'ttt' gibt Einblicke in die internationale Bücherschau, präsentiert Highlights wie das provokante Sachbuch 'Schmutzige Kriege - Amerikas geheime Kommandoaktionen' von Jeremy Scahill und stellt das diesjährige Gastland der Buchmesse vor: Brasilien. Literatur zwischen Favela, Massenprotesten und Zuckerhut: Schriftsteller wie Paolo Lins, Luis Ruffato, Andrea del Fuego, Ana Paula Maia, Ferréz u. a. schreiben in und über Brasilien, der aufstrebenden Wirtschaftsnation Südamerikas - in der sich derzeit der Volkeszorn rührt. Nirgends passiert so viel wie auf diesem Subkontinent: Papstbesuch, Fußball-WM und Olympische Spiele - 'ttt' spürt nach, was sich in der brodelnden Literaturszene tut und wie sich dieses Land der Extreme in Frankfurt literarisch präsentieren wird.

Bewertung

0,0   0 Stimmen