Tschitti tschitti bäng bäng

Tschitti tschitti bäng bäng

Der erfolglose Erfinder Caraktakus Potts kauft seinen Kindern zuliebe einen alten Oldtimer. Nach wochenlangem Basteln führt er den Wagen voller Stolz seiner Familie vor: Das Anlassergeräusch 'Tschitti tschitti' und zwei kleine 'Bäng! Bäng!'-Fehlzündungen sind die ersten Geräusche, die der Wagen beim Starten erzeugt und geben ihm auch sogleich seinen Namen. Zusammen mit Töchterchen Jemina, Sohn Jeremy und der schönen Truly will die Familie samt 'Tschitti Tschitti Bäng Bäng' ans Meer zu fahren. Doch ihre Reise gerät zu einem einzigen Abenteuertripp, denn der fiese Baron Bomburst will das Wunderauto von Erfinder Potts mopsen und auch der Oldtimer selbst zeigt plötzlich ungeahnte Fähigkeiten.

Bewertung

0,0   0 Stimmen