Trio. Odins Gold

Trio. Odins Gold

JugendserieNorwegen  

Das Medaillon (1)

Nora ist neu in Skjak, einem norwegischen Städtchen, in dem ihr Großvater Polizeichef ist. Schnell freundet sie sich mit Lars und Simon an, die auf der Jagd nach einem verschollenen Schatz, Odins Gold, sind. Lars, der die Suche leitet, ist überzeugt, dass ein verschwundenes Medaillon den Weg zum Schatz weist. Tatsächlich findet das Trio das Schmuckstück in einem gefrorenen Bach - doch der Jubel hält nur kurz, denn plötzlich taucht dort eine Leiche auf. Als die drei ihre Betreuer aus dem Sportcamp dazu holen, ist der Tote verschwunden. Nora und Simon machen sich auf die Suche, entdecken einen abgelegenen Hof und vermuten dort den Täter. Eine spannende Verfolgungsjagd beginnt...

Henriks Geheimnis (2)

Lars, Nora und Simon sind auf der Suche nach der Schatzkarte, die ihnen - zusammen mit dem Medaillon - den Weg zu Odins Gold weisen soll. Lars findet heraus, dass die Schatzkarte aus vier Steinplatten besteht, und schon bald entdecken er und Simon auf einem Hügel im Ort den ersten Stein. Eine zweite Platte befindet sich schon als Ausstellungsstück in einem Museum, doch die wird plötzlich als gestohlen gemeldet. Sind die Kinder vielleicht nicht die einzigen, die Odins Gold finden wollen? In der Schule macht sich Nora Sorgen um Henrik, einen Mitschüler, der spurlos verschwunden ist. Gemeinsam mit Simon und einem großen Polizeiaufgebot begibt sie sich auf die Suche nach dem Ausreißer und liefert den entscheidenden Hinweis.

Bewertung

0,0   0 Stimmen