Touch

Touch

Jake Bohm ist Autist und hat noch nie ein Wort gesprochen. Stundenlang sitzt er da und kritzelt unverständliche Zahlenfolgen auf Papier. Sein Vater Martin ist überfordert mit seinem Jungen - das ruft die Sozialarbeiterin Clea Hopkins auf den Plan, die sich um das Wohlergehen des Kleinen sorgt. Erst mit Hilfe des Fachmanns für ungewöhnliche Begabungen, Professor Arthur DeWitt, beginnt Martin seinen Sohn besser zu verstehen - und macht eine erstaunliche Entdeckung ...

Bewertung

4,0   1 Stimme