Time Scanners: Baukunst in 3D

Time Scanners: Baukunst in 3D

Mit modernster 3D-Laser-Scan-Technologie untersucht das "Time Scanners"-Team, wie berühmte historische Bauwerke konstruiert wurden. Der renommierte Bauingenieur Steve Burrows und sein Team von der Universität von Arkansas erkunden, scannen und analysieren einige der beeindruckendsten architektonischen Leistungen der Menschheit. Das Expertenteam wird berühmte Sehenswürdigkeiten auf der ganzen Welt mit einer bislang nicht gekannten Genauigkeit untersuchen, u.a. den Tower von London und das Kolosseum, und diese großartigen Bauwerke danach so rekonstruieren, wie sie einst geplant gewesen sind.

Der Bauingenieur Steve Burrows führt ein Team von Laserscan-Experten tief in den peruanischen Dschungel, um dort die heilige Inka-Stadt Machu Picchu zu untersuchen. Mit modernsten 3D-Lasertechnik-Verfahren suchen die Fachleute Antworten auf drei Fragen: Wie konnten die Inkas eine Stadt auf einem Bergrücken errichten? Wie wurden die Terrassen konstruiert? Und wie konnte Machu Picchu mit Trinkwasser versorgt werden?

Bewertung

0,0   0 Stimmen