Therapien gegen Tinnitus

Therapien gegen Tinnitus

Health TV Live-TV Health TV 23.02., 02:30 - 03:00 Uhr
Dokumentation30 Minuten 

Der Tinnitus wird auch als Phantomgeräusch bezeichnet, da Betroffene ein Summen vernehmen, das nicht von außen kommt. Die Hörfunktion wird dadurch eingeschränkt. Circa ein Viertel der Menschen ist irgendwann einmal davon betroffen. Oft ist das Auftreten des Störgeräuschs vorübergehend. Doch manche Menschen nehmen es ständig wahr. Auslöser für einen Tinnitus ist häufig eine hohe Lautstärke der Umwelt.

Jetzt Health TV einschalten

Bewertung

0,0   0 Stimmen