The Zero Theorem

The Zero Theorem

Science-Fiction-FilmUSA  

Das exzentrische Computergenie Qohen lebt, von Ängsten geplagt, zurückgezogen in einer Kirchenruine. Obsessiv arbeitet er am Auftrag des mysteriösen Management . Es geht um nichts weniger als den Sinn des Lebens in einer total überwachten Welt. Oder gibt es gar keinen? Immer wieder scheitert Qohen, immer wieder wird er von bestimmten Menschen gestört.

Um gute Drehorte zu finden, nutzte Regisseur Terry Gilliam seinen Angaben nach Google Earth. Gedreht wurde nicht digital, sondern auf 35mm-Film, der über Nacht in der Nähe von Bukarest digitalisiert wurde, so dass erste Bilder jeweils am nächsten Morgen zur Verfügung standen.

Bewertung

0,0   0 Stimmen