Tagebuch einer Nymphomanin

Tagebuch einer Nymphomanin

Eine enttäuschte Liebe und der Vorwurf, nur an Sex interessiert zu sein, bringen Valérie auf die Idee, aus ihrem liebsten Zeitvertreib künftig Kapital zu schlagen. Für viel Geld will sie ihren Körper von nun an verkaufen.

Bewertung

0,0   0 Stimmen